Jetzt läuft auf BR-Klassik:

67. Internationaler ARD-Musikwettbewerb

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Josef Myslivecek: Sinfonie A-Dur (London Mozart Players: Matthias Bamert); Anonymus: Konzert Nr. 6 D-Dur (Ludger Rémy, Orgel; Les Amis de Philippe); Dmitrij Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr. 1 (hr-Sinfonieorchester: Dmitrij Kitajenko); Johann Friedrich Meister: Sonate Nr. 5 C-Dur (Musica Antiqua Köln); Michael Haydn: Sinfonie Nr. 11 B-Dur (Orchestre de Chambre de Lausanne: Christian Zacharias), Moritz Moszkowski: "Valse mignonne" (Stephen Hough, Klavier)


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.05 Uhr

 

 

Auftakt

Aus dem Studio Franken Johann Adolph Hasse: "Didone abbandonata", Sinfonia (Cappella Gabetta: Andrés Gabetta); Antonio Vivaldi: "La Stravaganza", Violinkonzert e-Moll, R 279 (Europa Galante, Violine und Leitung: Fabio Biondi); Michael Haydn: Sinfonie B-Dur (London Mozart Players: Matthias Bamert); Georg Friedrich Händel: "Almira", Suite (Xenia Löffler, Oboe; Batzdorfer Hofkapelle); Johann Christoph Friedrich Bach: Sinfonie d-Moll (Concerto Köln)


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


07.05 Uhr

 

 

Laudate Dominum

Wolfgang Amadeus Mozart: Missa C-Dur, KV 66 - "Dominicus-Messe" (Charlotte Margiono, Sopran; Elisabeth von Magnus, Mezzosopran; Uwe Heilmann, Tenor; Gilles Cachemaille, Bass; Arnold Schoenberg Chor; Concentus musicus: Nikolaus Harnoncourt); Fantasie f-Moll, KV 608 (Thomas Trotter, Orgel)


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


08.05 Uhr

 

 

Die Bach-Kantate

Mit Bach durch das Kirchenjahr Johann Sebastian Bach: "Wer sich selbst erhöhet, der soll erniedriget werden", Kantate am 17. Sonntag nach Trinitatis, BWV 47 (Emma Kirkby, Sopran; Christian Hilz, Bariton; Heinrich Schütz Ensemble München; Monteverdi Orchester München: Wolfgang Kelber) Anschließend: Johann Melchior Molter: Sinfonia A-Dur (Main-Barockorchester Frankfurt: Martin Jopp); Antonio Lotti: Konzert A-Dur (New Seasons Ensemble; Oboe und Leitung: Albrecht Mayer)


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


09.05 Uhr

 

 

Das Musikrätsel

Kniffliges für Musikliebhaber Mit Ilona Hanning umrahmt von Felix Mendelssohn Bartholdy: Variations concertantes D-Dur, op. 17 (Richard Lester, Violoncello; Susan Tomes, Klavier); Johann Strauß: "Cycloiden", op. 207 (Staatliche Philharmonie Kosice: Johannes Wildner) Internet: www.br-klassik.de/das-musikraetsel


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


10.05 Uhr

 

 

Symphonische Matinée

Am Pult: Rafael Kubelík Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Robert Schumann: "Manfred", Ouvertüre; Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 425; Antonín Dvorák: Symphonische Variationen, op. 78; Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77 (Henryk Szeryng, Violine)


11.55 Uhr

 

 

