Jetzt läuft auf MDR FIGARO:

50 Jahre "A Love Supreme"

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

198 Hörer

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Carl Philipp Emanuel Bach: Orgelkonzert Es-Dur, Wq 35 (Klaus Kirbach, Cembalo; Roland Münch, Orgel; Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach: Hartmut Haenchen) Karl Goldmark: Romanze, op. 51 (Thomas Albertus Irnberger, Violine; Jörg Demus, Klavier) Joseph Mysliveek: Oktett Nr. 1 Es-Dur (L'Orfeo Bläserensemble: Carin van Heerden) Jacques Offenbach: "Les contes d'Hoffmann", Barcarole (Göteborger Sinfoniker) Ron Goodwin: "Miss Marple", Thema

785 Hörer

06.00 Uhr

 

 

MDR FIGARO AM MORGEN

9 Hörer

06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage

321 Hörer

06.15 Uhr

 

 

Aktuelles Thema

1812 Hörer

06.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt

1109 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

07.15 Uhr

 

 

Wochenendtipps

420 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Presseschau

274 Hörer

07.45 Uhr

 

 

Programmhinweis Figaro trifft

9 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

08.15 Uhr

 

 

Aktuelles Thema

1812 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Blick in die Feuilletons

1213 Hörer

08.45 Uhr

 

 

Aktuelles Thema

1812 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Feature

5871 Hörer

09.05 Uhr

 

 

Zappalotts Revolution

Von Carina Pesch Als Kind zaubert er auf Familienfesten. Dann wird er Grundschullehrer. Er will eine Frau heiraten, Kinder haben. Ein ganz normales Leben. Aber alles kommt anders. Nach Depression, Manie, Zwangseinweisung steht Christian Perleth wieder auf der Bühne - als Zauberer Zappalott. Er inszeniert seine Erlebnisse und Geschichten rund um ein System, an dem er selbst fast zugrunde ging. Regie: Carina Pesch Produktion: SWR 2015 (24 Min.)

0 Hörer

09.45 Uhr

 

 

Wochenendtipps

420 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

10.15 Uhr

 

 

Aktuelles Thema

1812 Hörer

10.30 Uhr

 

 

Blick in die Feuilletons

Quer gelesen, quer gedacht: Blick in die regionalen und überregionalen Zeitungsfeuilletons

1213 Hörer

10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt

1109 Hörer

10.50 Uhr

 

 

MDR FIGARO am Vormittag

14 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

11.05 Uhr

 

 

MDR FIGARO - Figaro trifft ...

einen prominenten Gesprächspartner aus dem Kulturbetrieb

19 Hörer

12.00 Uhr

 

 

MDR FIGARO AM MITTAG

79 Hörer

12.15 Uhr

 

 

Take five

Fünf neue CDs vom gehobenen Rock und Pop-Markt

434 Hörer

12.45 Uhr

 

 

Take five

Fünf neue CDs vom Klassik-Markt

434 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

13.15 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur

0 Hörer

13.45 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur

0 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

14.15 Uhr

 

 

Lebensart am Sonnabend

0 Hörer

14.45 Uhr

 

 

MDR FIGARO Vorschau

Vorschau auf den Abend

0 Hörer

15.00 Uhr

 

 

MDR FIGARO AM NACHMITTAG

378 Hörer

15.15 Uhr

 

 

Thema

39 Hörer

15.45 Uhr

 

 

Musiktipp

1 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

16.15 Uhr

 

 

MDR FIGARO Studio-Session

2 Hörer

16.45 Uhr

 

 

Thema

39 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

17.15 Uhr

 

 

Thema

39 Hörer

17.45 Uhr

 

 

Thema

39 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Figarino

Geschichten aus der Fahrradwerkstatt Thema: Asterix und Obelix "Die spinnen, die Römer!" Dieser Ausspruch ist inzwischen in unsere Alltagssprache übergegangen. Geprägt haben ihn zwei sehr bekannte Comicfiguren: die Gallier Asterix und Obelix. Oder besser die Autoren, die dahinter stecken. Vor mehr als 50 Jahren begann der Franzose Albert Uderzo die Figuren zu zeichnen. Und sein Freund und Kollege René Goscinny, den Text dazu zu schreiben. Als Goscinny 1977 unerwartet starb, machte Uderzo allein weiter. Die Zeichenfeder dann an jemanden anderen abzugeben, fiel dem inzwischen 86-jährigen Albert Uderzo nicht sehr leicht. Doch mit Conrad Didier hat er einen sehr engagierten Nachfolger gefunden. Ungefähr neun Monate hat Didier an den Zeichnungen zu "Asterix bei den Pikten", dem 35. Album aus dem Jahr 2013, gearbeitet. Und dabei soll er 18 Kilo abgenommen haben! Ganz so eine leichte Aufgabe scheint es also nicht gewesen zu sein, das Erbe von Albert Uderzo und René Goscinny anzutreten.

257 Hörer

18.30 Uhr

 

 

MDR FIGARO - Songs und Chansons

146 Hörer

19.00 Uhr

 

 

MDR FIGARO AM ABEND

30 Hörer

19.05 Uhr

 

 

Essay/Buchjournal

Porträts, Betrachtungen und Autorenszene

5 Hörer

19.30 Uhr

 

 

MDR FIGARO - Jazz Lounge

464 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5871 Hörer

20.05 Uhr

 

 

Rom: "Pique Dame"

Von Peter Tschaikowsky Maxim Aksenov, Tenor (Hermann) Tómas Tómasson, Bariton (Graf Tomski) Vitaliy Bilyy, Bariton (Fürst Jelezki) Elena Zaremba, Mezzosopran (Die Gräfin) Oksana Dyka, Sopran (Lisa) Mikhail Korobeinikov, Bass (Surin) Chor und Kinderchor der Oper Rom Theaterorchester der Oper Rom

0 Hörer

00.00 Uhr

 

 

NACHRICHTEN

5871 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 5 D-Dur, op. 107 - "Reformation" (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Christoph Poppen) Francis Poulenc: Klavierkonzert (Florian Uhlig, Klavier; Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Pablo González) Dmitrij Schostakowitsch: Symphonie Nr. 8 c-Moll, op. 65 (Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Günther Herbig)

1199 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

198 Hörer

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Ernest Chausson: Konzert D-Dur, op. 21 (Jennifer Pike, Violine; Tom Poster, Klavier; Doric String Quartet) Sergej Rachmaninow: Sonate g-Moll, op. 19 (Heinrich Schiff, Violoncello; Elisabeth Leonskaja, Klavier) César Franck: Symphonie d-Moll (Orchestre Symphonique de Montréal: Charles Dutoit)

1577 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

198 Hörer

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Alfred Schnittke: Bratschenkonzert (Isabelle van Keulen, Viola; The Philharmonia: Heinrich Schiff) Miklos Rozsa: "Ben-Hur", Suite (BBC Philharmonic: Rumon Gamba)

735 Hörer