Jetzt läuft auf NDR 4 Info:

Das Informationsprogramm

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Annette Behnken, Pastorin in Wennigsen

489 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Das Informationsprogramm

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt

5685 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

154 Hörer

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR

945 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Das Informationsprogramm

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse Auf ein Wort

5685 Hörer

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR

896 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Das Informationsprogramm

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt

5685 Hörer

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Familie König verwandelt sich Die neue Kinderfrau Von Ingrid Kellner Es liest Daphna Rosenthal Aufnahme des RBB Carlina König gefällt es gar nicht, immer nur Papas Prinzessin und Mamas Herzchen zu sein. Der Vater hat sowieso nie Zeit für sie, und ihre Mutter will immer nur schmusen, wenn ihr langweilig ist. Nun haben die Eltern auch noch eine Kinderfrau engagiert, die auf Carlina aufpassen soll, während sie auf eine Ferieninsel fahren. Carlina faucht und kratzt. Wie eine Katze. Doch Lucy Ling ist eine ungewöhnliche Kinderfrau. Und so nimmt nicht nur Carlina eine andere Gestalt an, auch ihre Eltern verwandeln sich und haben am Ende etwas Wichtiges begriffen.

18 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

721 Hörer

20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

22. September 1964 Der Sendebeginn des ersten Dritten Fernsehprogramms Von Martina Meißner Aufnahme des WDR Zunächst gab es nur zwei nationale Fernsehprogramme in Deutschland: Die ARD und das ZDF. Dann kamen bis 1969 nach und nach die Dritten hinzu. Am 22. September 1964 gab der bayerische Ministerpräsident Alfons Goppel um 19.00 Uhr den Startschuss für das erste Dritte Fernsehprogramm in Deutschland. Der Bayerische Rundfunk nannte es zunächst Studienprogramm. Es wurden hauptsächlich Lehrsendungen wie Sprachkurse, Dokumentarberichte oder politische Magazine ausgestrahlt, und Wissenschaftler wie der Historiker Golo Mann oder der Rhetoriker Walter Jens hielten Vorlesungen vor der Kamera. Der damalige Intendant Christian Wallenreiter erklärte dieses Konzept so: Wir haben nicht sehr viel Geld zur Verfügung. Es ist günstig, dass wir häufig mit Wissenschaftlern, mit Professoren arbeiten. Denn der Professor ist billiger als der Clown. Zeitzeichen

711 Hörer

20.30 Uhr

 

 

Das Forum

Ein Jahr nach dem Abzug der Bundeswehr Kundus - eine Stadt im Niedergang Feature von Jürgen Webermann Vor knapp einem Jahr hat sich die Bundeswehr aus Kundus im Norden Afghanistans zurückgezogen. Das Feldlager ist leer, es verfällt. Die Deutschen waren in Kundus beliebt, nicht nur weil die Wasserhähne funktionierten, sondern weil sich die Einwohner im Schutz der Bundeswehr sicher fühlten. Mit Sorge sehen sie nun den Vormarsch der Taliban und die neuen Kämpfe in der Provinz. Angst haben besonders die Menschen, die noch bis vor einem Jahr für die Deutschen gearbeitet haben, zum Beispiel als Übersetzer. In Kundus ist man sich einig: Die Deutschen sind zu früh abgezogen. Das Forum

788 Hörer

20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse Auf ein Wort

691 Hörer

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

154 Hörer

21.05 Uhr

 

 

Intensiv-Station

Die NDR Info SatireShow

183 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

154 Hörer

22.05 Uhr

 

 

Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Sarah Seidel

925 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

154 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit matias boem

608 Hörer

23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Angeschlossen WDR

635 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit matias boem Stündlich Nachrichten und Wetter (Erstsendung Dienstag, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue)

1300 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter

2117 Hörer