Jetzt läuft auf Nordwest Radio:

Nordwestradio

Hören
 

05.55 Uhr

 

 

Kurz und gut

69 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

06.05 Uhr

 

 

Der gute Morgen

darin: 7.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr 9.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr

1676 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

10.05 Uhr

 

 

Nordwestradio

darin: 11.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr 12.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr

4079 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

13.05 Uhr

 

 

2 nach 1

766 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

14.05 Uhr

 

 

Nordwestradio

darin: 15.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr

4079 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

16.05 Uhr

 

 

Nordwestradio

darin: 17.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr

4079 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

18.05 Uhr

 

 

Nordwestradio unterwegs: Aktenzeichen H5N8 ungelöst ? Woher

kommt der Geflügelpestvirus wirklich? Ende November kamen die ersten erschreckenden Meldungen: Tote Wildvögel in Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, aber auch in der Schweiz, Ungarn und Polen beunruhigten Landwirte und Wissenschaftler. Die sofort verordnete Stallpflicht für Geflügel konnte es nicht verhindern: Die Vogelgrippe ist zurück. Und die aktuell grassierende Geflügelpest hat ein bisher unbekanntes Ausmaß erreicht. Dem Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) zufolge hat die Seuche inzwischen 13 Bundesländer und drei Kontinente erfasst. Experten sprechen von einer Pandemie unter Wildvögeln. Wie konnte sich die hochansteckende Variante des H5N8-Virus (H5N8 HPAI) in kurzer Zeit von Korea bis nach Europa und Nordafrika verbreiten? Unter Verdacht stehen einerseits Zugvögel, anderseits die weltumspannenden Handelsbeziehungen der Geflügelindustrie mit dem Transport von Eiern, Küken, lebendem Geflügel und Geflügelprodukten. Wird das Virus wirklich durch Zugvögel eingeschleppt oder infizieren sich die Betriebe vor allem durch die Stoffströme der Geflügelwirtschaft selbst mit dem Vogelgrippe-Virus H5N8? Ist die Ursachenforschung bei der Geflügelpest einseitig? Welche Hilfe benötigen die betroffenen Landwirte dringend? Darüber diskutiert Nordwestradio-Moderator Stefan Pulß mit: ? Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Präsident des Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) ? Werner Hupperich, Wissenschaftler, WAI ? Wissenschaftsforum Aviäre Influenza ? Christian Meyer, MdL; Bündnis 90/Die Grünen, Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ? Friedrich-Otto Ripke, Präsident des Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. (ZDG) ? Eckhard Wendt, Putenhalter Großknechten

1 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

19.05 Uhr

 

 

Sounds

darin: 20.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr

1331 Hörer

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

21.05 Uhr

 

 

Glauben

Wissen

38 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

22.05 Uhr

 

 

Nordwestradio in concert

Geschichten um Alexander den Großen in Werken von Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Gian Francesco de Majo Im 18. Jahrhundert verschoben sich auf der Opernbühne langsam die Schwerpunkte. Hatten vorher Erzählungen von Göttern und mythischen Helden im Mittelpunkt gestanden, rückten nun echte historische Gestalten in den Vordergrund. Zum Beispiel Alexander der Große, dem Georg Friedrich Händel gleich in mehreren Werken zu neuer Popularität verhalf, darunter die Kantate "Figlio dell' alte speranze". Auch bei Mozart begegnet uns der griechische Feldherr: Seine Serenata "Il re pastore" führt uns in den Vorderen Orient. Von einem Aufenthalt Alexanders in Indien berichtet hingegen der italienische Komponist Gian Francesco de Majo ("Alessandro"). Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt

1027 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr

1272 Hörer

23.05 Uhr

 

 

Nordwestradio-Lounge

darin: stündlich Nachrichten, Wetter, Verkehr

2825 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nordwestradio-Lounge

darin: stündlich Nachrichten, Wetter, Verkehr

2825 Hörer