Jetzt läuft auf Deutschlandradio Kultur:

Hörspiel

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

05.05 Uhr

 

 

Aus den Archiven

Signale in Beat Die Jugend und ihre Popmusik Von Siegfried Schmidt-Joos RIAS 1968 Vorgestellt von Martin Hartwig 1968 war die Popmusik jung und auch der RIAS noch ein Twen. Deshalb fühlte er sich berufen und befähigt, seinen Hörern die neue Musik und die neue Welt zu erklären. Siegfried Schmidt-Joos, später Leiter der Abteilung 'Leichte Musik' des Senders, unternahm in seinem Feature einen ambitionierten Versuch, den neuen Sound in gesellschaftliche Entwicklungen einzubetten.

706 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

06.07 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen

266 Hörer

06.23 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Pfarrer Christoph Seidl Katholische Kirche

307 Hörer

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

06.40 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons

516 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

07.20 Uhr

 

 

Kommentar der Woche

7 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

07.40 Uhr

 

 

Interview

643 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

08.20 Uhr

 

 

Frühkritik

35 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik

42 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Live mit Hörern 0 08 00.22 54 22 54 gespraech@deutschlandradiokultur.de

191 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

11.05 Uhr

 

 

Lesart

Das politische Buch

664 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages

242 Hörer

12.30 Uhr

 

 

Schlaglichter

Der Wochenrückblick

331 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

13.05 Uhr

 

 

Breitband

Medien und digitale Kultur

540 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

14.05 Uhr

 

 

Rang 1

Das Theatermagazin

26 Hörer

14.30 Uhr

 

 

Vollbild

Das Filmmagazin

30 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

16.05 Uhr

 

 

Echtzeit

Das Magazin für Lebensart

42 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

17.05 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages mit Sport

242 Hörer

17.30 Uhr

 

 

Tacheles

275 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Feature

Refuse, Reduce, Reuse Eine Momentaufnahme der Konsumalternativen Von Johanna Olausson Regie: die Autorin Mit: Stephanie Stremler, Nadja Schulz-Berlinghoff, Marc Hosemann, Martin Engler Ton: Hermann Leppich Produktion: Deutschlandradio Kultur 2014 Länge: ca. 54'30 (Ursendung) Vom Foodsharing bis zum Kleiderkreisel - zwei Ex-Konsumisten suchen nach Alternativen zur Wegwerfgesellschaft. Foodsharing, Kleidothek, Repair Café, Kleiderkreisel, Mundraub, Netcycler, Carzap, Ouishare, KoKonsum, Grabfruit, Zebramobil, Social Muscleclub, Original unverpackt, Nachbarschaftsauto, Foodsoft, Material Mafia, Kunst-Stoffe, Hanseatische Materialverwaltung, Free your stuff, Leihladen Leila, Bikesurf, Couchsurfing, Homeforhome, Fairleihen, Mundraub, Bookcrossing, Ticketteilen, Tandemploy. "Wat ist denn dat?", fragt der Müllwerker hinter dem Steuerrad. An seiner Seite sitzt eine von Alpträumen verfolgte junge Frau. Sie fahren in einem Müllauto zusammen irgendwo im 21. Jahrhundert herum und suchen nach Alternativen zur Wegwerfgesellschaft. Johanna Olausson, geboren 1972 in Göteborg, studierte Performance und Literarisches Schreiben. Sie realisiert Features und Hörspiele für den deutschen und schwedischen Hörfunk. Wurfsendungen für DKultur: 'Gewöhnliches und Ungewöhnliches' (2007) und 'Mach mich an' (2008). Zuletzt: 'Die Quellen des Sees liegen ganz oben im Norden - Lange Nacht der Schwedischen Literatur' (DLF 2013). Refuse, Reduce, Reuse

838 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Oper

Live aus der Metropolitan Opera New York Wolfgang Amadeus Mozart "Le Nozze di Figaro" Opera buffa in vier Akten Libretto: Lorenzo Da Ponte, nach der Komödie "La follejournée, ou le Mariage de Figaro" von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais Graf Almaviva - Mariusz Kwiecien, Bariton Gräfin Almavia - Rachel Willis-Sørensen, Sopran Susanna - Danielle de Niese, Sopran Figaro - Erwin Schrott, Bassbariton Cherubino - Serena Malfi, Mezzosopran Marcellina - Susanne Mentzer, Mezzosopran Bartolo - John Del Carlo, Bass Basilio - Alan Oke, Tenor Don Curzio - Scott Scully, Tenor Barbarina - Ashley Emerson, Sopran Antonio - Philip Cokorinos, Bass Chor und Orchester der Metropolitan Opera New York Leitung: Edo de Waart Denkbar einfach kompliziert

1349 Hörer

22.30 Uhr

 

 

Lesung

Briefwechsel Helmuth James und Freya von Moltke Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel Gelesen von Max von Pufendorf und Bettina Kurth (Wdh. v. 05.11.2011)

520 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage

3077 Hörer

23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten

2314 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Literatur

"In God we trust" Spirituelle Motive in US-Romanen der Gegenwart Von Sven Ahnert (Wdh. v. 04.11.2012) Im Junkiemilieu, zu Pferd oder auf dem elektrischen Stuhl: Gott ist immer dabei. Amerikas Literaten suchen Sühne und Erlösung. Jedes Jahr aufs Neue, so heißt es, würde der Romancier Cormac McCarthy Herman Melvilles Moby Dick zur Hand nehmen. Melvilles Buch über den alttestamentarischen Waljäger Ahab ist so etwas wie der Urahn für Schriftsteller wie Cormac McCarthy, Denis Johnson oder David Vann, die in ihren Erzählungen spirituelle Stoffe verarbeiten: Ob im Junkie-Milieu, im Pferdesattel oder auf dem elektrischen Stuhl. Gott ist überall dabei. Der mörderische Dschungel Vietnams, die karge Schönheit der Wüste, die menschenfeindliche Fauna einer Insel oder der Todestrakt eines Gefängnisses geben die Kulissen ab für Geschichten von den USA als dem gelobten Land, an dem immer wieder gezweifelt wird. Was treibt Amerikas Literaten um, dass sie stets auf der Suche sind nach Schuld und Sühne, nach Erlösung und biblischen Bildern? Sven Ahnert über ein Grundmotiv US-amerikanischer Gegenwartsliteratur. In God we trust

464 Hörer

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Chansons und Balladen Moderation: Uwe Golz

1738 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten

9516 Hörer

04.05 Uhr

 

 

Tonart

Clublounge Moderation: Mathias Mauersberger

1738 Hörer