Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 3

Zuhause

Bild: WDRAuf Weihnachten in Reykjavík hat sich der Halb-Isländer Lárus Lúðvígsson lange gefreut. Matilda und Svend, Milan und er. Doch Matilda eröffnet ihm gleich nach seiner Ankunft, dass sie sich von Svend getrennt hat, und Milan ist auch nicht mitgekommen. Von Kristof Magnusson; Regie: Thomas Leutzbach; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2007
(Bild: WDR)

43 Hörer

Nichts zu hören? PlugIn-Version versuchen.
Trotzdem nichts zu hören? Hier klicken.

Deutschlandradio

Die Nashörner

Bild: imagoEin frei herumlaufendes Nashorn, das ist nicht gut. Das ist sogar unsinnig. Aber es werden immer mehr: "Heute Morgen waren es sieben, jetzt sind es schon 17, bald werden es 32 sein!" Die Herdentiere bilden ein neues Kollektiv, das die Begriffe und Vorzüge des Menschseins auf die Probe stellt. Selbst der allseits respektierte Logiker unterwirft sich der Masse und wird Nashorn. Allein Herr Behringer versperrt sich der tierischen Bewegung. Einsam pocht der Büroangestellte auf die Überlegenheit seiner Spezies.
(Bild: imago)
(12.03.17 18:30 Uhr)
71 Hörer / Bewertung:      
Hören

SWR 2

Lila und Fred

Bild: DeutschlandradioWie leicht doch 230 Jahre zu überbrücken sind: Aus dem adeligen Präsidenten von Walter ist ein Großindustrieller geworden, der vor der Pleite steht, aus Lady Milford die 40-jährige Milla, die ihr beträchtliches Vermögen in eine Stiftung überführen will, aus dem Intriganten Wurm der nicht minder einfallsreiche Kranz - und das jugendliche Liebespaar Ferdinand und Luise heißt jetzt Lila und Fred.
(Bild: Deutschlandradio)
(12.03.17 18:20 Uhr)
33 Hörer / Bewertung:      
Hören

Bayern 2

Franz Kafka: Das Schloss (09/12) - 12.03.2017

Bild: Bayerischer RundfunkMit Michael Rotschopf, Devid Striesow, Werner Wölbern, Steven Scharf, Peter Kurth, Corinna Harfouch, Stefan Zinner, Jens Harzer, Gerti Drassl, Sandra Hüller, Samuel Finzi, Moritz Kienemann, Dieter Fischer, Wowo Habdank, Deleila Piaskov, Margit Bendokat, Wolfram Berger, Götz Schulte, Anna Drechsler, Benedict Lückenhaus, Bibiana Beglau, Johannes Silberschneider, Stefan Wilkening / Bearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert /BR 2016 // Drei Gassen, zwei Gasthöfe und ein Schloss. Alles auf engstem dörflichen Raum: draußen ist Winter. Der rätselhafte Neuankömmling K. betritt diese kleine, kalte Welt des Grafen Westwest mit ihren eigenen und eingefahrenen Gesetzen. Den Makel eines ewig Überzähligen, des Außenseiters, wird er, ´Landvermesser´ K., hier nie verlieren...
(Bild: Bayerischer Rundfunk)
(12.03.17 15:00 Uhr)
22 Hörer / Bewertung:      
Hören

SR 2

Die Juden

Bild: dpaBei einem Überfall rettet ein Reisender einem Gutsherrn das Leben. Aus Dankbarkeit will ihm der Baron seine Tochter zur Frau geben. Doch als dieser bekennt "Ich bin Jude", ist der Baron sprachlos, und seine zuvor geäußerten antisemitischen Vorurteile werden ad absurdum geführt.
(Bild: dpa)
(12.03.17 00:00 Uhr)
40 Hörer / Bewertung:      
Hören

SWR 2

Der talentierte Mr. Ripley (2/2)

Bild: Colourbox.comAls Ripley zu erkennen gibt, dass er nichts dagegen hat, zusammen mit Dickie das Geld seines Vaters auf den Kopf zu hauen, freunden sich die beiden an. Die Freundschaft zwischen den beiden jungen Männern wird immer enger, und Marge stellt Dickie vor die Entscheidung: entweder sie oder Tom.
(Bild: Colourbox.com)
(10.03.17 22:03 Uhr)
62 Hörer / Bewertung:      
Hören

WDR 3

Angerichtet

Bild: Mauritius image/Andreas KroneIn einem Spitzenrestaurant treffen sich die ungleichen Brüder Paul und Serge mit ihren Frauen. Ein Thema wird peinlich vermieden: ihre Söhne Michel und Rick. Denn die 16-Jährigen haben etwas getan, das ihr Leben für immer ruinieren kann. Von Herman Koch; aus dem Niederländischen von Heike Baryga; Bearbeitung und Regie: Angeli Backhausen ; Redaktion: Georg Bühren ; Produktion: WDR 2011
(Bild: Mauritius image/Andreas Krone)
(10.03.17 00:00 Uhr)
41 Hörer / Bewertung:      
Hören

WDR 3

Da oben ist es voll

Bild: ddp images/Roger SalzenbergNirgends hat man seine Ruhe. Nicht mal im Grab. Jens Rachut widmet sich der allerletzten der letzten Fragen: Was kommt danach? Von Jens Rachut Musik: Thomas Wenzel; Regie: Jens Rachut ; Redaktion: Isabel Platthaus ; Produktion: WDR 2014
(Bild: ddp images/Roger Salzenberg)
(08.03.17 00:00 Uhr)
18 Hörer / Bewertung:      
Hören

SWR 2

Tabor Süden und der verschwundene Dichter

Bild: SWR / Monika MaierDer eigenbrötlerische und wortkarge Tabor Süden ermittelt diesmal auf eigene Faust. Für eine alte Frau sucht er nach deren verschwundener 46-jähriger Tochter.
(Bild: SWR / Monika Maier)
(07.03.17 19:20 Uhr)
54 Hörer / Bewertung:      
Hören

Deutschlandradio

Jil und Khaled

Bild: DeutschlandradioBuchhändler Haug ist zu einer Tagung in Berlin. Hier lernt er die junge Jil kennen und verliebt sich in sie. Als beide in einem Restaurant zu Abend essen, fallen Schüsse. Jil wird verletzt. Seit längerem schon fühlt sie sich von ihrem Halbbruder Khalid verfolgt. Ihr gemeinsamer Vater kommt aus Sansibar, Jils Mutter ist Deutsche. Der Buchhändler bittet Privatdetektivin Cher Ebinger um Hilfe. Sie entdeckt die Memoiren einer Prinzessin aus Sansibar, die sie auf die richtige Spur bringen.
(Bild: Deutschlandradio)
(06.03.17 21:30 Uhr)
35 Hörer / Bewertung:      
Hören