Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 5

Bitterer Ernst

Bild: imago/Frank SorgeDer einst gefeierte Comedy-Autor Ingo Ernst, genannt "Pudel", versucht ein Comeback, findet aber nicht das Interesse seines Produzenten Macki. Dabei gründet sich dessen Reichtum auf Pudels - nein, Ingos - erfolgreichen Sketchen. -Von Siggi Huch; Komposition: Rainer Quade ; Regie: Burkhard Ax ; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2009- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: imago/Frank Sorge)
(15.04.17 00:00 Uhr)
21 Hörer / Bewertung:      
Hören

SWR 2

Die Rede des frommen Judas

Bild: SWRJudas, der den Christen als Verräter an Gottes Sohn gilt, der gelegentlich gar zum Verursacher der Passion Christi gestempelt wurde, der als ein Mann, der aus Geldgier seinen Herrn verrät, als Denunziant um ein paar Groschen willen einen zutiefst verachteten Platz in der Religionsgeschichte einnahm und einnimmt - kommt in Walter Jens´ "Rede des frommen Judas" selbst zu Wort.
(Bild: SWR)
(14.04.17 20:03 Uhr)
13 Hörer / Bewertung:      
Hören

Deutschlandradio

Die Rede an die Tiere - Teil 2: Die Unruhe

Bild: DeutschlandradioAuftritt des Mannes zum "letztzweiten" Mal. Wieder spricht er zu Tieren, das heißt zu Wesen ohne Antwort. An der Schwelle zum Schweigen lässt uns seine Rede eintauchen in einen widersprüchlichen Raum, wo die Ausweichmanöver des Sprechens und die leeren Pfropfen der Wörter sich verwandeln in verborgenen Sinn. "Diese ungeschickte Kindheit hätte mich kaum schlechter vorbereiten können auf das Leben hinterher: denn für den Menschen - wisset dies, oh Kinder - ist Kindheit schlechte Schulung."
(Bild: Deutschlandradio)
(14.04.17 18:30 Uhr)
3 Hörer / Bewertung:      
Hören

WDR 3

Lauter Liebe Worte - Teil 2

Bild: Karlheinz KoineggSommer 1969 in der "Jupp-Kolonie", einer Zechensiedlung in Duisburg-Hamborn. Der junge Stahlarbeiter Johann Koinegg öffnet in der Küche seiner Wohnung ein Fläschchen mit dem Unkrautvernichtungsmittel E 605. -Von Karlheinz Koinegg; Komposition: Julia Klomfaß; Regie: Karlheinz Koinegg und Martin Zylka; Redaktion: Christina Hänsel; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Karlheinz Koinegg)
(13.04.17 00:00 Uhr)
4 Hörer / Bewertung:      
Hören

WDR 3

Lauter Liebe Worte - Teil 1

Bild: Karlheinz KoineggSommer 1969 in der "Jupp-Kolonie", einer Zechensiedlung in Duisburg-Hamborn. Der junge Stahlarbeiter Johann Koinegg öffnet in der Küche seiner Wohnung ein Fläschchen mit dem Unkrautvernichtungsmittel E 605. -Von Karlheinz Koinegg; Komposition: Julia Klomfaß; Regie: Karlheinz Koinegg und Martin Zylka; Redaktion: Christina Hänsel; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Karlheinz Koinegg)
(12.04.17 00:00 Uhr)
10 Hörer / Bewertung:      
Hören

SR 2

Kunst

Bild: DPAWie kann sich Serge nur ein weißes Bild kaufen? Ein absolut weißes Gemälde, auf dem nichts zu sehen ist außer reinweißer Farbe. Und dafür auch noch 200.000 Francs bezahlen? Auch wenn Serge behauptet, verschiedene kunstvolle Schattierungen der weißen Farbe zu sehen? Auch wenn es ein echter "Antrios" ist? Auch wenn Serge Arzt ist und gut verdient? Wie kann er nur?! Marc und Yvan zweifeln ernsthaft an der geistigen Gesundheit ihres Freundes Serge. Das weiße Gemälde bildet Fronten, spaltet die Freunde, stellt das Beziehungsgefüge in Frage. Ein Bild, das Leere darstellt, aber deswegen längst nicht ohne Wirkung bleibt, wie Yasmina Reza hintersinnig und sehr komisch vorführt.
(Bild: DPA)
(12.04.17 00:00 Uhr)
16 Hörer / Bewertung:      
Hören

Deutschlandradio

Mündig

Bild: DeutschlandradioHauptkommissar Magnus ist Zeuge eines Autounfalls. Eine junge Frau wird überfahren, der Fahrer flüchtet unerkannt. Bei der Obduktion der Toten werden Verletzungen festgestellt, die nicht vom Zusammenprall mit dem Wagen stammen. Raimund Grazer, der Verlobte der toten Frau, ist vor Jahren wegen häuslicher Gewalt verurteilt worden. Magnus und sein Team ermitteln. Diesmal ohne "Freddy". Während ihre Kollegen der Wahrheit auf der Spur sind, trifft die schwangere Kommissarin eine einsame Entscheidung.
(Bild: Deutschlandradio)
(10.04.17 21:30 Uhr)
49 Hörer / Bewertung:      
Hören

Nordwest Radio

Sisyphos

Bild: Radio BremenEigentlich könnte der alte Mann zufrieden sein. Jeden Mittag bringt ihm der Zivildienstleistende sein Mittagessen, unterhält sich mit ihm und versucht mit praktischer Vernunft und viel gutem Willen, ihn aufzumuntern. Doch oft ist der alte Mann einsam. In diesen langen Stunden, die er allein in seiner Wohnung vor sich hindämmert, bedrängen ihn Erinnerungen, Obsessionen und Ängste. Phantasie und Wirklichkeit gehen bruchlos ineinander über, und es entsteht eine immer bedrohlicher werdende Realität, zu der niemand sonst Zugang hat.
(Bild: Radio Bremen)
(09.04.17 17:05 Uhr)
9 Hörer / Bewertung:      
Hören

WDR 3

Muttertier

Bild: WDR/mauritius image/Martin MoxterPatrick und Leonie sind seit 20 Jahren ein Paar, das keinen gemeinsamen Alltag kennt. Ein Mal im Jahr leben sie ihre Liebe, eine Woche lang. Aber Mutter ist immer dabei. -Von Gabriele Wolff; Komposition: Øivind Hånes; Regie: Angeli Backhausen; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2010- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR/mauritius image/Martin Moxter)
(07.04.17 00:00 Uhr)
5 Hörer / Bewertung:      
Hören