Jetzt läuft auf NDR kultur:

Matinee

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Tag

Mit Philipp Schmid Stündlich Nachrichten und Wetter 06:00 - 06:03 Uhr Nachrichten, Wetter 06:20 - 06:23 Uhr Focus Kultur 06:40 - 06:43 Uhr Focus Kultur 07:00 - 07:03 Uhr Nachrichten, Wetter 07:20 - 07:23 Uhr Focus Kultur 07:40 - 07:43 Uhr Focus Kultur 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Friedrich Brandi, Pastor aus Hamburg 08:00 - 08:03 Uhr Nachrichten, Wetter 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell



08.30 Uhr

 

 

Am Morgen vorgelesen

Hundert Jahre Einsamkeit (8/15) Ulrich Noethen liest aus dem Roman von Gabriel García Márquez


09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Hans-Jürgen Mende Stündlich Nachrichten und Wetter 09:00 - 09:03 Uhr Nachrichten, Wetter 09:20 - 09:23 Uhr Focus Kultur 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:00 - 10:03 Uhr Nachrichten, Wetter 10:20 - 10:23 Uhr Focus Kultur 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter 11:20 - 11:23 Uhr Focus Kultur 11:40 - 11:43 Uhr Focus Kultur 12:00 - 12:03 Uhr Nachrichten, Wetter 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:20 - 12:23 Uhr Focus Kultur 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher


13.00 Uhr

 

 

Klassik à la carte

Zu Gast: Peter Berthold 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter Klassik à la carte


14.00 Uhr

 

 

Klassisch unterwegs

Mit Anna Pöhler Stündlich Nachrichten und Wetter 14:00 - 14:03 Uhr Nachrichten, Wetter 14:20 - 14:23 Uhr Focus Kultur 14:40 - 14:43 Uhr Focus Kultur 15:00 - 15:03 Uhr Nachrichten, Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 15:40 - 15:43 Uhr Focus Kultur 16:00 - 16:03 Uhr Nachrichten, Wetter 16:20 - 16:23 Uhr Focus Kultur 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:00 - 17:03 Uhr Nachrichten, Wetter 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell 17:20 - 17:23 Uhr Focus Kultur 17:40 - 17:43 Uhr Focus Kultur 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter 18:20 - 18:23 Uhr Focus Kultur 18:40 - 18:43 Uhr Focus Kultur


19.00 Uhr

 

 

Journal

Mit Natascha Freundel 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter


19.30 Uhr

 

 

Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93 NDR Radiophilharmonie Ltg.: Andrew Manze Aufzeichnung vom 24. September 2016 in der Marktkirche zum Heiligen-Geist in Clausthal-Zellerfeld


20.00 Uhr

 

 

Hörspiel

Ausweitung der Kampfzone Nach dem gleichnamigen Roman von Michel Houellebecq Aus dem Französischen: Leopold Federmair Komposition: 440 Hertz Bearbeitung und Regie: Martin Zylka Mit Sylvester Groth, Steffen Gräbner, Camilla Renschke u.v.a. WDR 2000 Download unter www.ndr.de/kultur/hoerspiel Michael ist EDV-Fachmann und führt ein unspektakuläres Leben, das sich insbesondere durch das Fehlen von Bindungen und einer inneren Erstarrung auszeichnet. Sein Dasein findet jenseits von Glück und Unglück statt, ein Umstand, der nicht wenig mit der Sexualität unserer Tage zu tun hat. Alles ist ein Markt, alles den Gesetzen des Marktes unterworfen. Auch der Mensch ist Ware, Sexualität ein Produkt. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Hörspiel


21.12 Uhr

 

 

neue musik

Dichter, Lieder, Avantgardisten Von Helmut Peters Manche Texte wären vielleicht sogar in Vergessenheit geraten, wenn sie nicht irgendwann einmal vertont worden wären. Gerade in der Neuen Musik ist die Wahl von Gedichtvorlagen sehr vielfältig und vor allem aussagekräftig. Warum wählen Komponisten wie Hans Werner Henze oder Wolfgang Rihm Gedichte von Ingeborg Bachmann beziehungsweise Friedrich Nietzsche für Vokalwerke aus? Liedvertonungen der Avantgarde wie die von Walter Jens übertragenen "Drei Gedichte der Sappho" von Aribert Reimann oder Volksliedvertonungen der Moderne sind das Thema der Sendung.


22.00 Uhr

 

 

Am Abend vorgelesen

Reise um die Welt - Ansichten vom Niederrhein (4/6) Hugo R. Bartels und Günter König lesen aus den Reiseberichten Georg Forster 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


22.35 Uhr

 

 

NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Mischa Kreiskott NDR Kultur Neo


00.00 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr G. P. Telemann: Divertimento Es-Dur (NDR Radiophilharmonie: Reinhard Goebel); M. Bruch: Violinkonzert d-Moll, op. 44 (Antje Weithaas, Violine; NDR Radiophilharmonie: Hermann Bäumer); L. van Beethoven: Bläseroktett Es-Dur, op. 103 (Bläservereinigung des NDR); O. Schoeck: Hornkonzert op. 65 (Marie Luise Neunecker, Horn; NDR Radiophilharmonie: Uri Mayer); I. Strawinsky: Bläseroktett (Mitglieder der NDR Radiophilharmonie); G. P. Telemann: Quartett G-Dur (Bernd Osten, Flöte; Malte Lammers, Oboe; Katrin Scheitzbach, Violine; Sven Forsberg, Violoncello; Jürgen Lamke, Cembalo) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Jean Françaix: Klarinettenkonzert (Sebastian Manz, Klarinette; Bamberger Symphoniker: Rossen Gergov); Pietro Mascagni: "Lodoletta", Arie der Lodoletta aus dem 3. Akt (Krassimira Stoyanova, Sopran; Münchner Rundfunkorchester: Pavel Baleff); Nikolaj Medtner: "Sonata-Idylle" G-Dur, op. 56 (Marc-André Hamelin, Klavier); Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7 E-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Peter von Winter: Flötenkonzert d-Moll (Bruno Meier, Flöte; Prager Kammerorchester: Antonín Hradil); Georgij Swiridow: Klavierquintett (Artur Chermonov, Violine; Vladimir Bebeshko, Viola; Beethoven Trio Bonn); Peter Tschaikowsky: "Der Nussknacker", Pas de deux (London Symphony Orchestra: Richard Bonynge) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Sergej Prokofjew: Aus "Cinderella", op. 87, Nr. 29 und Nr. 30 (Cleveland Orchestra: Vladimir Ashkenazy); Georg Philipp Telemann: "Gulliver-Suite" D-Dur (Andrew Manze, Caroline Balding, Violine); Michael Haydn: Symphonie Es-Dur (Zürcher Kammerorchester: Howard Griffiths); Pablo de Sarasate: "Zapateado", Spanischer Tanz A-Dur, op. 23, Nr. 2 (Julia Fischer, Violine; Milana Chernyavska, Klavier); Carlos Fariñas: "6 Sones sencillos" (Yamilé Cruz Montero, Klavier); Antonín Dvorák: "Prager Walzer" D-Dur (Detroit Symphony Orchestra: Antal Dorati)