Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Michael Haydn: Concertino D-Dur (Franz Landlinger, Trompete; Salzburger Hofmusik: Wolfgang Brunner); Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert F-Dur, BWV 971 (Lise de la Salle, Klavier), Antonín Dvorák: "Waldesruhe" (Mischa Maisky, Violoncello; Orchestre de Paris: Semyon Bychkov), Alessandro Piccinini: Partita sopra la Follia (Rolf Lislevand, Theorbe); Edvard Grieg: Zwei nordische Weisen, op. 63 (Philharmonisches Orchester Bergen: Ole Kristian Ruud); Georg Philipp Telemann: Konzert a-Moll (Stephen Hammer, Christopher Krueger, Oboe d'amore; The Bach Ensemble: Joshua Rifkin)

736 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

06.05 Uhr

 

 

Auftakt

Aus dem Studio Franken: Franz Schubert: "Die Zwillingsbrüder", Ouvertüre (Prague Sinfonia: Christian Benda); Arcangelo Corelli: Sonate d-Moll, op. 5, Nr. 7 (François Fernandez, Violine; Glen Wilson, Cembalo); Christoph Willibald Gluck: "Les amours de Flore et Zéphyre" (Main-Barockorchester Frankfurt: Martin Jopp); Franz Berwald: Konzertstück F-Dur (Karen Geoghegan, Fagott; Orchestra of Opera North: Benjamin Wallfisch); Domenico Gallo: Sonate Nr. 2 B-Dur (Parnassi musici); Johann Christian Fischer: Oboenkonzert Nr. 2 Es-Dur (Michael Niesemann, Oboe; Kölner Akademie: Michael Alexander Willens)

578 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

07.05 Uhr

 

 

Laudate Dominum

Antonio Vivaldi: Nisi Dominus A-Dur, R 803 (Susanne Rydén, Sopran; Nele Gramss, Mezzosopran; Elisabeth Graf, Alt; Christoph Anselm Noll, Orgel; La Capella Ducale; Musica Fiata: Roland Wilson); Anton Diabelli: Pastoralmesse F-Dur, op. 147 (Tobias Wall, Knabensopran; Joachim Schleifer, Knabenmezzosopran; Werner Mayr, Knabenalt; Hartmut Quotschalla, Tenor; Ulrich Streckmann, Bass; Kammerchor der Augsburger Domsingknaben; Residenz-Kammerorchester München: Reinhard Kammler); Joseph Haydn: Marche D-Dur, Hob. XIX/25 (Franz Raml, Orgel)

478 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

08.05 Uhr

 

 

Die Bach-Kantate

Mit Bach durch das Kirchenjahr "Das neugebor'ne Kindelein", Kantate am Sonntag nach Weihnachten, BWV 122 (Vasiljka Jezovsek, Sopran; Sarah Connolly, Alt; Mark Padmore, Tenor; Peter Kooij, Bass; Collegium Vocale: Philippe Herreweghe); Präludium und Fuge C-Dur, BWV 547 (Ullrich Böhme, Orgel)

290 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Barocco

Georg Philipp Telemann: Konzert a-Moll (Pierre Hamon, Blockflöte; Jordi Savall, Viola da gamba; Le Concert des Nations: Jordi Savall); Johann Friedrich Fasch: Konzert F-Dur (Ludwig Güttler, Kurt Sandau, Jagdhorn; Neues Bachisches Collegium musicum Leipzig: Max Pommer)

440 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

09.05 Uhr

 

 

Das Musikrätsel

Kniffliges für Musikliebhaber Mit Gerhard Späth umrahmt von Josef Küffner: Introduktion, Thema und Variationen B-Dur (Philharmonia Quartett Berlin); Francesco Molino: Gitarrenkonzert e-Moll, op. 56 (Pepe Romero, Gitarre; Academy of St.Martin-in-the-Fields: Iona Brown) Internet: www.br-klassik.de/das-musikraetsel

490 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

10.05 Uhr

 

 

Symphonische Matinée

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Claude Debussy: Fantasie (Carmen Piazzini, Klavier; Hans Richter); Antonín Dvorák: "Das goldene Spinnrad", op. 109 (Rafael Kubelik); Edouard Lalò: Symphonie espagnole d-Moll, op. 21 (Vadim Repin, Violine; Kyrill Petrenko); Edward Elgar: "In the South", Konzertouvertüre (David Zinman)

1000 Hörer

11.55 Uhr

 

 

Terminkalender

Musik in Bayern

485 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

12.05 Uhr

 

 

