Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Leporello

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Karl Ditters von Dittersdorf: "Verwandlung Actaeons in einen Hirsch" (Wiener Sinfonietta: Kurt Rapf); Jean-Philippe Rameau: "La poule" (Angela Hewitt, Klavier); Heinrich Ignaz Franz Biber: Sonate A-Dur - "Representatio avium" (Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); Wilfried Hiller: "Schildkröten-Boogie" (Philharmonische Cellisten); Bohuslav Martinu: "Schmetterlinge und Paradiesvögel" (Paul Kaspar, Klavier); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Das Märchen vom Zaren Saltan", Hummelflug (Julian Lloyd Webber, Violoncello; English Chamber Orchestra: Nicholas Cleobury)

1039 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

06.05 Uhr

 

 

Auftakt

Aus dem Studio Franken: Giovanni Battista Pergolesi: "La conversione e morte di San Guglielmo duca d'Aquitania", Sinfonia (Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia: Antonio Pappano); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert D-Dur, KV 107, Nr. 1 (English Chamber Orchestra, Klavier und Leitung: Murray Perahia); Michel Corrette: Concerto D-Dur - "Der Phönix" (Ricercar Consort); Leopold Mozart: Divertimento Nr. 3 D-Dur (Trio d'Anches de Cologne); John Marsh: Sinfonie Nr. 8 G-Dur (London Mozart Players: Matthias Bamert)

754 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

07.05 Uhr

 

 

Laudate Dominum

Samuel Scheidt: "Laudate Dominum in Sanctis" (Ekkehard Wagner, Countertenor; Albrecht Lepetit, Tenor; Günther Schmidt, Bass; Knabensoprane des Dresdner Kreuzchores; Capella Fidicina Leipzig: Martin Flämig); Johann Kaspar Kerll: Ciaccona in C (Joseph Kelemen, Orgel); Johann Gottlieb Naumann: Missa Nr. 21 c-Moll (Heike Hallaschka, Sopran; Kai Wessel, Countertenor; Markus Brutscher, Tenor; Matthias Weichert, Bass; Neuer Körnerscher Sing-Verein; Collegium Instrumentale: Peter Kopp)

580 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

08.05 Uhr

 

 

Die Bach-Kantate

Mit Bach durch das Kirchenjahr "Siehe, ich will viel Fischer aussenden", Kantate zum 5. Sonntag nach Trinitatis, BWV 88 (Joanne Lunn, Sopran; William Towers, Countertenor; Kobie van Rensburg, Tenor; Peter Harvey, Bass; Monteverdi Choir; English Baroque Soloists: John Eliot Gardiner); "Kommst du nun, Jesu, vom Himmel herunter", BWV 650 (Frank Dillmann, Orgel)

349 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Barocco

Jan Dismas Zelenka: Concerto à 8 concertanti G-Dur (Batzdorfer Hofkapelle: Daniel Deuter); Johann Friedrich Fasch: Violinkonzert D-Dur (Il Gardellino, Violine und Leitung: Ryo Terakado)

493 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

09.05 Uhr

 

 

Das Musikrätsel

Kniffliges für Musikliebhaber Mit Ele Martens umrahmt von Joaquin Turina: Sinfonische Rhapsodie, op. 66 (Alicia de Larrocha, Klavier; London Philharmonic Orchestra: Rafael Frühbeck de Burgos); Antonín Dvorák: Vier romantische Stücke, op. 75 (Itzak Perlman, Violine; Samuel Sanders, Klavier) Internet: www.br-klassik.de/das-musikraetsel

567 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

10.05 Uhr

 

 

Symphonische Matinée

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Peter Tschaikowsky: Serenade C-Dur, op. 48 (Emil Tchakarov); Richard Strauss: Hornkonzert Es-Dur, op. 11 (Jack Meredith, Horn; Ferdinand Leitner); Richard Wagner: "Siegfried-Idyll"; Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 9 e-Moll - "Aus der Neuen Welt" (Erich Leinsdorf)

1145 Hörer

11.55 Uhr

 

 

Terminkalender

Musik in Bayern

654 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

12.05 Uhr

 

 

