WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Karoshi - Arbeite Dich tot!

Firma treibt Mitarbeiter in den Langeweile-Tod – Burnout ist out - Boreout ist in! Ein als Kreativlabor getarntes Containerdorf soll helfen, Mitarbeiter auf dem Abstellgleis komplikationslos zu "entsorgen". // Von Matthias Kapohl / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de
(17.03.19 18:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Forum

Die Gastspielbühnen in NRW

Weit über 100 Bühnen in Nordrhein-Westfalen bieten nahezu täglich Programm, haben aber kein eigenes Ensemble. Besonders für sie betreiben die vier Landestheater in Neuss, Dinslaken, Castrop-Rauxel und Detmold einen regelrechten Tourneebetrieb.
(17.03.19 17:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Neues über Drogen

Rausch ist out. Drogen schärfen die Leistungssinne. Gutenbergs Welt testet die neuen Stoffe und erinnert an alte Substanzen. - Mit Walter van Rossum
(16.03.19 15:00 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Kulturfeature

Der Architekt seines Ruhmes - Walter Gropius und die Moderne

Der Name Walter Gropius ist eng mit dem "Staatlichen Bauhaus in Weimar" verbunden, das er gründete und als erster Direktor bis 1928 in Dessau auch leitete. Doch wie wurde aus dem Studienabbrecher einer der Begründer der modernen Architektur? // Von Bernd Polster / WDR: 2013 / www.radiofeature.wdr.de
(16.03.19 11:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Meisterstücke

Alban Berg: Dem Andenken eines Engels

Anderthalbtausend Dollar für ein neues Violinkonzert: Komponist Alban Berg nimmt die Offerte Anfang 1935 zögernd an. Er beginnt die Arbeit, die am Ende überschattet wird von seiner Trauer um den Tod der erst 18-jährigen Manon Gropius, der Tochter aus Alma Mahlers zweiter Ehe mit dem Architekten Walter Gropius. Daher widmet Berg sein neues Werk "Dem Andenken eines Engels" und schreibt eines der bedeutendsten Konzerte des 20. Jahrhunderts, meint Christoph Vratz.
(14.03.19 10:33 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchkritik

Irgmard Keun - Gilgi - eine von uns

"Gilgi - Eine von uns", 1931 als Erstling der Schriftstellerin Irmgard Keun erschienen, erzählt vom Leben und Lieben einer modernen jungen Frau in brüchiger Zeit.
(14.03.19 08:00 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

ARD Radio Tatort: Der Schatz in der Taverne

Ein Mord bringt alte Legenden an die Öffentlichkeit – Eigentlich wollte ein Investor mit dem Umbau des alten Palais in Bruck am Inn Gewinne erzielen. Doch dann wird er tot aufgefunden. // Von Robert Hültner / Regie: Ulrich Lampen / BR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de
(13.03.19 18:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchkritik

Richard Swartz: Austern in Prag. Leben nach dem Frühling.

Der schwedische Osteuropa-Reporter Richard Swartz erinnert mit "Austern in Prag", einer Autobiographie in Romanform, an die Stimmung in der tschechischen Hauptstadt nach der Niederschlagung des Prager Frühlings. Eine Rezension von Hans-Peter Kunisch.
(11.03.19 05:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Forum

Unter vier Augen - Jakob Augstein im Gespräch mit Milo Rau

Der schweizer Theaterregisseur Milo Rau ist bekannt für sein politisches Dokumentartheater. Seine scharfsinnigen Enthüllungsstücke legen Machtstrukturen offen und erschaffen Diskussionsräume. Seit dieser Spielzeit leitet Rau das Nationaltheater in Gent.
(10.03.19 17:04 Uhr)
Hören