Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Die Stadt ist unsere Wüste Zu Besuch bei den "Gemeinschaften von Jerusalem" Von Klaus Hofmeister Sieben Fußminuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt, in der Kirche Groß Sankt Martin, taucht man ein in eine andere Welt. Vierstimmige Gesänge erfüllen die uralten Gemäuer der romanischen Kirche. Statt in der Wüste und abseits der Welt Gott zu suchen, gehen die Mitglieder der "Gemeinschaften von Jerusalem" bewusst mitten in die Städte. Und erleben auch dort Formen von Verwüstung, vor allem durch Vereinzelung und Einsamkeit. Klaus Hofmeister hat die Kölner Ordensleute besucht. Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


06.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Redende Steine und friesische Bräuche Bestattungskultur auf der Insel Föhr Von Elin Rosteck Hinrichsen Die Föhrer haben etwas, worauf sie stolz sind: Grabsteine, auf denen ganze Lebensgeschichten geschrieben stehen, die Lebensgeschichten von Walfängern und Schiffkommandeuren. Steinerne Zeugen einer Zeit, in der der Tod noch einen festen Platz im Leben hatte. Die Nachbarn rückten damals eng zusammen, wenn jemand verstarb. Wie sieht es heute aus auf Föhr? Diese Reportage trifft Menschen, die mit dem Tod zu tun haben. Zum Beispiel Steinmetz Markus Thiessen, Pastor Dirk Jeß und Dorfführer Ralf Brodersen. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


07.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits


07.15 Uhr

 

 

Religionsgemeinschaften

Johannische Kirche


07.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


08.05 Uhr

 

 

Mikado am Morgen

Sommerprogramm: Kopfüber schlafen? Fledermäuse bei Mikado! Am Mikrofon: Tim Berendonk In unserem Mikado-Sommerprogramm wiederholen wir die schönsten Sendungen der vergangenen Monate - diese Woche die Sendung über Fledermäuse: Da war es dunkel im Studio. Wir haben uns in die Welt der Fledermäuse versetzt! Zu Besuch war Anna Schnee aus dem Fledermauszentrum Noctalis in Bad Segeberg. Sie hat zwei Kinder mitgebracht, die schon von klein auf mit Fledermäusen zu tun haben. Eigentlich kann man viele der Fledermausgeräusche gar nicht hören - aber die Segeberger Profis haben eine Maschine, mit der das geht! Außerdem gibt es - wie jede Woche - von Kindern erzählte Witze, eine Guten-Morgen-Geschichte und gut gelaunte Musik für den Start in den Sonntag. Mikado am Morgen


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


09.05 Uhr

 

 

Echo am Morgen


09.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


10.00 Uhr

 

 

Katholischer Gottesdienst

Aus der Wendelinusbasilika in St. Wendel Predigt: Pfarrer Klaus Leist Übernahme vom SR


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


11.05 Uhr

 

 

Das Feature

Schrei und Stille, Liao Yiwu und China Von Jens Jarisch NDR/RBB/SWR/ORF 2012 Liao Yiwu war ein obskurer, doch unpolitischer Dichter in Sichuan, bis er im Jahr 1989, am Tag der Niederschlagung der Studentenproteste am Tian'anmen-Platz in Beijing, ein Gedicht namens "Massaker" auf eine Tonbandkassette schreit. Vier Jahre Gefängnis verwandeln den Dichter in einen Reporter, der fortan Gespräche mit Menschen aufzeichnet, über deren Schicksal in China nicht berichtet werden darf. Wie seine Geschichten wird auch Liao Yiwu "harmonisiert" - er verschwindet aus der öffentlichen Wahrnehmung. Im Jahr 2010 darf Liao zum ersten Mal China unter Auflagen verlassen, für eine Reise nach Berlin. Er wird weiterhin überwacht, doch eines Abends zerbricht hier das staatliche Erinnerungsverbot und das Erlebte entlädt sich in Wut, Musik und Schmerz. Das Feature erzählt den Verlauf dieses Abends, die Hintergründe und Folgen. Download unter www.ndr.de/radiokunst Das Feature


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


12.30 Uhr

 

 

Das Forum

Streitkräfte und Strategien Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


13.30 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


14.05 Uhr

 

 

Mikado - Radio für Kinder

Ferienmagazin Mit Geschichten und Musik zum Sommer Am Mikrofon: Jörgpeter von Clarenau Mikado - Radio für Kinder


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15.05 Uhr

 

 

Logo

Das Wissenschaftsmagazin Erstsendung Freitag, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


16.05 Uhr

 

 

Der Talk


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Die Stadt ist unsere Wüste Zu Besuch bei den "Gemeinschaften von Jerusalem" Von Klaus Hofmeister Sieben Fußminuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt, in der Kirche Groß Sankt Martin, taucht man ein in eine andere Welt. Vierstimmige Gesänge erfüllen die uralten Gemäuer der romanischen Kirche. Statt in der Wüste und abseits der Welt Gott zu suchen, gehen die Mitglieder der "Gemeinschaften von Jerusalem" bewusst mitten in die Städte. Und erleben auch dort Formen von Verwüstung, vor allem durch Vereinzelung und Einsamkeit. Klaus Hofmeister hat die Kölner Ordensleute besucht. Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