Tafel-Confect

Am Mikrofon: Sven Knappe Johann Valentin Rathgeber: "Vom Rauch- und Schnupftabak" (Dantes Diwiak, Tenor; Peter Kooij, Bass; Das Neu-Eröffnete Orchestre: Jürgen Sonnentheil); Alfio Antico: "Luna Lunedda" (Marco Beasley, Alfio Antico, Gesang; L'Arpeggiata: Christina Pluhar); Johann Sebastian Bach: "Ei, wie schmeckt der Coffee süße", Kaffee-Kantate (Emma Kirkby, Sopran; Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Marin Marais: "Suite d'un gôut étranger", Fête champêtre (Ensemble Schirokko: Rachel Harris) 12.20 CD-Tipp * Die Tafel-Confect-Kostprobe 12.40 Das Stichwort * "Krebs, Johann Ludwig" Johann Ludwig Krebs: Fantasia C-Dur (Johanna Baumgärtel, Flöte; Felix Friedrich, Orgel) *

677 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

13.05 Uhr

 

 

Après-midi

Georges Bizet: "Patrie", op. 19 (Orchestre symphonique de Montréal: Charles Dutoit); Darius Milhaud: "Suite française", op. 248 (Münchner Philharmoniker: Sergiu Celibidache); Édouard Lalo: "Guitare", op. 28 (Chantal Juillet, Violine; Orchestre symphonique de Montréal: Charles Dutoit); Gentil Montaña: Suite Nr. 4 (Eduardo Fernández, Gitarre); Arthur Honegger: "La Traversée des Andes" (Orchestre National du Capitole de Toulouse: Michel Plasson); Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert D-Dur, KV 218 (Lena Neudauer, Violine; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Bruno Weil); Michail Glinka: Mozartvariationen Es-Dur (Maria Graf, Harfe); Igor Strawinsky:"Scherzo fantastique", op. 3 (Detroit Symphony Orchestra: Antal Dorati)

0 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

15.05 Uhr

 

 

Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik Mit Frank Manhold Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 - 20 10 20 - (1) - (2) - (3) während der Sendung ( 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik

780 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

17.05 Uhr

 

 

Do Re Mikro

Schlangen Schlängeln - Klappern - Trillern In der Schlangengrube Die Musiksendung für Kinder Sie würgen den ganzen Tag, nerven durch ihr Geklapper, haben einen "S"-Fehler in der Aussprache und hängen meistens nur ab - die Schlangen. Trotzdem gelten sie meistens als gefährlich und boshaft. Sie schlängeln sich durch alle Religionen, sind Hauptfiguren in der Mythologie und Sinnbild des Bösen. Do Re Mikro stellt diese zutiefst missverstandenen und doch so "musikalischen" Geschöpfe vor: Von der Klapper,- über die Trillerschlange bis hin zur endlosen Schlange an der Abendkasse.

473 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Cinema - Kino für die Ohren

Filmmusik und Filmtipps Am Mikrofon: Ben Alber

412 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

19.05 Uhr

 

 

Festspielzeit: Kissinger Sommer

Concerto Melante Violine und Leitung: Johannes Pramsohler und Rainer Orlovsky Solistin: Nuria Rial, Sopran Domenico Gallo: Sonate Nr. 9 d-Moll und Nr. 2 F-Dur; Georg Friedrich Händel: "Salve Regina", HWV 241; Giuseppe Torelli: Konzert a-Moll; Georg Friedrich Händel: "Haec est regina virginum", HWV 235; Domenico Gallo: Sonate Nr. 4 g-Moll; Georg Friedrich Händel: "O qualis de coelo sonus", HWV 239; Sonate B-Dur, HWV 288; Giovanni Battista Pergolesi: "Salve Regina", Aufnahme vom 25. Juni 2015

52 Hörer

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

21.05 Uhr

 

 

Operetten-Boulevard

Mit Stefan Evertz und Franziska Stürz

181 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

22.05 Uhr

 

 