Terminkalender

Musik in Bayern


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

Tafel-Confect

Am Mikrofon: Detlef Krenge Giovanni Antonio Guido: "L'automne" (L'Arte dell'Arco, Violine und Leitung: Federico Guglielmo); Mönch von Salzburg: "Der herbst mit süessen trawben" (Paul Hofhaimer Consort Salzburg, Tenor und Leitung: Michael Seywald); "Das nachthorn" (Les Haulz et Les Bas); Henry Purcell: "Masque of the four seasons", Autumn (Emily van Evera, Sopran; Paul Agnew, John Mark Ainsley, Simon Berridge, Tenor; Jeremy White, Bass; Taverner Choir and Players: Andrew Parrott); Hermann von Salzburg: "Ju ich jag nacht und tag" (Clemencic Consort); Heinrich Albert: "Der Tag beginnet zu vergehen" (Cantus Cölln: Konrad Junghänel); Giulio Caccini: "O che felice giorno" (Stephan Van Dyck, Tenor; Paulina Van Laarhoven, Viola da gamba; Christina Pluhar, Theorbe; Eero Palviainen, Francisco Gato, Gitarre) 12.20 CD-Tipp * Die Tafel-Confect-Kostprobe 12.40 Das Stichwort: * "Notendruck" Georg Philipp Telemann: "Die Tageszeiten", Der Morgen (Monika Mauch, Sopran; Gerhild Romberger, Alt; Hans Jörg Mammel, Tenor; Gotthold Schwarz, Bass; Basler Madrigalisten; L'Arpa Festante: Fritz Näf) * "Der herbst mit süessen trawben" textete schon der Mönch von Salzburg. An diesem Tag beginnt heuer kalendarisch der Herbst - für so manchen die schönste Jahreszeit. Nicht nur der Wein wird reif, es ist auch nicht mehr so heiß wie im Sommer und das Farb- und Lichterspiel in der Natur oft überwältigend schön. Die Ernte des Jahres wird eingefahren, man trotzt den Gedanken an den nahen Winter, die Musik ist heiter und gleichzeitig schon ein bisschen nachdenklich. Dieser Tag wird astronomisch festgelegt: Tag und Nacht sind genau gleich lang. Das Pendant dazu markiert den Beginn des Frühlings. Darum sollen sich in diesem Tafel-Confect auch Tag- und Nachtstücke die Waage halten. Um wiederum mit dem Mönch von Salzburg zu sprechen: vom "Nachthorn" bis zum Telemann'schen Tagesanbruch.


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Après-midi

Cécile Chaminade: "Zingara" (Rundfunkorchester des Südwestfunks: Emmerich Smola); Leroy Anderson: "Jazz pizzicato"; Sarabande; Karl Goldmark: "Ländliche Hochzeit", op. 26 (Utah Symphony Orchestra: Maurice Abravanel); Felix Mendelssohn Bartholdy: Capriccio brillant h-Moll, op. 22 (Stephen Hough, Klavier; City of Birmingham Symphony Orchestra: Lawrence Foster); Johannes Brahms: "F.A.E.-Sonate", Scherzo c-Moll (Henryk Szeryng, Violine; Harald Ossberger, Klavier); Fritz Kreisler: Allegretto (Henryk Szeryng, Violine; Charles Reiner, Klavier); Léo Delibes: "La source", Suite (Münchner Rundfunkorchester: Rudolf Alberth); Franz Lehár: Concertino (Latica Honda-Rosenberg, Violine; NDR Radiophilharmonie: Klauspeter Seibel); Émile Waldteufel: "Idylle", op. 209 (Staatliche Slowakische Philharmonie Kosice: Alfred Walter)


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15.05 Uhr

 

 

Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik Mit Ilona Hanning Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 - 20 10 20 - (1) - (2) - (3) während der Sendung ( 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17.05 Uhr

 

 

Do Re Mikro

Sauber, sauber! Die Musiksendung für Kinder "Immer schön sauber bleiben!" sagt man und meint damit: Mach bloß keinen Blödsinn. Aber richtige Sauberkeit ist auch in der Musik gefragt. Wer will schon auf einem Klavier mit klebrigen Tasten spielen, weil der Vorgänger sich seine Marmeladenfinger nicht gewaschen hat? Und Fingertapser finden sich ja auch schnell mal auf einer Geige oder einer Gitarre. Wie hält man sein Instrument also sauber? Und wie spielt man darauf dann einen sauberen Ton? Auf einer gepflegten Bühne? All das klären wir in Do Re Mikro, und auch, wie man einen extra schmutzigen Ton spielen kann. Elvis, das Schaf mit der weißen Weste, hat da bestimmt auch noch ein Wörtchen mitzureden.


