Jetzt läuft auf Bremen Zwei:

Der Samstagmorgen

Hören
 

06.50 Uhr

 

 

Die Morgenandacht

Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.


0 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Der Samstagmorgen

Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


0 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Vormittag - verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Netzthemen, urbanes Leben und Gartenkultur.


1 Wertung:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Trends der Kunst- und Kulturszene in Bremen, der Region und der Welt. Neues aus den Bereichen Film, Literatur und pointierte Gespräche mit Autorinnen und Autoren.


1 Wertung:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Feature

DIE APOLLO TAPES Alltag in der Mondkapsel von Florian Bänsch 90 Stunden vor der Mondlandung macht Neil Armstrong Handstand in der Mondkapsel. Mike Collins braut Kaffee aus Heizungswasser. Buzz Aldrin macht Lachssalat aus der Tube und singt Lieder. Mit der Mondlandung schrieben die drei Männer Geschichte - doch die Strecke zum Mond ist eine lange Reise. Fast neun Tage verbrachten Collins, Aldrin und Armstrong in einer Kapsel von der Größe eines Kleinbusses. Erst jetzt, zum 50. Jubiläum der Mondlandung, hat die NASA die vollständigen Funkaufzeichnungen der Apollo-Missionen veröffentlicht. Über 19000 Stunden Dialoge, Kommandos, Checklisten und Smalltalk zwischen Erde und Mond. Ein bisher kaum gesichteter Archivschatz. Darunter: alle Gespräche zwischen Houston und Apollo 11, im Juli 1969. Sie bringen eine neue Geschichte von Apollo 11 zum Vorschein, die von mehr handelt als vom ersten Menschen auf dem Mond. Es waren drei Menschen, 9 Tage allein, hunderttausende Kilometer von Zuhause. Menschen, die essen und schlafen müssen. Menschen die lachen, spielen und singen. Nur selten lassen die Astronauten erahnen, welch ein Druck auf ihnen lastet. Denn die Welt schaut zu. Radio Bremen Autor Florian Bänsch ist mit den Apollo-Tapes auf Reise gegangen, und gibt Einblicke. In den Alltag einer Mondreise. Radio Bremen 2019


16 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Sounds

Der handverlesene Mix am Abend. Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


8 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Sounds in Concert

Gemma Ray (GB/D) Konzertmitschnitt vom 19. Februar 2019 aus dem Lagerhaus, Bremen Ganz Persönliches hat sie immer mal wieder preis gegeben. Mit ihrem neuen Album ist Gemma Ray allerdings einen Schritt weiter gegangen. "Psychogeology" ist das erste komplett autobiographische Werk der englischen Song-Frau aus Berlin. Der Titel verweist auf ihr besonderes Verhältnis zur Natur, insbesondere zu Landschaften - für sie ein emotionaler Bezugspunkt und eine ständige, manchmal subtile Einflußgröße. Andererseits spiegeln so manche Stücke ?innere Landschaften?. Umso erstaunlicher, dass "Psychogeology" zeitweise geradezu leichtfüßig und beschwingt erscheint. Das Album ist auf jeden Fall mehr "Pop" als alle vorherigen, wohlgemerkt in einer feinfühligen, intelligenten Auslegung. Natürlich kommen die bisherigen Qualitäten von Gemma Ray trotzdem zum Tragen: der markante, betörende Gesang, die Vintage-Rocksounds ihrer elektrischen Gitarre, die Roots-Bezüge zwischen Blues und Psychedelia, das eigenwillige Dark-Folk-Flair. Das fließt zusammen mit erhebenden Vokalsätzen. Gemma Ray stammt aus der Region um Basildon, einer Kleinstadt im östlichen Einzugsgebiet von London. 2008 erschien ihr Album-Debüt. Vor Jahren erkor die Britin Berlin zu ihrer Heimat. Dort ist sie bestens vernetzt. Das reicht bis zu Projekten mit dem Filmorchester Babelsberg. Daneben hat sie unter anderem mit New Yorks Underground-Legende Alan Vega und den Pop-Exzentrikern Sparks zusammengearbeitet. In Bremen war Gemma Ray diesmal mit vierköpfiger Band. Zum Konzert-Set gehörten auch einige eindringliche Solo-Nummern: Coverversionen von Stücken des Folkblues-Pioniers Leadbelly oder der Supremes.


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Die Nacht

Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


0 Wertungen:      Bewerten