Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

Eins Live

Verblendung - Teil 2

Bild: Oliver Berg/dpaDer ehemalige Star-Journalist Mikael Blomkvist soll das spurlose Verschwinden der Lieblingsnichte des Multimillionärs Henrik Vanger aufklären. Bei seinen Recherchen stößt Blomkvist auf dunkle Familiengeheimnisse. - Von Stieg Larsson; Regie: Walter Adler; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2010 - www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Oliver Berg/dpa)


Nichts zu hören? PlugIn-Version versuchen.
Trotzdem nichts zu hören? Hier klicken.

WDR 5

Mutterseelenallein

Bild: dpa/ Patrick PleulSie sind hingebungsvoll, liebevoll, umsorgend. Und überfordert, überengagiert, übergriffig. Mütter. -Von Matthias Kapohl ; Komposition: Rainer Quade ; Technische Realisation: Achim Fell und Jens Peter Hamacher; Regie: Matthias Kapohl; Redaktion: Isabel Platthaus ; Produktion: WDR 2014- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: dpa/ Patrick Pleul)
(17.09.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk

Driving with Fatima

Bild: DeutschlandradioDie vielfach ausgezeichnete und international bekannte südafrikanische Autorin Fatima Dike entwickelte früh ihre Liebe zur Sprache und zum Geschichtenerzählen. Als Schriftstellerin unter der Apartheid schloß sie sich dem Protesttheater an. "Driving with Fatima" erzählt von Fatimas künstlerischer Arbeit und ihrem Engagement unter der Apartheid und während der beginnenden Demokratie. Während sie mit der Komponistin Cathy Milliken durch die Township Langa fährt, in der sie geboren wurde und noch heute lebt, erzählt Fatima wunderbare und berührende Geschichten. Sie handeln vom Leben im Exil, vom Konflikt zwischen modernen und traditionellen Lebensweisen, von der Musik und von ihren Erfahrungen mit dem "Space Theatre" in Kapstadt. Damit verwoben sind Szenen aus Fatimas Theaterstücken, sowie einige ihrer Gedichte, vertont von Cathy Milliken und interpretiert von Jocelyn B. Smith.
(Bild: Deutschlandradio)
(16.09.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

Felix Kubin: Phantomspeisung

Bild: Julie HascoetRealisation: Felix Kubin / BR 2017 // Es markiert die Grenze zwischen bewegter Luft und elektromagnetischen Wellen, zwischen Gegenwart und Erinnerung, Leben und Tod; es ist der Beichtstuhl des Schriftstellers, die Lanze der Reporterin, das Phallussymbol des Rocksängers, das Lauschorgan des Geheimdienstes, das Sprachrohr des Redners und das Notizwerkzeug der Feldforscherin. An ihm scheidet sich die reale von der künstlichen Welt, immer soll es unsichtbar bleiben und bitte nicht ins Bild ragen: das Mikrofon. 1929 schrieb der britische Comedian Will Hay im BBC Handbuch darüber: "Ich kenne Mike schon lange. Erstmals bin ich ihm 1922 begegnet. Er hatte damals noch keinen Thron, sondern hing so herum. Ich glaube, er ist sehr empfindlich, denn man wickelt ihn in Baumwolltücher. Ich mag Mike, weil er immer so gut von mir spricht und nie krank ist und mich Menschen vorstellt, die ich ohne ihn nie kennengelernt hätte." ...
(Bild: Julie Hascoet)
(15.09.17 00:01 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Oksus

Bild: SWRDer deutsch-armenische Komponist und Gitarrist Marc Sinan bereiste den alten Lauf des Flusses Oksus von Usbekistan bis zum Aralsee. Er machte Field Recordings, sammelte dokumentarische Aufnahmen der alten Musik- und Liedtraditionen und begegnete vor Ort den Künstlern, die sie noch ausführten.
(Bild: SWR)
(14.09.17 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Eins Live

Verdammnis - Teil 1

Bild: Blume Bild / MauritiusDer Journalist Mikael Blomkvist will eine Story über Zwangsprostitution herausbringen. Doch seine Informanten werden ermordet, und ausgerechnet Lisbeth Salander wird der Tat verdächtigt. "Verdammnis" ist der zweite Teil der millionenfach verkauften Millennium-Trilogie von Stieg Larsson. Regie: Walter Adler; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2011- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Blume Bild / Mauritius)
(14.09.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Die Zecke

Bild: Deutschlandradio / René FietzekRagna, eine Malerin, wird von einer Zecke gestochen, als sie versucht, ihren Bildern neuen Schwung zu geben, indem sie "plein air" malt. Sie spürt eine körperliche Veränderung. Hat sie sich mit der "modernen Syphilis" infiziert? Eine Periode des Bangens und der Recherchen in der Insektenwelt beginnt. Die kuriosen Erlebnisse mit der Zecke versprechen, Ragna aus ihrer Schaffenskrise herauszuholen. Eine erfreuliche Sache!
(Bild: Deutschlandradio / René Fietzek)
(13.09.17 21:30 Uhr)
Bewertung:      
Hören

ARD Radio Tatort

Ende der Schonzeit

Bild: Jürgen FreyAm Morgen als Finkbeiner nach seiner Reha wieder zum Dienst erscheint, wird ein Toter im Stuttgarter Pfaffenwald gefunden. Er hat eine Schusswunde am Arm, in seinem Mund stecken Eichenblätter. Der Tote aus dem Wald ist der grüne Landtagsabgeordnete Max Mayer, der maßgeblich an der baden-württembergischen Jagdgesetznovelle beteiligt war. Der traditionellen Jägerschaft gefallen die neuen Regelungen nicht sonderlich. Es gab heftige Auseinandersetzungen mit Mayer. Während Profilerin Brändle und Kollege Sieger vor Ort ermitteln, hält ihr Chef Finkbeiner, noch im Rollstuhl, im Innendienst die Fäden zusammen. Er empfängt Zeugen, die aus unterschiedlichsten Gründen am Tatort waren und ihre Versionen des Todesfalls erzählen. Als eine CDU-Landtagsabgeordnete auftaucht, scheint Licht ins Dunkel zu kommen: Auf ihrem Anrufbeantworter ist erst Mayer zu hören, dann ein Schuss...
(Bild: Jürgen Frey)
(13.09.17 21:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Die schrecklichsten Stimmen

Bild: picture alliance / dpaEin Hörspiel zum Umgang der Menschen mit ihrer Stimme. Mit den Stimmen anderer haben die meisten kaum ein Problem, außer, sie sind extrem schrill oder anders unangenehm. Aber die eigene Stimme? Wie furchtbar erscheint sie vielen.
(Bild: picture alliance / dpa)
(12.09.17 19:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Nationalstraße

Bild: mauritius images / Photo AltoVandam ist ein Schläger aus der Prager Vorstadt. Er trinkt und träumt von besseren Zeiten. Angeblich war Vandam mal ein Held, damals auf der Nationalstraße, als er die Revolution losgetreten hat. Schon ziemlich lange her. -Von Jaroslav Rudis; Musik: Dusan Neuwerth; Bearbeitung und Regie: Martin Becker; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images / Photo Alto)
(12.09.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören