Jetzt läuft auf NDR kultur:

Welt der Musik

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Sonntag

Der ideale Start in den Sonntag für alle Klassik-Freunde Solokonzerte, kleine Sinfonien, Kammermusik und geistliche Werke - der ideale Start für alle Klassik-Freunde in den Sonntag: zum besinnlichen Zuhören und Wohlfühlen. Stündlich Nachrichten und Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Kantate

Geistliche Musik am Ewigkeitssonntag Michael Praetorius: Wachet auf, ruft uns die Stimme, Choralkonzert Paul Esswood, Altus / Nigel Rogers, Tenor Horst Rohde, Tenor / Wilhelm Pommerien, Bass Knabenchor Hannover Berliner Ensemble für Alte Musik / Ltg.: Heinz Hennig Johann Sebastian Bach: Wachet auf, ruft uns die Stimme, Kantate BWV 140 Nuria Rial, Sopran / Bernhard Berchthold, Tenor Markus Volpert, Bass Chor und Orchester der J. S. Bach-Stiftung St. Gallen Ltg.: Rudolf Lutz 08:00 - 08:03 Uhr Nachrichten, Wetter


16 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

Glaubenssachen

Da sein ist alles Wie Freunde Trauernden helfen können Von Sabine Bode Da die Familien kleiner werden, gewinnen Freundschaften an Bedeutung. Häufig werden sie sogar in den Rang von Wahlverwandtschaften erhoben. Freunde stehen also zunehmend vor Aufgaben, die früher innerhalb der Familien verteilt wurden. Dazu gehört die tröstende und auch lebenspraktische Begleitung von Menschen, die einen Angehörigen verloren haben. Allerdings ist das Wissen darüber, was Trauernden hilft, nicht weit verbreitet. Glaubenssachen


27 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Matinee

Das Musikmagazin mit aktuellen Beiträgen und Veranstaltungstipps Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik


15 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Das Sonntagskonzert

Warschauer Osterfestival Maurice Ravel: Kaddisch aus "Deux melodies hébraïque" Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll - Auferstehung - Bernarda Fink, Mezzosopran Martina Janková, Sopran NFM Chor / Polnischer Nationaler Jugendchor Polnisches Rundfunkorchester Katowice Ltg.: Leonard Slatkin Aufzeichnung vom 29. März 2018 in der Philharmonic Concert Hall in Warschau 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter Das Sonntagskonzert


32 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Klassikboulevard

Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber mit Sinn für Geschichten aus der Welt der Kultur. Was läuft im Kino? Welche neue CD lohnt sich besonders, welche Hörbücher sind auf dem Markt? Fragen, auf die es Antworten gibt - im "Klassikboulevard". Stündlich Nachrichten und Wetter 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:40 - 17:43 Uhr Bildschöne Bücher


11 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Starke Stücke

Meisterwerke der Musik Robert Schumann: Violinkonzert d-Moll Patricia Kopatchinskaja, Violine WDR Sinfonieorchester Köln / Ltg.: Heinz Holliger 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Gedanken zur Zeit

Wir und die Anderen Von der Schwierigkeit, Integration zu leben - und von den Chancen, wenn sie gelingt Von Ferdos Forudastan Wie in einem Brennglas zeigte sich in der erregten Diskussion über den Rücktritt von Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und über die Begründung für seinen Schritt, worum Deutschland spätestens seit der sogenannten Flüchtlingskrise besonders ringt: um Fragen von Migration und Integration, um Identität und Zugehörigkeit, um Nähe und Fremdheit. Was ist von der Willkommenskultur drei Jahre danach geblieben? Sind Abschottung, Abschiebung und fremdenfeindliche Hetze wie in Chemnitz die neue Normalität? Nicht zuletzt der Aufstieg der AfD, ihr Einzug in Länderparlamente und in den Bundestag, hat den öffentlichen Diskurs verändert; die Sprache - insbesondere in der Debatte über Geflüchtete und über die Zukunft der Bundeskanzlerin - verroht zusehends. 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter


