Jetzt läuft auf NDR kultur:

Klassisch unterwegs

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Sonntag

Der ideale Start in den Sonntag für alle Klassik-Freunde Solokonzerte, kleine Sinfonien, Kammermusik und geistliche Werke - der ideale Start für alle Klassik-Freunde in den Sonntag: zum besinnlichen Zuhören und Wohlfühlen. Stündlich Nachrichten und Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Kantate

Geistliche Musik am vorletzten Sonntag des Kirchenjahres Johann Sebastian Bach: Herr, gehe nicht ins Gericht mit deinem Knecht, Kantate BWV 105 Barbara Schlick, Sopran / Gérard Lesne, Altus Howard Crook, Tenor / Peter Kooy, Bass Collegium vocale Gent / Ltg.: Philippe Herreweghe 08:00 - 08:03 Uhr Nachrichten, Wetter


16 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

Glaubenssachen

Trost des Denkens Wie Philosophie, Religion und Alltagsweisheit uns Mut machen Von Detlef Kühn Pläne misslingen, Träume zerplatzen. Krankheit und Tod sind eine ständige Bedrohung. Der Mensch bedarf des Trostes. Den kann man bei geliebten Menschen oder in der Natur finden. Aber auch in der weiten Welt tröstlicher Gedanken. Die können uns Mut machen. Und können uns versöhnen: mit uns selbst, mit unserem Leben und der unvollkommenen Welt. Trost im Denken zu finden, gelingt Philosophen und Theologen. Aber auch ganz einfachen Erdenbürgern, die Zuflucht suchen im reichen Fundus der seit Jahrtausenden erprobten Alltagweisheit. Glaubenssachen


27 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Eva Schramm Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik


15 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Das Sonntagskonzert

Schleswig-Holstein Musik Festival 2018 Mit Eva Schramm Gustav Mahler: 'Adagio' aus der "Sinfonie Nr. 10" Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn" Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73 Christian Gerhaher, Bariton NDR Elbphilharmonie Orchester Ltg.: Krzysztof Urbanski Aufzeichnung vom 16. August 2018 aus dem Schloss Kiel 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter


32 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Klassikboulevard

Mit Petra Rieß Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber mit Sinn für Geschichten aus der Welt der Kultur. Was läuft im Kino? Welche neue CD lohnt sich besonders, welche Hörbücher sind auf dem Markt? Fragen, auf die es Antworten gibt - im "Klassikboulevard". Stündlich Nachrichten und Wetter 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:40 - 17:43 Uhr Bildschöne Bücher


11 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Starke Stücke

Meisterwerke der Musik Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581 Sabine Meyer, Klarinette / Carmina Quartett 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Gedanken zur Zeit

Das Zeitalter des Hässlichen Muss denn Mode Sünde sein? Von Barbara Vinken Die "New York Times" hat kürzlich den "Tod des Dandys" und das "Zeitalter des Hässlichen" in der Mode ausgerufen - angesichts von klobigen Sneakers, unvorteilhaften Jogginghosen und allgegenwärtiger nicht altersgemäßer Kleidung. Hauptsache bequem, das scheint die neue Devise zu sein. Latschen, wie sie in den 1980er Jahren nur Grün-Alternative trugen, sind heute kaum wegzudenken aus dem Straßenbild. Und der Dresscode lautet meist: mega-casual. Die Streetwear von heute könnte jedoch auf das Bürgertum des 18. und 19. Jahrhunderts zurückgehen, das sich im Kleidungsstil von der Aristokratie und ihrem "lächerlichen Stil" abheben wollte. Was sagt die Ästhetik der Mode heute aber aus - über uns und unsere Gesellschaft? 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter


