Jetzt läuft auf Bremen Zwei:

Klassikwelt

Hören
 

05.50 Uhr

 

 

Die Morgenandacht

Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


0 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Der Morgen

Der neugierige und inspirierende Start in den Tag. Informationen und Hintergründe aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Alles was heute wichtig wird in Interviews, Beiträgen und Reportagen. Dazu die Bremen-Zwei-Kolumnisten. Klug und auf den Punkt.


0 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Vormittag - Mit spannenden Themen, neuen Künstlern, neuer Musik, neuen Bücher, aktuellen Informationen - und täglich eine kleine Lebensweisheit des "Daily Lama".


1 Wertung:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Tag - Mit aktuellen Entwicklungen aus der Region. Wir blicken auf Bühnen, in Konzertsäle und in Museen. Wir sprechen mit Menschen, die unser kulturelles und politisches Leben prägen. Und wir werfen einen täglichen Blick in unseren historischen Kalender.


1 Wertung:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Nachmittag - Alles, was am Tag wichtig war. Wir ordnen Ereignisse und Entwicklungen aus der Nachrichten-Welt ein. Regional, national und international. Dazu unsere Rubriken rund um Netzwelt, Philosophie, Pop-Kultur und Mode.


1 Wertung:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei Schwerpunkt: Kampf um Boden

Bauunternehmen wollen Wohnungen bauen, Naturschützer wollen wertvolle Flächen unter Schutz stellen, Landwirte brauchen Boden, um darauf Lebensmittel anzubauen oder Futter für ihre Kühe. Wir berichten über das Thema Flächenversiegelung, Flächenverbrauch und den Kampf um wertvollen Ackerboden.


0 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Sounds

Der handverlesene Mix am Abend. Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana. Darin ab 20 Uhr: Helgi Jonsson zu Gast in "Sounds" In letzter Zeit war er vor allem an der Seite von Gattin Tina Dico zu erleben: Helgi Jonsson, der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist aus Island. Mit dem Album "Intelligentle" brachte er kürzlich mal wieder ein eigenes Werk raus. Wir haben ihn als Gast zu einer exklusiven Stunde in "Sounds". "Wir sind priviligiert", betont Helgi Jonsson gleich mehrfach. Damit meint er zum einen das Familenleben der Familie Dico-Jonsson im isländischen Reikjavik. Dort bewohnt das musikalische Ehepaar samt Kindern ein idyllisch gelegenes Haus mit Meerblick. Als priviligiert empfindet der sympathische Isländer aber auch die Art, wie bei Tina Dico und ihm kreativ alles Hand in Hand geht. Er hilft ihr bei der Produktion, arrangiert und spielt diverse Instrumente. Sie berät ihn bei seinen Aufnahmen und hilft ihm mit Texten. Auf "Intelligentle", einem neuen Jonsson-Album nach immerhin acht Jahren Pause, finden sich gleich mehrere Stücke, die sie gemeinsam geschrieben haben. Produktionsort war das hauseigene Studio. Dort hat Helgi Jonsson, der neben Klavier und Gitarre auch Posaune und vieles mehr beherrscht, fast Alles im Alleingang aufgenommen. Der Grundton der neuen Songsammlung mag melancholisch anmuten. Darüber macht sich der gebürtige Isländer, der einst Musik im österreichischen Graz studierte und unter anderem mit Kollegen wie Sigur Ros gearbeitet hat, keine großen Gedanken. Er sucht, wie er es formuliert, einfach nach Schönheit. Und scheut sich trotzdem nicht, sich den Problemen zu stellen, die sich die Menschheit immer wieder selber einbrockt. Eines, das ihn besonders bewegt, ist der Klimawandel. In "Sounds" erzählt Helgi Jonsson von dem Entstehungsprozess des Albums. Er gibt Einblicke in den Prozess des Songwritings und in sein Leben auf Island. Und er präsentiert einige Songs exklusiv live im Studio: an einem Fender-E-Piano und auf einer alten akustischen Gitarre, auf der schon sein Vater gespielt hat.


8 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Podcast Lab

Verschiedene Podcasts werden an dieser Stelle wechselweise im Monat gesendet. Allen gemeinsam: Sie bieten spannende Diskussionsrunden und Gespräche über den Alltag in intellektuell anstrengenden Zeiten, über die Philosophie und die Literatur - eben die wichtigen Dinge des Lebens.


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Klassikwelt

Musik vom intimen Kammerensemble bis zum großen Symphonieorchester. Aktuelle Alben und ein Blick auf die Konzerte in Bremen, in der Region und auf die Bühnen der Welt.


3 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Die Nacht

Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


0 Wertungen:      Bewerten