Jetzt läuft auf Deutschlandradio Kultur:

Studio 9 kompakt

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

05.05 Uhr

 

 

Aus den Archiven

Am Anfang war das Radio (3/7) Die Entstehung des Rundfunks in Ungarn, in der Sowjetunion und in der DDR Von Heinz Schröter RIAS 1971 Der akustische Schrebergarten Manipulation durch Schlager in der BRD Der Schwarze Kanal, Fernsehen der DDR 1973 Vorgestellt von Michael Groth (Teil 4 am 24.9.2016) 'Am Anfang war das Radio' nannte der RIAS eine Sendereihe, die 1971 ausgestrahlt wurde. In der dritten Folge, geschrieben von Heinz Schröter, geht es um die Entwicklung des Radios in Ungarn, in der Sowjetunion, und in der DDR. Der 'akustische Schrebergarten' ist ein Beispiel, wie die Massenmedien der DDR mutmaßliche Angriffe des Klassenfeindes im Westen parierten. Am 26.02.1973 nahm sich Karl-Eduard von Schnitzler in seiner Fernsehsendung 'Der schwarze Kanal' die westdeutsche Schlagerproduktion vor.

768 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

06.07 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen

2206 Hörer

06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Vera Krause Katholische Kirche

432 Hörer

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

06.40 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons

802 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

07.20 Uhr

 

 

Kommentar der Woche

32 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

07.40 Uhr

 

 

Interview

1089 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

08.20 Uhr

 

 

Frühkritik

477 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik

507 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Live mit Hörern 0 08 00.22 54 22 54 gespraech@deutschlandradiokultur.de

1543 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

11.05 Uhr

 

 

Lesart

Das politische Buch

2468 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages

1594 Hörer

12.30 Uhr

 

 

Schlaglichter

Der Wochenrückblick

439 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

13.05 Uhr

 

 

Breitband

Medien und digitale Kultur

707 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

14.05 Uhr

 

 

Rang 1

Das Theatermagazin

124 Hörer

14.30 Uhr

 

 

Vollbild

Das Filmmagazin

162 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

16.05 Uhr

 

 

Echtzeit

Das Magazin für Lebensart

176 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

17.05 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages mit Sport

1594 Hörer

17.30 Uhr

 

 

Tacheles

357 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Feature

Legalize it?! Die Diskussion um die Cannabis-Freigabe Von Christine Werner Regie: Denise Dreyer Mit: Marlen Ulonska und Frank Hofmann Ton: Manfred Jungmann Produktion: SR/Deutschlandradio Kultur 2016 Länge: 53'06 (Ursendung) Freigabe von Cannabis - wo steht die Diskussion heute? Als ein YouTube-Video die Hanfpflanze auf dem Balkon von Cem Özdemir zeigte, machte die anschließende Diskussion klar: Die alte Kontroverse um die Legalisierung von Cannabis durchzieht inzwischen alle Teile der Gesellschaft. Und mit ihr die bekannten Argumente: Verhindert ein Verbot den Konsum, ist Alkohol nicht viel gefährlicher, lässt sich ein geregelter Verkauf besser kontrollieren? Welche Erkenntnisse gibt es heute und welche neuen Erfahrungen werden zwei Pilotprojekte in Berlin und Düsseldorf liefern? Christine Werner, geboren 1971, Featureautorin und Moderatorin beim SWR. Zuletzt: "Mitleidsökonomie - Was steckt hinter der Tafelbewegung" (SWR 2015). Legalize it?! - Die Diskussion um die Cannabis-Freigabe

1101 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

19.05 Uhr

 

 

Oper

Schwetzinger SWR Festspiele Rokokotheater im Schloss Aufzeichnung vom 27.05.2016 Georg Friedrich Haas "Koma" (Uraufführung) Libretto: Händl Klaus Michaela, im Wachkoma - Ruth Weber Michael, ihr Mann - Ekkehard Abele Jasmin, ihre Schwester - Lini Gong Alexander, Jasmins Mann - Daniel Gloger Radio Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Jonathan Stockhammer Musik aus der Dunkelkammer

1740 Hörer

21.30 Uhr

 

 

Die besondere Aufnahme

Zarah Levina Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 in drei Sätzen (1942) Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 e-Moll (1975) Maria Lettberg, Klavier Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Ariane Matiakh Produktion: Deutschlandradio Kultur 2016

997 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage

3826 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Literatur

Lyriksommer Unter Sternen Neue Poesie und ihre Wahlverwandtschaften Mit Marion Poschmann, Monika Rinck und Nico Bleutge Aufzeichnung vom 21.07.2016 aus dem Stuttgarter Haus der Musik im Fruchtkasten Durch neue Gedichte schimmern nicht selten ältere, zum Glanz aus Jahrhunderten tritt neues Leuchten.

590 Hörer

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Chansons und Balladen Moderation: Jutta Petermann

3842 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten

22431 Hörer

04.05 Uhr

 

 

Tonart

Clublounge Moderation: Oliver Schwesig

3842 Hörer