9 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

CD-Neuheiten

Neues vom CD-Markt


5 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Sonntagsstudio

HörSalon im Bucerius Kunst Forum Die digitale Depression Mit Dorothee Bär, Constanze Kurz u.a. Moderation: Alexander Solloch Wir sind Zeugen einer Revolution, deren Folgen gar nicht überschätzt werden können. Aber Euphorie will kaum aufkommen. Die Digitalisierung verändert unser Leben stark, und das macht vielen Angst. "Ich hasse dieses Internet", "Mein Kopf gehört mir", "Das Internet muss weg" - Buchtitel wie diese zeigen die Verunsicherung an. Woher kommt das Gefühl einer gewaltigen Überforderung? Wie verändert die digitale Revolution unser Leben tatsächlich? Ist es nicht vielleicht doch möglich, ihr das Gefühl abzugewinnen, sie könnte unser Leben schöner machen? Darüber diskutieren wir unter anderem mit der Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär und der Informatikerin Constanze Kurz vom Chaos Computer Club. Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung vom 12. November 2018 im Bucerius Kunst Forum in Hamburg in Zusammenarbeit mit der ZEIT-Stiftung 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter


12 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Soirée

Niedersächsische Musiktage 2018 Georg Friedrich Händel: 'Ombra mai fù' aus "Serse" HWV 40 Johann Sebastian Bach: Konzert d-Moll BWV 974 Georg Friedrich Händel: 'O Lord Whose Mercies Numberless' aus "Saul" HWV 53 Tamar Halperin: Baustelle Johann Sebastian Bach: 'Schließe, mein Herze' aus "Weihnachtsoratorium" BWV 248 Johann Sebastian Bach: 'Erbarme dich' aus "Matthäus-Passion" BWV 244 Andreas Scholl, Countertenor / BachSpace Aufzeichnung vom 27. September 2018 in der Stadtkirche Walsrode 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Johannes Brahms: "Waldesnacht", op. 62, Nr. 3 (Rundfunkchor Leipzig: Wolf-Dieter Hauschild); Franz Schmidt: Symphonie Nr. 4 C-Dur (MDR Sinfonieorchester: Fabio Luisi); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett D-Dur, op. 44, Nr. 1 (Leipziger Streichquartett); Christoph Graupner: "Ach Herr mich armer Sünder", GWV 1152/46 (Klaus Mertens, Bassbariton; Accademia Daniel: Ahalev Ad-El); Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 1 f-Moll, S 359 Nr. 1 (Staatskapelle Weimar: Arthur Fagen) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert D-Dur, KV 218 - "Straßburger Konzert" (Thomas Zehetmair, Violine; Orchestra of the Eighteenth Century: Frans Brüggen); Antonij Arenskij: Suite F-Dur, op. 15 (Daniel Blumenthal, Robert Groslot, Klavier); Ludwig van Beethoven: Streichquartett a-Moll, op. 132 (Münchner Rundfunkorchester: Ulf Schirmer); Johann Sebastian Bach: Konzert C-Dur, BWV 1055 (Alison Balsom, Trompete; Colm Carey, Orgel); Franz Krommer: Oktett F-Dur, op. 57 (Bläserensemble Sabine Meyer) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Georg Muffat: "Impatientia" (Salzburg Barock); Frederick Delius: "Sea Drift" (Bryn Terfel, Bariton; Waynflete Singers; Southern Voices; Mitglieder des Bournemouth Symphony Chorus; Bournemouth Symphony Orchestra: Richard Hickox); Josef Myslivecek: Violinkonzert E-Dur, EvaM 9a:E1 (Leila Schayegh, Violine; Collegium 1704: Václav Luks) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr William Herschel: Sinfonie Nr. 8 c-Moll (London Mozart Players: Matthias Bamert); Antonio Vivaldi: Oboenkonzert D-Dur, R 453 (Zefiro, Oboe und Leitung: Alfredo Bernardini); Wilhelm Albrecht Lütgen: Quartett Es-Dur, op. 19 (Hornquartett des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Leipzig); Howard Shore: "A Lord of the rings Suite" (James Galway, Flöte; London Symphony Orchestra: Klauspeter Seibel); Frédéric Chopin: Walzer Es-Dur, op. 18 (Eugène Mursky, Klavier); Nicola Fiorenza: Violoncellokonzert A-Dur (Gaetano Nasillo, Violoncello; Ensemble 415: Chiara Banchini)


0 Wertungen:      Bewerten