Jetzt läuft auf Deutschlandradio Kultur:

Nachrichten

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

05.07 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen

358 Hörer

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

05.50 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Die Volkskammer der DDR verabschiedet das "Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem"

664 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

06.23 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Ordinariatsrat Ulrich Lieb Katholische Kirche

326 Hörer

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

06.40 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons

537 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton

479 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

07.40 Uhr

 

 

Interview

675 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

08.20 Uhr

 

 

Frühkritik

57 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik

67 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

09.07 Uhr

 

 

Im Gespräch

261 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

10.07 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin

799 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

11.07 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag

1892 Hörer

11.30 Uhr

 

 

Chor der Woche

13 Hörer

11.35 Uhr

 

 

Folk

35 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

12.07 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag

358 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

13.30 Uhr

 

 

Länderreport

1166 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

14.07 Uhr

 

 

Kompressor

Das Kulturmagazin

119 Hörer

14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten

2459 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Kakadu

2365 Hörer

15.05 Uhr

 

 

Musiktag

u.a. Klassik für Einsteiger Frédéric Chopin: Nocturnes Von Ulrike Timm Moderation: Paulus Müller

33 Hörer

15.30 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag

1892 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

17.07 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend

358 Hörer

17.20 Uhr

 

 

Kommentar

67 Hörer

17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten

2459 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

18.30 Uhr

 

 

Weltzeit

Moderation: Angelika Windloff Prachtbauten und viele Anschläge - Kabul nach dem Rückzug Von Sandra Petersmann Kein Krieg und kein Frieden - Die afghanische Provinz Kundus heute Von Mark Thörner Kein Krieg und kein Frieden - Die afghanische Provinz Kundus heute Im Herbst 2013 zog die Bundeswehr aus Kundus ab. Auf den ersten Blick wirkt heute die Stadt weltoffen. Im Zentrum wirbt ein Fünf-Sterne-Hotel mit kostenlosem Internet-Zugang. Die spiegelblanken Marmorfußböden auf jeder Etage und die geräumigen Zimmer bieten ein Ambiente wie geschaffen für Investoren. Aber im Umland der Provinzhauptstadt kämpfen die Taliban und andere brutale Milizen um die Herrschaft.

889 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

19.07 Uhr

 

 

Zeitfragen. Kultur und Geschichte

Magazin

26 Hörer

19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Feature

Das aktuelle Gespräch Die Geschichte des Westens Winfried Sträter im Gespräch mit dem Historiker Heinrich August Winkler

203 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

20.03 Uhr

 

 

Konzert

Begegnungen mit Menahem Pressler (1/6) Zwischen Domplatz und Klavier. Kindheit in Magdeburg (Teil 2 am 04.03.2015) Franz Schubert 1. Satz: Molto moderato, aus: Klaviersonate B-Dur D 960 Menahem Pressler, Klavier Aufzeichnung 2012 Robert Schumann "Im wunderschönen Monat Mai", aus: Dichterliebe Alexander Kipnis, Bass Wolfgang Rosé, Klavier Felix Mendelssohn Bartholdy Lied ohne Worte op. 30 Nr. 6 "Venezianisches Gondellied" Ignaz Friedman, Klavier Ludwig van Beethoven 3. Satz: Rondo. Allegro scherzando, aus: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 Menahem Pressler, Klavier Orchester der Wiener Oper Leitung: Moshe Atzmon Aufzeichnung Wien 1967 Claude Debussy "Reflets dans l'eau" aus: Images, Band I Walter Gieseking, Klavier Frederic Chopin Mazurka op. 17 Nr. 4 Menahem Pressler, Klavier Aufzeichnung Paris 2011 Ein Leben am Klavier - Folge 1/6

9489 Hörer

21.30 Uhr

 

 

Hörspiel

Wer geht zuerst Von Ricarda Bethke Regie: Steffen Moratz Mit: Gudrun Ritter, Klaus Manchen, Tonia Maria Zindel Ton: Andreas Stoffels Produktion: Deutschlandradio Kultur 2013 Länge: 54'00 (Wdh. v. 28.08.2013) Das Hörspiel erzählt poetisch von der Prosa des Alterns und dem Ende der Illusionen. Albrecht und Betty sind ein altes Paar. Fast wäre Betty im Krankenhaus gestorben. Aber Albrecht hat sie nach Hause geholt. "Wir sitzen alle auf der Abflugstange", sagt er. Beide wollen doch noch so vieles klären, bevor es zu spät wird. Wie bringt man sich schonend die Wahrheiten bei, die nach dem Krieg und später zwischen Ost und West oder einfach in der Liebe offengeblieben sind? Das einzige Kind lebt in Amerika, so bleibt die Einsamkeit im Hochhaus, eine gealterte Zweisamkeit, die letzte Zärtlichkeit im Ehebett. Wie schafft man den Abflug? Das Hörspiel erzählt poetisch von der Prosa des Alterns und dem Ende der Illusionen. Ricarda Bethke, 1939 in Berlin geboren. Studierte Germanistik und Kunsterziehung, arbeitete von 1962 bis 1988 als Lehrerin, lebt in Berlin. Schreibt Gedichte, Essays, Reportagen, Features und Hörspiele: z.B. 'Catter' (DLR Berlin 1999), 'Meine liebe Änne' (DLF 2008, Robert-Geisendörfer-Preis), 'Ich bin nicht mal das Volk' (RBB/DLF 2009). 2001 erschien der autobiografische Roman über ihre Kindheit und Jugend in der DDR 'Die anders rote Fahne'. Wer geht zuerst

4270 Hörer

22.30 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages

384 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage

3139 Hörer

23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten

2459 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Neue Musik

faithful festival Radialsystem V, Berlin Aufzeichnung vom 20.11.2014 Der Ursprung der graphischen Partitur Hommage an Anestis Logothetis "Ghia tin Ora" (1975) "Panel 2" aus "Anastasis" (1969) Logothetis Ensemble "Panel 2" aus "Anastasis" (1969) "Rondeau dynamique" (1967) Berliner Improvisationsensemble

636 Hörer

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Rock Moderation: Oliver Schwesig

1892 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten

10518 Hörer