KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR

Das große Loch kommt immer näher

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Fiona, Tabea, Ben und Lisa wachsen im Dorf Keyenberg auf. Sie gehen dort zur Schule, zum Reiten, zum Tanzen. Sie lieben ihr Dorf, aber Keyenberg wird es nicht mehr lange geben - denn darunter liegt Braunkohle. Und die soll aus der Erde geholt werden. Deswegen müssen alle Dorfbewohner umziehen. KiRaKa-Reporterin Verena Specks-Ludwig hat die Kinder der 4. Klasse der Keyenberger Grundschule knapp ein Jahr lang immer wieder besucht und miterlebt, was es für sie bedeutet, ihr Dorf zu verlieren.
(20.01.19 18:05 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Bärenbude Kuschelbären

Tauchen

Im Schwimbad können manche eine ganze Bahn tauchen! Im Meer tauchen ist auch gut, wenn man dann eine Brille aufhat, weil man sonst nicht sieht, wo man hinschwimmt. Im Meer sieht man grüne Algen, pinke Pflanzen und kleine Fische. Wo die Kuschelbären Johannes und Stachel wohl tauchen gehen?
(19.01.19 09:50 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Klicker - Nachrichten für Kinder

Streiken fürs Klima und Hoffnungen für einen einsamen Frosch

In NRW haben Schüler und Studierende am Freitag in zwölf Städten für besseren Umwelt- und Klimaschutz gestreikt, in Japan gibt es bald Sternschnuppen auf Bestellung, der einsamste Frosch der Welt in Bolivien bekommt ein Date mit einem Weibchen und die Fußball-Bundesliga startet in die Rückrunde.
(18.01.19 18:14 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Klicker - Nachrichten für Kinder

Die Nachrichten auf Deutsch und Französisch vom 20.01.2019

Einmal in der Woche informieren wir euch zweisprachig im Klicker: Und zwar auf Deutsch und Französisch mit den "Informations franco-allemandes". Die zweisprachigen Nachrichten werden vom Saarländischen Rundfunk (SR) in Saarbrücken produziert. Das Saarland liegt im Süden Deutschlands und grenzt direkt an Frankreich.
(18.01.19 17:21 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Klicker - Nachrichten für Kinder

Sternschnuppen bestellen und Start in die Bundesliga-Rückrunde

In NRW haben Schüler und Studierende am Freitag in zwölf Städten für besseren Umwelt- und Klimaschutz gestreikt, bald kann man Sternschnuppen bestellen, die Hauptrunde der Handball-WM wird in Köln gespielt und die Bundesliga startet in die Rückrunde.
(18.01.19 17:00 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Klicker - Nachrichten für Kinder

Große Schülerdemos fürs Klima und Handball-WM kommt nach Köln

In NRW haben Schüler und Studierende am Freitag in zwölf Städten für besseren Umwelt- und Klimaschutz gestreikt, der einsamste Frosch der Welt in Bolivien bekommt ein Date mit einem Weibchen, ein süßer Brief eines kleinen Jungens verzückt die Fußballfans in Italien und die Hauptrunde der Handball-WM wird in Köln gespielt.
(18.01.19 16:14 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Klicker - Nachrichten für Kinder

Feier zum Frauenwahlrecht und Neues von der Handball-WM

In Brüssel haben 10.000 Schüler für den Klimaschutz demonstriert, seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen, in Bayern beruhigt sich die Lage nach dem Schneechaos und Deutschland ist bei der Handball-WM eine Runde weiter.
(17.01.19 18:12 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Klicker - Nachrichten für Kinder

Gibbon ist "Zootier des Jahres" und Schülerdemo in Brüssel

Gibbon ist Zootier des Jahres, schneefrei in Bayern, Schüler demonstrieren für den Klimaschutz und neues vom Biathlon.
(17.01.19 17:11 Uhr)
Hören

KiRaKaRubrik anzeigen

KiRaKa Thema des Tages

Schneefrei in Bayern

Nach den heftigen Schneefällen Anfang Januar kehrt so langsam wieder Ruhe in Süddeutschland ein. Nur noch im Landkreis Traunstein in Bayern sind noch einige Schulen geschlossen – überall anders gehen die Kinder wieder zur Schule.
(17.01.19 16:11 Uhr)
Hören