Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

KULTURTERMIN

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Christoph Willibald Gluck: ''Orfeo ed Euridice'', Reigen seliger Geister Orpheus Chamber Orchestra Jean Baptiste Accolay: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll Itzhak Perlman Juilliard Orchestra Leitung: Lawrence Foster Robert Schumann: ''Kleiner Lehrgang durch die Musikgeschichte'' Tobias Koch, Hammerklavier Antonij Arenskij: ''Sinfonisches Scherzo'' Russisches Philharmonisches Orchester Leitung: Dmitri Jablonskij Niels Wilhelm Gade: Fantasiestücke, op. 43 Karl Schlechta, Klarinette Akos Hernádi, Klavier Louis Lefébure-Wély: Sortie Banda Classica Leitung: Christian Siegmann Johann Sebastian Bach: ''Auf, schmetternde Töne der muntern Trompeten'', BWV 207 a Nils Mönkemeyer, Viola Dresdner Kapellsolisten Leitung: Helmut Branny


06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Susanne Papawassiliu


06.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pater Josef Schulte OFM, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Das Porträt


07.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


08.45 Uhr

 

 

Satire


09.04 Uhr

 

 

FEATURE

Jäger oder Gejagte? Polizei im Einsatz im deutsch-polnischen Grenzgebiet Von Matthias Körner Regie: Ulf Köhler Produktion: MDR 2017 - Ursendung -


09.35 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Anja Herzog


09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


12.04 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Peter Claus



12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)


13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)


15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Matthias Käther Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE - PRESSECLUB


18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Die Streichquartette von Michael Haydn Fünf Jahre jünger als sein Bruder Joseph war Michael Haydn als Hofmusiker und Organist in Salzburg ein produktiver und anerkannter Musiker. Neben großen Werken der Kirchen- und Orchestermusik schrieb er auch mindestens sechs Streichquartette, die durchaus mit denen seines Freundes Mozart zu vergleichen sind.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Das literarische Gespräch Moderation: Salli Sallmann


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Lothar Jänichen San Glaser - ihre stilistische Vielseitigkeit stellt einen der großen Trümpfe der Hamburger Singer/Songwriterin dar


20.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM SAMSTAGABEND Ton Koopman dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048 Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll, op. 64 Thomas Zehetmair Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur, KV 543 Aufnahme vom 26.04.2015 in der Berliner Philharmonie Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 B-Dur, op. 52 'Lobgesang' Lisa Larsson, Sopran Werner Güra, Tenor RIAS Kammerchor Johann Sebastian Bach: Ouvertüre Nr. 1 C-Dur, BWV 1066 Aufnahme vom 27.05.2007 in der Berliner Philharmonie


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazz Units 2016 - Alexa Rodrian Trio "Alexa Rodrian könnte sogar das Lebensgefühl eines Rübenkuchens vertonen und die Menschen würden ihr jeden Laut glauben...'' schrieb ein Journalist nach einem Live-Auftritt der Sängerin Alexa Rodrian. Sie kommt vom Jazz, beschränkt sich aber nicht auf ihn. Blues und Pop prägen ihre Songs nicht minder. Alexa Rodrian ist eine großartige Geschichtenerzählerin, was sie auch zwischen den Songs ihres Bühnenprogramms - begleitet von f i s c h e r (Gitarre) und Flo Holoubek (Perkussion) - immer wieder beweist. Konzertmitschnitt vom 7. Dezember 2016, Grüner Salon bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Wolfgang Amadeus Mozart: ''Die Zauberflöte'', Ouvertüre hr-Sinfonieorchester Leitung: Georg Solti Johann Gottlieb Graun: Trio D-Dur, GraunVW Cv:XV:100 Les Amis de Philippe Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur, op. 90 hr-Sinfonieorchester Leitung: Stefan Solyom Carl Philipp Emanuel Bach: Symphonie e-Moll, Wq 178 Orchestre de Chambre de Lausanne Leitung: Christian Zacharias Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert D-Dur, KV 211 Michael Erxleben hr-Sinfonieorchester Leitung: Matthias Bamert Sergej Prokofjew: Sonate c-Moll, op. 29 Evgeni Koroliov, Klavier (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Carl Nielsen: ''Frühling auf Fünen'', op. 42 Andréas Thors, Knabensopran Åsa Bäverstam, Linnéa Ekdahl, Sopran Kjell Magnus Sandve, Tenor Per Høyer, Bariton Knabenchor Stockholm Schwedischer Radio-Chor Stockholm Sinfonieorchester des Schwedischen Rundfunks Stockholm Leitung: Esa-Pekka Salonen Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur, D 929 Trio Fontenay Wolfgang Amadeus Mozart: Fagottkonzert B-Dur, KV 191 Peter Whelan Arcangelo Leitung: Jonathan Cohen Richard Strauss: Sonate Es-dur, op. 18 Liv Migdal, Violine Marian Migdal, Klavier (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

William Hayes: Orgelkonzert G-Dur Marc Meisel Capriccio Basel Leitung: Dominik Kiefer Ludwig van Beethoven: Sonate G-Dur, op. 30, Nr. 3 Janne Thomsen, Flöte Geneviève Laurenceau, Violine Hiyoli Togawa, Lilli Maijala, Viola Jakob Stepp, Violoncello Georg Friedrich Händel: Concerto grosso d-Moll, op. 6, Nr. 10 Stanley Ritchie, Linda Quan, Violine Myron Lutzke, Violoncello Handel and Haydn Society Boston Leitung: Christopher Hogwood Richard Strauss: ''Wiegenlied'', op. 41, Nr. 1 Tine Thing Helseth, Trompete Royal Liverpool Philharmonic Orchestra Leitung: Eivind Aadland (BR)