9 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

CD-Neuheiten

Neues vom CD-Markt


5 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Sonntagsstudio

Herrenhäuser Gespräch Geh denken? - Über deutsche Erinnerungskultur Mit Aleida Assmann, Gabi Dolff-Bonekämper, Etienne François und Sönke Neitzel Moderation: Ulrich Kühn (NDR Kultur) Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung vom 1. November 2018 im Schloss Herrenhausen in Hannover Wie erinnern wir an unsere Vergangenheit? Immer wieder flammt die Debatte um Orte und Symbole des Gedenkens auf. Im Zentrum des Streits: der Erhalt von Kriegerdenkmälern, die Diskussion um das Freiheits- und Einheitsdenkmal, die Gestaltung des Humboldt Forums oder jüngst auch die Frage, ob ein Kreuz die Kuppel des restaurierten Berliner Stadtschlosses zieren soll. Einerseits lassen sich Prozesse der Gewöhnung beobachten: Die einst vehement ausgetragene Kontroverse um das Holocaust-Mahnmal ist abgeebbt. Zugleich gibt es in jüngerer Zeit strikt gegenläufige Tendenzen: Am rechten Rand wird die bundesdeutsche Gedenkkultur teils aggressiv infrage gestellt. Was geht da vor? 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter


12 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Soirée

Sommerliche Musiktage Hitzacker - Abschlusskonzert - Ludwig van Beethoven: Streichquartett Es-Dur op. 132 Streichquartett Es-Dur op. 130 Große Fuge op. 133 Kuss Quartett Aufzeichnung vom 5. August 2018 in der St. Johannis-Kirche in Hitzacker 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Arvo Pärt: "Fratres" (MDR Sinfonieorchester: Kristjan Järvi); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett e-Moll, op. 44, Nr. 2 (Leipziger Streichquartett); Johannes Brahms: Deutsche Volkslieder, WoO 35 (Rundfunkchor Leipzig: Wolf-Dieter Hauschild); Joseph Haydn: Klaviertrio C-Dur, Hob. XV/27 (TrioSono); Gottfried Heinrich Stölzel: "Seid willkommen, schöne Stunden", Schäferspiel (Dorothee Mields, Sopran; Elisabeth Graf, Alt; Knut Schoch, Tenor; Ekkehard Abele, Bass; Telemannisches Collegium Michaelstein: Ludger Rémy) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Ludwig van Beethoven: Streichquartett G-Dur, op. 18, Nr. 2 - "Komplimentierquartett" (Tokyo String Quartet); Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 5 B-Dur, op. 100 (Cincinnati Symphony Orchestra: Paavo Järvi); Ludovico Einaudi: "Divenire" (Ludovico Einaudi, Klavier; Royal Liverpool Philharmonic Orchestra: Robert Ziegler); Eugène Ysaye: "Chant d'hiver" (Jerrold Rubenstein, Violine; Orchestre National de Belgique: Mendi Rodan); Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 (Jörg Widmann, Klarinette; Münchener Kammerorchester: Christoph Poppen) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Peter Tschaikowsky: "Dornröschen", Ballettsuite, op. 66 a (Lukasz Borowicz; SWR Symphonieorchester: Lukasz Borowicz); Domenico Scarlatti: Sonate C-Dur, K 485 (Christoph Ullrich, Klavier); Julius Röntgen: Violoncellokonzert Nr. 1 e-Moll (Arturo Muruzabal, Violoncello; Netherlands Radio Chamber Philharmonie: Paul Watkins) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr A. Dvorák: Polonaise Es-Dur, B 100 (Detroit Symphony Orchestra: Antal Dorati); A. Corelli: Concerto grosso C-Dur, op. 6, Nr. 10 (Alba Roca, Violine; Gli Incogniti, Violine und Leitung: Amandine Beyer); E. Elgar: Introduktion und Allegro, op. 47 (Royal Philharmonic Orchestra London: Barry Wordsworth); J. D. Heinichen: Konzert F-Dur, Seibel 231 (Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); P. Tschaikowsky: Scherzo, op. 42, Nr. 2 - "Souvenir d'un lieu cher"; L. Spohr: "Erinnerung an Marienbad", op. 89 (Kammerensemble der Academy of St. Martin-in-the-Fields)


0 Wertungen:      Bewerten