17.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Redende Steine und friesische Bräuche Bestattungskultur auf der Insel Föhr Von Elin Rosteck Hinrichsen Die Föhrer haben etwas, worauf sie stolz sind: Grabsteine, auf denen ganze Lebensgeschichten geschrieben stehen, die Lebensgeschichten von Walfängern und Schiffkommandeuren. Steinerne Zeugen einer Zeit, in der der Tod noch einen festen Platz im Leben hatte. Die Nachbarn rückten damals eng zusammen, wenn jemand verstarb. Wie sieht es heute aus auf Föhr? Diese Reportage trifft Menschen, die mit dem Tod zu tun haben. Zum Beispiel Steinmetz Markus Thiessen, Pastor Dirk Jeß und Dorfführer Ralf Brodersen. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.04 Uhr

 

 

Sportreport

Radsport: Tour de France Formel 1: Großer Preis von Ungarn in Budapest Triathlon: Ironman in Hamburg Tennis: ATP-Turnier in Hamburg


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Übernahme vom WDR


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

29. Juli 1973 Der Todestag des französischen Schriftstellers Henri Charrière Von Andrea Klasen Aufnahme des WDR Dass das Leben von Henri Charrière ein ruhiges und bürgerliches gewesen ist, kann man nicht gerade behaupten. 1906 wird Charrière in der französischen Provinz geboren, bevor er nach Paris geht und als Tresorknacker seine Francs verdient. Als man ihm zur Last legt, am Mord eines Zuhälters beteiligt gewesen zu sein, kommt er mit 27 Jahren ins Gefängnis. Das Urteil: lebenslange Verbannung in Französisch-Guayana. Charrière widersetzt sich diesem Schicksal und versucht einige Male zu fliehen. Auf abenteuerliche Weise gelingt es ihm schließlich. In seinem 1969 erschienenen Bestseller "Papillon" schreibt er über die brutalen Haftbedingungen und seine zahlreichen Fluchten. Sein zweiter autobiografischer Roman "Banco" folgt. Am 29. Juli 1973 stirbt der französische Schriftsteller in Madrid an einer Krebserkrankung. Im gleichen Jahr wird sein Erfolgsroman mit Steve McQueen in der Hauptrolle verfilmt. Zeitzeichen


19.20 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Geschichten vom kleinen Herrn Paul (2) Das wilde Sommerfest Von Martin Baltscheit Es liest Gerd Wameling Aufnahme des RBB Es wird Sommer, die großen Ferien nahen, und der kleine Herr Paul erlebt die freie Zeit wie immer auf seine besondere Weise. Zuerst findet er beim Aufräumen eine Hand voll vergessener Buchstaben, dann begegnet ihm ein Sommertag im eigenen Wohnzimmer, ein Straßenhändler tauscht ein Lächeln gegen einen Witz, die Perücke von Pauls Großmutter sorgt für Verwirrung, ein Museumsbesuch macht ein Kunstwerk aus ihm und am Strand liest der kleine Herr Paul aus dem Buch des Lebens, bevor er sich auf einem wilden Sommerfest an die Sterne verliert.


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen



20.15 Uhr

 

 

Nachtclub Extra

Arte Flamenco Mit Miguel Iven


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Das Hörspiel

Mein Indianersommer Nach der gleichnamigen Erzählung von Helmut Ahner Bearbeitung: Alfred Marquart Regie: Patrick Blank Mit Wolfgang Condrus, Konrad Bösherz, Rosemarie Fendel, Kornelia Boje, Andreas Szerda, Kristin Zein, Klaus Spürkel SWF 1995 Irgendwann in den 60er-Jahren in New York. Als die Lehrer streiken, expediert seine Mutter den kleinen Gregory zu Tante Flo. Dort soll er so lange bleiben, bis die Schule wieder anfängt. Hier erlebt Gregory den schönsten und aufregendsten Indianersommer seines Lebens: Er erfährt von Tante Flos Sohn, der sich angeblich der Einberufung durch Flucht nach Schweden entzogen hat. Er übt seine Tapferkeit an den grässlichen Suppen seiner Tante, und schließlich findet er auch noch einen echten Indianer mit langem wallendem Haar im Wasser vor dem Haus seiner Tante. Mehr unter www.ndr.de/radiokunst Das Hörspiel


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Jazz NDR Bigband

Neues aus Studio 1: NDR Bigband mit Claus Waidtløw und Stefan Schröter Mit Henry Altmann Im Studio 1 auf dem Gelände des NDR am Hamburger Rothenbaum proben sie, spielen CDs ein und geben Konzerte. Das Studio 1 ist gewissermaßen das Wohnzimmer der NDR Bigband. Henry Altmann stellt zwei frische Produktionen der NDR Bigband vor: eine mit dem dänischen Saxofonisten Claus Waidtløw und eine weitere mit dem Komponisten und Arrangeur Stefan Schröter, der die Bigband der Hamburger Hochschule für Musik und Theater leitet und für die NDR Bigband nun Musik geschrieben und arrangiert hat. Jazz NDR Bigband


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Radio Globo

50 Jahre Reggae (1/2) Mit Klaus Frederking und Oliver Schrader Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue Nachtclub Radio Globo


00.00 Uhr

 

 

Nachtclub Domingo

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Christoph Twickel Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Montag, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter