Jetzt läuft auf Deutschlandfunk:

Fazit

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen


4 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

05.35 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


13 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

06.35 Uhr

 

 

Morgenandacht

Pastoralreferent Thomas Macherauch, Bruchsal Katholische Kirche


40 Wertungen:      Bewerten

06.50 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

07.05 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


13 Wertungen:      Bewerten

07.15 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

07.35 Uhr

 

 

Börse


4 Wertungen:      Bewerten

07.56 Uhr

 

 

Sport am Morgen


0 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

08.35 Uhr

 

 

Wirtschaftsgespräch


0 Wertungen:      Bewerten

08.47 Uhr

 

 

Sport am Morgen


0 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


13 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: In Südafrika finden die ersten freien Wahlen statt


12 Wertungen:      Bewerten

09.10 Uhr

 

 

Europa heute


7 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

09.35 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft


32 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Lebenszeit

Gesellschaftliche Sensibilisierung Ist eine gendergerechte Sprache wichtig? Am Mirkrofon: Bettina Köster Hörertel.: 00800 - 4464 4464 lebenszeit@deutschlandfunk.de


3 Wertungen:      Bewerten

10.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.35 Uhr

 

 

Umwelt und Verbraucher


8 Wertungen:      Bewerten

11.55 Uhr

 

 

Verbrauchertipp

Erkrankungen vorbeugen: Ergonomie am Arbeitsplatz


5 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik


14 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

12.50 Uhr

 

 

Internationale Presseschau


6 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

13.35 Uhr

 

 

Wirtschaft am Mittag


6 Wertungen:      Bewerten

13.56 Uhr

 

 

Wirtschaftspresseschau


0 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

14.10 Uhr

 

 

Deutschland heute


8 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

14.35 Uhr

 

 

Campus & Karriere


521 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Corso - Kunst & Pop


2 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

15.35 Uhr

 

 

@mediasres

Im Dialog


0 Wertungen:      Bewerten

15.50 Uhr

 

 

Schalom

Jüdisches Leben heute


5 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

16.10 Uhr

 

 

Büchermarkt


28 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

16.35 Uhr

 

 

Forschung aktuell


31 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft


8 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

17.35 Uhr

 

 

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen


20 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

Informationen am Abend


20 Wertungen:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

Hintergrund


16 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Kommentar


18 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

Auf den Punkt: Hochschulquartett

Sackgasse Universität Hochschulnachwuchs in der Forschungsfalle? Gäste: Prof. Dr. Guido Bünstorf, Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Kassel, stellvertretender geschäftsführender Direktor INCHER-Kassel (International Centre for Higher Education Research Kassel) Prof. Dr. Kristina Musholt, Institut für Philosophie, Forschungsgruppenleiterin Kognitive Anthropologie, Universität Leipzig Prof. Dr. Werner Reinhart, Präsident der Universität Flensburg Prof. Dr. Josef Pfeilschifter, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Frankfurt, Erster Vizepräsident Deutscher Hochschulverband Am Mikrofon: Christian Floto


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

Nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache

aus der Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion


0 Wertungen:      Bewerten

20.10 Uhr

 

 

Das Feature

Spitzbergen Vom Denken und Handeln im Eis Von Gaby Hartel Regie: Matthias Kapohl Produktion: Dlf 2019 Das Eis der Arktis schmilzt. Die darunterliegenden Bodenschätze haben Spitzbergen ins Zentrum geopolitischer Interessen gerückt. Doch Norwegen nutzt diese Aufmerksamkeit für die Region im arktischen Ozean für ein internationales Künstlerprogramm. ,Artica Svalbard' ist der Name des Programms und es soll so etwas sein wie ein kollektives Nachdenken im Eis. Zudem stellt ,Artica Svalbard' - Svalbard ist der nowegische Name für Spitzbergen - mit seiner Global Seed Bank und der Global Thought Bank Saatgut- und Kulturgutbunker im Permafrost zur Verfügung, die von Forschern und Künstlern aus der ganzen Welt genutzt werden können. Gaby Hartel erforscht mit Field Recordist Peter Cusack die neue Aufstellung am Rand der bewohnbaren Welt. Durch Stimmen der Akteure und Bewohner vor Ort, von Kritikern der Kunst- und Wirtschaftsprojekte und durch die Geräusche der Gegend wird eine seismografische Verschiebung erfahrbar - vom arktischen Naturraum zum politischen Denk-, Handlungs- und vielleicht Ausbeutungsraum. Vom Denken und Handeln im Eis


