Jetzt läuft auf Deutschlandradio Kultur:

Kompressor

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

05.05 Uhr

 

 

Aus den Archiven

Theater am Kurfürstendamm Ein musikalisch illustrierter Bilderbogen um ein 50 Jahre altes Stück Berlin Von Werner Brink RIAS 1972 Vorgestellt von Michael Groth Das Theater am Kurfürstendamm wurde am 8. Oktober 1921 eröffnet. 1928 bis 1932 leitete Max Reinhardt das Haus. 1943 wurden Theater und Komödie am Kurfürstendamm, zwischenzeitlich von den Nationalsozialisten verstaatlicht, von Bomben zerstört. 1946 wurden sie wieder aufgebaut. Gespielt wird dort bis heute. Werner Brink beschreibt in seinem 'musikalisch illustrierten Bilderbogen' nicht nur Theatergeschichte, er porträtiert 50 Jahre Berliner Kulturgeschichte.

763 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

06.07 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen

1678 Hörer

06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Pastor Dietrich Heyde Evangelische Kirche

402 Hörer

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

06.40 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons

713 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

07.20 Uhr

 

 

Kommentar der Woche

20 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

07.40 Uhr

 

 

Interview

940 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

08.20 Uhr

 

 

Frühkritik

338 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik

360 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Live mit Hörern 0 08 00.22 54 22 54 gespraech@deutschlandradiokultur.de

1174 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

11.05 Uhr

 

 

Lesart

Das politische Buch

1959 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages

1350 Hörer

12.30 Uhr

 

 

Schlaglichter

Der Wochenrückblick

417 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

13.05 Uhr

 

 

Breitband

Medien und digitale Kultur

669 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

14.05 Uhr

 

 

Rang 1

Das Theatermagazin

104 Hörer

14.30 Uhr

 

 

Vollbild

Das Filmmagazin

140 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

16.05 Uhr

 

 

Echtzeit

Das Magazin für Lebensart

151 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

17.05 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages mit Sport

1350 Hörer

17.30 Uhr

 

 

Tacheles

350 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Feature

Durch Osteuropa Die Alltäglichkeit des Unsichtbaren - Junge Roma in Europa Von Elisabeth Putz Regie: die Autorin Mit: Christiane von Pölnitz, Gerti Drassl, Christian Erdt, Tino Hillebrand und Cosima Lehninger Ton und Technik: Martin Leitner, Elmar Peinelt Produktion: Deutschlandradio Kultur/ORF/RBB 2016 Länge: 54'30 (Ursendung) Lunik IX bei Kosice gilt als größtes Roma-Ghetto in Europa. Journalisten kommen hierher um "Safari" zu machen. Ein Blick hinter die Klischees. Die Mehrheit der Slowaken bezeichnet Roma als integrationsunwillig. Die Mehrheit der Roma ruft ins Mikrofon, Slowaken seien Rassisten. Zwei Randpositionen einer komplexen Materie. Die Mitte wird dabei oft vergessen. Und so kommen viele Journalisten nach Lunik IX, einem der größten Ghettos Europas, um eine Safari zu machen. Sie bezahlen ein wenig Geld und Roma liefern Geschichten. Dieses Feature ist ein Versuch hinter eine Klischeemauer zu blicken. Elisabeth Putz, geboren 1982 in St. Pölten, lebt als Autorin, Regisseurin und Journalistin in Wien. Die Alltäglichkeit des Unsichtbaren - Junge Roma in Europa

1052 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

19.05 Uhr

 

 

Themenabend Musik

Deutsches Chorfest Stuttgart Live aus der Liederhalle Ludwig van Beethoven 'Missa solemnis' D-Dur op. 123 Hanna-Elisabeth Müller, Sopran Lioba Braun, Alt Lothar Odinius, Tenor Kresimir Stražanac, Bass Gächinger Kantorei Stuttgart Sinfonieorchester Basel Leitung: Hans-Christoph Rademann anschließend: Gespräche und Reportagen vom Chorfest Moderation: Ruth Jarre Alle vier Jahre veranstaltet der Deutsche Chorverband das Deutsche Chorfest, in diesem Jahr in Stuttgart. Mit Konzerten, Singalongs, Workshops und einem Wettbewerb. Zehntausende Sängerinnen und Sänger aus aller Welt werden in Stuttgart zu Gast sein und die Stadt zu ihrer Bühne machen. Ganz Stuttgart macht mit, vom Konzert- und Opernhaus bis hin zu kleineren Veranstaltungsorten. Stuttgart ist ganz Chor!

73 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Die besondere Aufnahme

Musikmesse Frankfurt/ Main Aufzeichnung vom 10.04.2016 Aufwendig, selten und teuer? Qualität statt Quantität für Klassik-Tonträger Es diskutieren: Karola Parry, C2 Hamburg Stefan Lang, Deutschlandradio Kultur Paul Smaczny, Accentus Music GmbH Moderation: Carola Malter Gast: Die Perkussionistin Sabrina Ma

969 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage

3698 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Literatur

David gegen Goliath? Zur Reform des Urhebervertragsrechts Es diskutieren: Stefanie Hubig, Bundesjustizministerium Kathrin Röggla, Schriftstellerin Hinrich Schmidt-Henkel, Verband deutschsprachiger Übersetzer Christian Sprang, Börsenverein Moderation: Jörg Plath Aufzeichnung vom 23.05.2016 aus der Berliner Akademie der Künste Das Kämmerlein muss nicht immer still sein. Aber geschaffen wird meist allein. Mit dem Schreiben, Fotografieren, Komponieren, Programmieren, Gestalten usw. ist es jedoch nicht getan. Wenn daraus ein Werk werden soll, muss der oder die Kreative Unternehmen finden, die Produktion und Verbreitung übernehmen. Dann sitzt ein Einzelner meist mehreren Vertretern aus Verlagen, Sendern oder Agenturen gegenüber - das Ungleichgewicht zwischen Urhebern und Verwertern wird schon am Verhandlungstisch sichtbar. Und es schlägt sich meist in den Konditionen nieder. Kreative verdienen durchschnittlich weniger als 20000 Euro brutto jährlich. Eine Novelle des Urhebervertragsrechts will nun ihre Position stärken. Bei Verlagen und interessanterweise auch bei nicht wenigen Autoren hat das Vorhaben bereits für starke Unruhe gesorgt.

578 Hörer

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Chansons und Balladen Moderation: Holger Beythien

3296 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten

19402 Hörer

04.05 Uhr

 

 

Tonart

Clublounge Moderation: Kerstin Poppendieck

3296 Hörer