hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Literaturkritiker Jörg Magenau spricht von seinen Erkentnissen.

Wann gilt ein Buch als Bestseller? Welche Themen behandeln diese Erfolgsbücher, wie sind sie geschrieben, und gibt es eine Anleitung, wie man Bestseller verfasst? Der Literaturkritiker und Publizist Jörg Magenau ist diesen Fragen in seinem Buch "Bestseller" nachgegangen.
(01.07.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Historiker Eckart Conze spricht über den Versailler Vertrag.

Mit dem Ersten Weltkrieg ging die Ordnung der alten Welt unter. Darüber sind sich die Historiker einig. Gleich vier Großreiche verschwanden, die Vereinigten Staaten traten auf den Plan, Landkarten mussten neu gezeichnet und wirtschaftliche Beziehungen neu geknüpft werden.
(28.06.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Philosoph Alexander Grau spricht u. a. darüber, warum er den gesellschaftlichen Fortschritt skeptisch betrachtet.

Er ist Philosoph, Autor und Journalist. Und ist, wie er in seinem Buch "Hypermoral" schreibt, der Meinung, dass es in unserer Gesellschaft ein "zu viel an Moral" gebe.
(27.06.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Karikaturist Hans Traxler spricht über die Hohe Kunst der Komischen Kunst.

Schon als Kind wusste Hans Traxler, dass er Karikaturist werden wollte. Er studierte freie Malerei an der Städelschule in Frankfurt und veröffentlichte bald darauf erste Zeichnungen. Schon damals traf er mit dem Stift den Nerv der Zeit, die Welt hatte auf einen wie ihn gewartet.
(26.06.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Die Pianistin Ragna Schirmer erzählt von Clara Schumann.

Clara Schumann, eine der herausragenden Musikerinnen des 19. Jahrhunderts, wurde vor 200 Jahren geboren. Die Pianistin Ragna Schirmer ist schon seit Langem dafür bekannt, sich explizit mit dem Leben Clara Schumanns, der Frau an der Seite Robert Schumanns, zu beschäftigen.
(25.06.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Die Pianistin Danae Dörken spricht u. a. darüber, auf Lesbos, ihrer Heimatinsel, ein Musikfestival gegründet zu haben.

"Nein, Kritiken nehme ich nicht so ernst", sagt Danae Dörken. Mögliche Rückschläge in einer Karriere haben andere Gründe - erlebt hat die knapp 30-jährige Pianistin allerdings noch keine.
(24.06.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Landesrabbiner a. D. Joel Berger erzählt von seinem Leben.

Wenn Joel Berger, der ehemalige Landesrabbiner des Rabbinats Württemberg im Radio spricht, schlägt er seine Zuhörer in den Bann.
(21.06.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Musiker Alexander Grün erzählt von seiner leidenschaftlichen Beschäftigung mit Jacques Offenach.

Schon in der Schulzeit hatte Alexander Grün Erfahrungen mit dem vielseitigen "Theatermacher" Jacques Offenach machen dürfen. Seine erste Rolle auf der Opernbühne war eine Figur aus "Orpheus in der Unterwelt".
(19.06.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Schauspieler Axel Milberg spricht u. a. über seinen beruflichen Werdegang.

Bekannt wurde der Schauspieler Axel Milberg mit seiner Rolle als Tatort-Kommissar Klaus Borowski, der mit viel Instinkt und Empathie in Kiel ermittelt. Dort ist Axel Milberg auch geboren. Nun hat er einen Roman über seine Kindheit geschrieben.
(18.06.19 10:59 Uhr)
Hören