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.05 Uhr

 

 

Cinema - Kino für die Ohren

Filmmusik und Filmtipps Romy Schneider zum 80. Geburtstag und anderes Am Mikrofon: Matthias Keller


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Das Münchner Rundfunkorchester Leopold Mozart: Sinfonie G-Dur (Franz Draxinger, Horn; Sebastian Weigle); Anonymous: "Der Jäger längs dem Weiher ging" (Renate Holm, Sopran; Chor des Bayerischen Rundfunks; Fried Walter); Franz Kanefzky: Concertino (Franz Draxinger, Alphorn; Sebastian Weigle); Jules Mouquet: "La flûte de pan", op. 15 (Christiane Dohn, Flöte; Luis Antonio García Navarro); Jacques Offenbach: Sechs Fabeln von Jean de La Fontaine (Barbara Daniels, Sopran; Lior Shambadal); Mark Lothar: "Goldoni-Musik", op. 89 (Herbert Segl, Flöte; Rupert Kreipl, Klarinette; Michael Weigel, Fagott; Siegfried Köhler); Joseph Canteloube: "Chants d'Auvergne", Pastourelle (Stina-Britta Melander, Sopran; Kurt Eichhorn); Antonio Rosetti: Hornkonzert d-Moll (Engelbert Schmid, Horn; Lior Shambadal); Albert Lortzing: "Der Wildschütz", Jägerlied aus dem 1. Akt (Werner Krenn, Tenor; Hermann Prey, Bariton; Chor des Bayerischen Rundfunks; Ferdinand Leitner)


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter



21.05 Uhr

 

 

Operetten-Boulevard

Mit Franziska Stürz und Stefan Frey


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Geistliche Musik

Claudio Monteverdi: "Missa In illo tempore" (Federico Bagnasco, Violone; Massimo Sartori, Viola; Michele Pasotti, Theorbe; Marta Graziolino, Harfe; Liuwe Tamminga, Orgel; Odhecaton: Paolo Da Col); Giovanni Gabrieli: "In ecclesiis" (Choer des Fiori Musicali; Les Traversées Baroques: Etienne Meyer)


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Musik der Welt

Am Puls der Seele - Flamenco Von Katalin Fischer Flamenco braucht Duende, den Dämon der Begeisterung. Die Musik und der Tanz der andalusischen Gitanos sind ein Ausbruch von Emotionen, die lineare Übersetzung von Freude und Schmerz in Melodie, Rhythmus und Bewegung - immer am Puls der Seele. Der Dichter Federico Garcia Lorca verehrte ihn, und diese Verehrung erfasste nach und nach die gesamte westliche Welt. Der Flamenco, eine emotionale Kunst, die den Gefühlen eines unterdrückten wandernden Volkes Ausdruck gab, verließ die Zelte, Wohnhöhlen und Tablaos und breitete sich über die ganze Welt aus. Heute gibt es überall Festivals, Biennalen, Workshops, Kurse, der Flamenco wurde zur anerkannten Kunstform und sucht heute auch nach neuen Wegen des Ausdrucks. Historisches, Poetisches, Nachdenkliches über das faszinierende und vielgesichtige Phänomen Flamenco. Autorin: Katalin Fischer.


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Gustav Mahler: Symphonie Nr. 5 c-Moll (David Briggs, Orgel); Thomas Schmidt-Kowalski: Drei Nocturnos, op. 48 - "Gesänge der Nacht" (Alexander Baillie, Violoncello; James Lisney, Klavier); Jacques-François Gallay: Hornquartett, op. 26 (Leipziger Hornquartett); Johannes Brahms: "Schaffe in mir, Gott, ein rein Herz", op. 29, Nr. 2 (Rundfunkchor Leipzig: Wolf-Dieter Hauschild)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Ludwig van Beethoven: Symponie Nr. 3 Es-Dur - "Eroica" (Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan); Carl Stamitz: Oktett Nr. 1 B-Dur (Consortium Classicum); Zdenek Fibich: Symphonie Nr. 3 e-Moll (Tschechische Philharmonie: Gerd Albrecht); Juan Cabanilles: Tiento XXIII por A la mi re (Hespèrion XX: Jordi Savall); Hanns Eisler: Kleine Symphonie, op. 29 (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Hans E. Zimmer)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Hector Berlioz: "Sara la baigneuse" (Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Colin Davis); Johann Sebastian Bach: Suite D-Dur, BWV 1012 (Jean-Guihen Queyras, Violoncello); Ferdinand Hiller: Klavierkonzert fis-Moll, op. 69 (Tasmanian Symphony Orchestra, Klavier und Leitung: Howard Shelley)