Tafel-Confect

Am Mikrofon: Thorsten Preuß Antoine Boesset: "Visitat Maria Elisabeth" (Ensemble Correspondances: Sébastien Daucé); Heinrich Ignaz Franz Biber: "Rosenkranzsonate Nr. 4" (Bell'Arte Salzburg: Annegret Siedel); Valentin Rathgeber: "Te Joseph celebrent" (Monteverdi Ensemble Würzburg: Matthias Beckert); Heinrich Schütz: "Canticum B. Simeonis" (amarcord; Cappella Sagittariana: Norbert Schuster) 12.40 Das Stichwort * "Noël" Marc-Antoine Charpentier: "Joseph est bien marié" (Aradia Ensemble) *

592 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

13.05 Uhr

 

 

Après-midi

Peter Tschaikowsky: "Souvenir d'un lieu cher", op. 42 (Baiba Skride, Violine; City of Birmingham Symphony Orchestra: Andris Nelsons); Aram Chatschaturjan: "Spartacus", Adagio von Spartacus und Phrygia (Kirow Orchester: Valery Gergiev); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Die Nacht vor Weihnachten", Suite (Scottish National Orchestra: Neeme Järvi); Alexander Glasunow: "Mélodie", op. 20, Nr. 1 (Han-Na Chang, Violoncello; Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia: Antonio Pappano); Julius Conus: Violinkonzert e-Moll (David Garrett, Violine; Russisches Nationalorchester: Michail Pletnev); Anatolij Ljadow: "Kikimora", op. 63 (Kirow Orchester: Valery Gergiev); Alexander Borodin:"Fürst Igor", Polowetzer Tänze (Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Esa-Pekka Salonen)

0 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

15.05 Uhr

 

 

Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik Mit Frank Manhold Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 - 20 10 20 - (1) - (2) - (3) während der Sendung ( 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik

674 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

17.05 Uhr

 

 

Do Re Mikro extra

Die Stradivari des Orpheus Nyckelharp (2) Musikalisches Hörspiel für Kinder Von Markus Vanhoefer New York, im Jahr 1910. Es ist eine spannende Zeit mit vielen faszinierenden technischen Errungenschaften. Motorflugzeuge heben sich in die Lüfte, wenn auch nur ein paar Meter, Autos beginnen die Pferdekutschen zu verdrängen, Grammophone machen Musik, und in New York fährt seit kurzem eine U-Bahn. Und New York ist auch der Schauplatz dieses spannenden Radio-Musik-Krimis für Kinder. Es geht um eine wertvolle Stradivari-Geige, die dem Stargeiger und Virtuosen Orpheus Nyckelharp in der Carnegie Hall bei einem Überfall gestohlen wird. Die beiden Polizisten Captain Finnegan Walker und Harry Hammerstein ermitteln. Wer steckt hinter dem Diebstahl? Hat die mysteriöse Organisation "Die schwarze Hand" etwas damit zu tun?

75 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Cinema - Kino für die Ohren

Filmmusik und Filmtipps Am Mikrofon: Matthias Keller

351 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

19.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Das Münchner Rundfunkorchester Sverre Indris Joner: "Nußknacker-Suite", Bata March und Cuban Sugar, op. 71 a (Kilian Forster, Kontrabass; Tobias Forster, Klavier; Elio Rodriguez Luis, Congas; Tim Hahn, Schlagzeug; Alexis Herrera Estevez, Timbales; Roger Epple); Gino Redi: "Tango del mare" (Mulo Francel, Saxophon; Enrique Ugarte); Mitch Leigh: "Man of La Mancha", Melodienfolge (Hardy Schneiders); Isaac Albéniz: "Suite española", Asturias, op. 47 (Frank Bungarten, Gitarre; Enrique Ugarte); Chick Corea: "La Fiesta" (Chris Lajotta, Kontrabass; Frank Bungarten, Gitarre; Enrique Ugarte, Akkordeon; Fritz Schwinghammer, Klavier; Andreas Moser, Drumset; Enrique Ugarte); Isaac Albéniz: "Cordoba" (Edgar Seipenbusch); Georges Bizet: "Carmen", Zigeunerlied Carmen - Frasquita - Mercédès, Szene und Duett Carmen - Don José aus dem 2. Akt (Vesselina Kasarova, Mezzosopran; Zoran Todorovich, Tenor; Giuliano Carella); Maurice Ravel: "Bolero" (Marcello Bufalini); Giuseppe Verdi: "Don Carlo", Szene und Arie der Elisabetta und Duett Don Carlo - Elisabetta aus dem 4. Akt (Miriam Gauci, Sopran; Dennis O'Neill, Tenor; Marcello Viotti); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Capriccio espagnol", op. 34 (Rico Saccani)