54 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

On Stage

Jazz von der Straße Der Schweizer Singer/Songwriter Long Tall Jefferson Aufnahme vom 16.1.2019 beim Eurosonic-Festival Norderslaag, Niederlande Am Mikrofon: Manuel Unger "Ich habe eigentlich nur Jazz studiert, weil es die beste Ausrede war, den ganzen Tag Musik zu machen. Ich konnte eigentlich keinen Jazz spielen und kann es bis heute nicht, obwohl ich ein Diplom habe." Sagt Simon Borer, der sich als Künstler Long Tall Jefferson nennt, weil es gut geklungen hat. Er kommt aus der Schweiz und hat in Luzern studiert. Heute lebt er in Zürich, hat sein Label Red Brick Chapel gegründet, bei dem er seine eigene und Musik anderer Schweizer Künstlerinnen und Künstler veröffentlicht. Die Fähigkeiten, die er sich bei seinem Jazzstudium erworben hat, helfen Long Tall Jefferson dabei, seine filigranen Singer-Songwriter-Stücke umzusetzen. Die englischen Texte schmiegen sich an die Melodien, die Songs dürfen in den Live-Versionen aber auch rocken. Vor allem seit er nicht mehr alleine, sondern mit Band auf der Bühne steht. Lange tourte er zuvor durch die europäischen Städte und spielte überall da, wo es möglich war: in Bars, auf der Straße, kleinen Clubs, in Wohnzimmern. Mit seinem zweiten Album ,Lucky Guy' war er 2019 erstmals beim Eurosonic Festival in Groningen.


20 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Spielraum

Bluestime Neues aus Americana, Blues und Roots Am Mikrofon: Tim Schauen


6 Wertungen:      Bewerten

22.50 Uhr

 

 

Sport aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

23.10 Uhr

 

 

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht


17 Wertungen:      Bewerten

23.57 Uhr

 

 

National- und Europahymne


12 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Mitternachtskrimi

Nebel Von Walter Karl Schweickert Regie: Fritz-Ernst Fechner Mit Gerd Ehlers, Walter Lendrich, Herbert Köfer, Werner Ehrlicher, Adolf-Peter Hoffmann, Ursula Braun, Gerd Biewer, Hans-Joachim Hanisch u.a. Produktion: Rundfunk der DDR 1964 Länge: 47'35 (mono) Es ist schon merkwürdig, dass es gerade jetzt im Hauptbahnhof von New Jersey vor Polizisten nur so wimmelt. Suchen sie dort wirklich nur nach den sieben entflohenen Zuchthäuslern? Oder gibt es nicht doch einen Zusammenhang mit der bevorstehenden Versammlung der Eisenbahner, auf der sie beschließen wollen, das Stellwerk zu bestreiken? Es sieht nämlich nicht so aus, als ob die Jersey Railway Company auf ihre Forderung nach einer Lohnerhöhung von acht Prozent eingehen würde. Plötzlich verbreitet sich die Nachricht, dass sich die schwere Diesellok 1706 selbständig gemacht, einen Entgleisungsschuh übersprungen und sich auf ein Hauptgleis gesetzt hat. Nun rast sie mit 70 bis 80 Meilen führerlos, ohne Licht und ohne Signal durch den dichten Nebel in Richtung Westen und wird etwa eine Viertelstunde später unweigerlich auf den Expresszug 692 aufprallen. Nachtdienstleiter Hillinski und seine Kollegen in den anderen Stellwerken an der Strecke suchen händeringend nach einer Idee, die Lok aufzuhalten. Doch wo ist eigentlich Frank Kelly, der Rangierer der wildgewordenen Lok? Man munkelt, er werde vom FBI verhört. Hat er die 1706 absichtlich gelöst? Oder will man Kelly, der auch Streikführer ist, eine Sabotage in die Schuhe schieben? - Das Stück basiert auf einem Tatsachenbericht aus den USA. Nebel


36 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

01.05 Uhr

 

 

Deutschlandfunk Radionacht

Rock Neues aus der aktuellen Musikszene sowie Klassiker der Rock-, Pop- und Soulmusik Schwerpunkt: Vor 50 Jahren veröffentlichte die britische Rockband The Moody Blues ihr Album ,On The Threshold Of A Dream' (1969) Am Mikrofon: Günther Janssen


6 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

02.05 Uhr

 

 

Sternzeit


0 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

03.55 Uhr

 

 

Kalenderblatt


12 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten