Tagestipp

hr1-Lounge in Concert

Shop at radio-today.de Robbie Williams live at Knebworth Moderation: Bastian Korff zur Bildergalerie Er ist einer der ganz großen Entertainer des frühen 21. Jahrhunderts. Weltweit hat er über 70 Millionen Tonträger verkauft: der britische Popstar Robbie Williams. Am 13. Februar wurde er 45 Jahre alt. Wir feiern heute nach, in der Lounge In Concert, mit den besten Live-Momenten seiner beispiellosen Karriere.
Heute 19:00 Uhr auf HR1


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

On stage

Shop at radio-today.de Trio da Kali, Gebrüder Abozekry: Mali und Ägypten in Krems bei Glatt Verkehrt. Gestaltung: Maria Reininger (Ausstrahlung in Dolby Digital-5.1-Surround Sound) Das Festival Glatt Verkehrt am Hof der Winzer Krems hatte Ende Juli 2018 auch hochkarätige kammermusikalische Klänge aus West- und Nordafrika zu bieten: Das Trio da Kali als Mali, 2017 mit einer Aufnahme mit dem Kronos Quartet hervorgetreten, wusste durch die karge Schönheit seiner auf die Essenz reduzierten Musik zu gefallen, aus der die expressive Stimme von Hawa Kassé Mady Diabaté eindrucksvoll hervor stach. Das junge Brüderpaar Mohamed und Abdallah Abozekry aus Kairo hingegen begeisterte an Oud bzw. Saz in gleichermaßen rasanten wie charmanten, hochmusikalischen Saiten-Dialogen. Maria Reininger präsentiert die Höhepunkte beider Konzerte.
Heute 19:30 Uhr auf Ö1


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Schreckmümpfeli

Shop at radio-today.de «Metamümpfeli» von Samuel Streiff Guten Abend, gut Nacht - mit Neurosen bedacht
Heute 23:04 Uhr auf SRF 1


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Dok 5 - Das Feature

Shop at radio-today.de Aufrüsten für den Ausnahmefall Brandschutz Made in Germany Von Melahat Simsek Aufnahme des WDR 2019 Seit Januar 2019 gilt in NRW eine neue Landesbauordnung. Sie regelt die Abwehr von Gefahren beim Bauen und stärkt besonders den vorbeugenden Brandschutz. Doch wie viel mehr an Brandschutz macht tatsächlich Sinn? Holz, Kunststoffe, Leder und Textilien - unsere Wohnungen sind voll mit brennbaren Materialien. Vor allem Elektrogeräte bergen ein hohes Brandrisiko. Doch was nützen Rauchwarnmelder, Fluchtwege und technische Brandschutzmaßnahmen, wenn man in letzter Konsequenz nicht weiß, wie man sich in einem Notfall richtig verhält, fragt der Kölner Feuerwehrmeister Thomas Donner in einer Brandschutzunterweisung seine Teilnehmer. Wie geht man beispielsweise bei einem Hochhausbrand vor? Aufgeschreckt nach dem Grenfalltower Brand in London im Juni 2017 bei dem 71 Menschen ums Leben kamen, werden nun auch hierzulande verstärkt Hochhäuser auf Brandschutzmängel kontrolliert. Infolgedessen wurden bundesweit zahlreiche Hochhäuser zwangsgeräumt. Allein in Dortmund wurden 753 Mieter über Nacht durch die Schließung des Hannibal II Wohnkomplexes obdachlos. Dabei ist die Gefahr, in Deutschland durch Rauch und Feuer zu sterben im Vergleich zu anderen Risiken relativ gering. Aktuell kommen 280 Menschen im Jahr bei Bränden zu Tode.
Heute 20:04 Uhr auf WDR5


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Ostseewelle: "Von Drei bis Frei - Die Feierabendshow" Deutschlandfunk Kultur: Nachrichten BR-Klassik: Leporello Deutschlandfunk: Büchermarkt WDR5: WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr Bayern 1: BAYERN 1 am Nachmittag thejazzofwiesbaden: Die Blaue Stunde (1) Antenne Düsseldorf: Am Nachmittag ERF Plus: Calando Antenne Bayern: Die Stefan Meixner Show Radio Swiss Classic: Antonio Rosetti Allegro moderato aus dem BB RADIO: Die BB RADIO Nachmittagsshow - Ihr Countdown in den Feierabend mit Mike Radio Paloma: Deutschland am Nachmittag Die Neue Welle: Mehr Musik-Nachmittag

Neuester Podcast

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
Deutschlandfunk


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Hundelebensberatung

Bild: wdr Satire über Hunde als Alltagshelfer für Sozialhilfeempfänger - Diesseits und jenseits des Schreibtisches sitzen sie, die armen Hunde. Ein Hartz-4-Empfänger (der arme Hund) bekommt als Eingliederungsmaßnahme einen Köter (auch das ein armer Hund) aufgedrückt. Leider hasst er die Viecher. // Von Tom Heithoff / Autorenproduktion 2009 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: wdr)
WDR


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Gottesdienst (ev.)

Sonntag 10:00 Uhr auf MDR KULTUR
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Geschichten aus der großdeutschen Metropulle (3/3)

NDR
Hören