388 Hörer

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

21.05 Uhr

 

 

U21 - Deine Szene. Deine Musik

"U21 - Das Verhör" Als Videopodcast verfügbar Telefon während der Sendung: 0180 - 3 80 4 800 ( 0,09/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42/Min) Internet: www.br-klassik.de/u21

388 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

22.05 Uhr

 

 

Orgel-Festival (IV)

Stephen Tharp Richard Wagner: "Die Walküre", Walkürenritt; Paul Dukas: "L'Apprenti sorcier"; Jean Guillou: Ballade Ossianique Nr. 1 - "Temora"; Franz Liszt: Danse macabre über "Dies Irae" Aufnahme vom 10. Oktober 2014 in St. Michael, München

0 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Musik der Welt

Raunachtmusiken Von Geisterjagden und Dämonentänzen Von Michaela Fridrich Ein Irrlicht hat den Wanderer von seinem Weg abgebracht? Im Volksglauben sind Irrlichter unerlöste Seelen, die ruhelos auf der Erde wandeln und nichts Gutes im Sinn haben. Besonders in den Raunächten sind Erscheinungen solcher Art anzutreffen, denn in der dunklen, kalten Jahreszeit steht das Tor zwischen Diesseits und Jenseits etwas weiter offen als sonst. Die meisten Kulturen versuchen, solchen Spuk entweder zu besänftigen oder sie schnell loszuwerden. Die knarzigen Klänge der Urua-Flöten einiger Indianerstämme Brasiliens zum Beispiel, sollen die Geister der Verstorbenen aus den Häusern vertreiben. Das tun sie am Ende des Jahres, nach der Trauerperiode. Eine erstaunliche Parallele zu den Volksbräuchen europäischer Kulturen in den 12 Raunächten, nach dem herbstlichen Totengedenken, von Weihnachten bis zum Dreikönigstag. Gemeinsam ist den vielfältigen Bräuchen das Bemühen, die Macht der Geister für das eigene Wohlergehen positiv zu stimmen oder sie ganz zu bannen. Geräuschvolle Klänge können da helfen, Trommeln und Lärmen schlägt Geister und Dämonen zuverlässig in die Flucht. Davon zeugen viele Beschwörungstänze afrikanischer Stämme. Auch in Europa, vor allem in den Alpenländern ist das Lärmen immer noch ein wirksames Mittel, um Dämonen und Geister zu verjagen. Ein Überbleibsel dieser alten Bräuche ist das alljährliche Feuerwerk an Silvester, das zuerst in der chinesischen Kultur zum Bannen der bösen Mächte am Jahresende eingesetzt wurde.

550 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Joseph Haydn: Symphonie Nr. 87 A-Dur (MDR Sinfonieorchester: Bruno Weil); Johannes Schelle: "Machet die Tore weit" (Birte Kulawik, Dorothea Wagner, Sopran; David Erler, Countertenor; Hans Jörg Mammel, Tenor; Matthias Lutze, Bass; Sächsisches Vocalensemble; Batzdorfer Hofkapelle; Matthias Jung); Peter Tschaikowsky: Variationen über ein Rokoko-Thema, op. 33 (Claudio Bohórquez, Violoncello; MDR Sinfonieorchester: Hendrik Vestmann); Dietrich Buxtehude: "Walts Gott, mein Werk ich lasse" (Daniel Deuter, Margret Baumgartl, Violine; Matthias Müller, Viola da gamba; Michaela Hasselt, Orgel; Michael Dücker, Theorbe; Dresdner Kammerchor); Eugen D'Albert: Symphonie F-Dur, op. 4 (MDR Sinfonieorchester: Jun Märkl)

1792 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Johann Stadlmayr: "Exultate Deo" (Roswitha Schmelzl, Andreas Brown, Sopran; Gert Hohmann, Countertenor; Robert Sellier, Manuel Warwitz, Tenor; Matthias Winckhler, Benedikt Göbel, Bass; Orpheus Chor München; Les Cornets Noir); Béla Bartók: Violakonzert (Wolfram Christ, Viola; Berliner Philharmoniker: Seiji Ozawa); Franz Schubert: Drei Klavierstücke, D 946 (Yulianna Avdeeva, Klavier); Franz Berwald: Symphonie Nr. 3 C-Dur (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi); Joseph Haydn: Streichquartett G-Dur, op. 76, Nr. 1 (Quatuor Modigliani)

1538 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

4560 Hörer

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur, KV 495 (Hermann Baumann, Horn; Concentus Musicus: Nikolaus Harnoncourt); Claude Debussy: "Estampes" (Jean-Efflam Bavouzet, Klavier); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons)

643 Hörer