NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Pauline Delabroy-Allard: "Es ist Sarah"

Am Ende von Pauline Delabroy-Allards großartigem Roman steht der Zweifel und das Vergessenwollen. Es bleibt die Frage, ob die Liebe real oder nur eine Einbildung war.
(14.11.19 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Meg Wolitzer: "Die Zehnjahrespause"

Meg Wolitzer verpackt in ihrem Roman den ewigen Konkurrenzkampf um das bessere Muttersein und den Spagat zwischen Job und Familie in ironische kleine Anekdoten.
(13.11.19 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Eimar O‘Duffy: "King Goshawk und die Vögel"

Eimar O'Duffys Roman von 1926 ist von erstaunlicher Aktualität und Sprachkraft. Er erzählt von irischen Mythen und Helden im Kampf gegen das Böse.
(12.11.19 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Charlotte Roth: "Die ganze Welt ist eine große Geschichte..."

Obwohl keine Biografie, bleibt Charlotte Roths Roman dicht an den tatsächlichen Ereignissen von Michael Endes Leben.
(11.11.19 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

"Zauber der Schrift"

Handschriften erzählen von Persönlichkeit und Gedanken der Urheber. Wie Königin Victoria oder Salvador Dalí schrieben, zeigt der Bildband "Zauber der Schrift".
(10.11.19 17:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Danilo Kiš: "Psalm 44"

Unpathetisch und mit einfachen Worten schafft es Danilo Kiš, den Leser die Macht menschlicher Niedertracht in jeder Körperfaser spüren zu lassen.
(08.11.19 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Julian Barnes: "Kunst sehen"

"Kunst sehen" von Julian Barnes feiert die Malerei und macht Lust auf die Originale.
(07.11.19 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Hanns-Josef Ortheil: "Der von den Löwen träumte"

Sanft und unaufgeregt ergründet Hanns-Josef Ortheil in seinem Roman "Der von den Löwen träumte", wie einer zum Schreiben kommt.
(06.11.19 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Joachim Schnerf: "Wir waren eine gute Erfindung"

Joachim Schnerf erzählt in ihrem Roman von einem Familienfest. Es ist ein Treffen, bei dem sich das Album der Familie mit weiteren absurden Anekdoten füllt.
(05.11.19 12:40 Uhr)
Hören