Geistliche Musik

Jan Pieterszoon Sweelinck: "Du Seigneur Dieu en tous endroits", Psalm-Melodie (Gesualdo Consort Amsterdam: Harry van der Kamp); Thomas Selle: "Lobet den Herren in seinem Heiligtum", Geistliches Konzert à 15 (Weser Renaissance Bremen: Manfred Cordes); Johann Pachelbel: Aria Sebaldina Nr. 6 f-Moll (Günther Fetz, Orgel); Nicolaus Bruhns: "Ich liege und schlaffe", Kantate (Cantus Cölln: Konrad Junghänel)

497 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Musik der Welt

Starke Stimmen Starsängerinnen aus dem Orient Von Michaela Fridrich Die arabische Musik ist nicht mehr das, was sie einmal war - diese Klage hört man heutzutage häufig. Die Zeiten haben sich zweifellos geändert und die junge Generation hat nur noch selten die Geduld, den stundenlangen klassischen Liedern zu lauschen, die von so begnadeten Sängerinnen wie Umm Kulthum oder Fairuz im kunstvollen Vortrag dargeboten wurden. Die arabischen Radio- und Fernsehsender passen sich den Bedürfnissen des großen Publikums an und bieten kommerzialisierte Häppchenkost, die mit der hohen Kunst des traditionellen orientalischen Gesangs nichts mehr gemeinsam hat. Doch spannende Künstlerinnen und Sängerinnen von Format gibt es auch heute noch. Allerdings findet man sie häufiger auf europäischen Festivals als in den arabischen Medien. Manche von ihnen wie die Libanesin Yasmine Hamdan oder die Algerierin Karima Nayt haben ihren Lebensmittelpunkt mittlerweile ganz nach Europa verlagert. Leicht hatten es die Sängerinnen aus dem Orient freilich auch in früheren Zeiten nicht. Welche Schwierigkeiten sie damals zu überwinden hatten, welche Qualitäten ihnen dabei halfen und wie sich die Situation heute geändert hat, diesen Fragen widmet sich die Sendung "Starke Stimmen". Dabei geht es auch um den ästhetischen und stilistischen Wandel des orientalischen Gesangs in den vergangenen Jahrzehnten.

658 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Johann Baptist Vanhal: Konzert D-Dur (Yun Sun, Kontrabass; Thüringisches Kammerorchester Weimar: Martin Hoff); Andreas Jakob Romberg: Streichquartett Es-Dur, op. 1, Nr. 1 (Leipziger Streichquartett); Alexander Borodin: Symphonie Nr. 1 Es-Dur (Dresdner Philharmonie: Michel Plasson); Camille Saint-Saëns: "Saltarelle", op. 74 (ensemble amarcord); Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll, op. 64 (Alina Pogostkina, Violine; MDR-Sinfonieorchester: Mario Venzago)

2202 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Felix Weingartner: Klaviersextett e-Moll, op. 33 (Oliver Triendl, Klavier; Ensemble Acht); Sergej Rachmaninow: "Die Glocken", op. 35 (Galina Pisarenko, Sopran; Alexej Maslennikow, Tenor; Sergej Jakowenko, Bariton; Jurlow Russischer Chor; Staatliches Akademisches Symphonieorchester der UdSSR: Jewgenij Swetlanow); Michele Puccini: Konzert für Bläserquartett und Orchester (Christian Gurtner, Flöte; Lisa Klevit-Ziegler, Klarinette; Hector McDonald, Horn; Reinhold Friedrich, Trompete; Wiener Akademie: Martin Haselböck)

1883 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

6048 Hörer

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Jean Sibelius: Drei Humoresken (Isabelle van Keulen, Violine; Ronald Brautigam, Klavier); Claudio Monteverdi: "Ohimè, ch'io cado" (Roberta Invernizzi, Sopran; Accademia Strumentale Italiana); François-Joseph Gossec: Symphonie Es-Dur, op. 8, Nr. 1 (Les Agrémens: Guy Van Waas); Erik Satie: Trois Gymnopédies (Albrecht Mayer, Oboe; Karina Wisniewska, Klavier); Franz Schubert: Fünf Deutsche Tänze mit sieben Trios und einer Coda, D 90 (Ostbottnisches Kammerorchester: Juha Kangas)

831 Hörer