Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

Kulturnachrichten

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Carl Czerny: Variations brillantes, op. 14 Stephen Hough, Klavier Evaristo Felice dall'Abaco: Konzert e-Moll, op. 5, Nr. 3 Concerto Köln Michael Haydn: Trompetenkonzert D-Dur, P 54 Gábor Boldoczki Zürcher Kammerorchester Leitung: Howard Griffiths Georg Philipp Telemann: Konzert B-Dur, TWV 54:B1 Ensemble Amarillis Frédéric Chopin: Zwei Walzer, op. 69 Alice Sara Ott, Klavier Johann Kaspar Kerll: ''Capriccio sopra il cucu'' Christian von Blohn, Orgel



06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pfarrer Reinhard Kees, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Anja Herzog


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Alexander Lück


12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Weit weg von Verona (7/16) Von Jane Gardam Gelesen von Vanessa Loibl


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Peter Claus


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

OPERNFÜHRER

mit Matthias Käther Carl Millöcker - Gasparone Für einen Titelhelden, der nie auftritt, ist er ziemlich populär. Gasparone gehört zu den beliebtesten Wiener Operetten. Aber welches ist die bessere Fassung? Soll man die freche Urversion von 1884 spielen oder die elegante Bearbeitung von 1931? Der Opernführer stellt Ausschnitte aus beiden Versionen vor.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Krieg der Träume Eine vierteilige Hörserie über die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen Folge 3: Aufbrüche (1927 - 31) Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Susanne Papawassiliu Ciara Sidine - die Singer/Songwriterin aus Dublin mit dem Gespür für eine Mischung aus Americana und irischer Folklore


20.04 Uhr

 

 

ALTE MUSIK SPEZIAL

mit Bernhard Schrammek Das Ensemble Sequentia mit Musik des Mittelalters Kaum ein anderes Ensemble hat sich derart umfassend um die Musik des Mittelalters verdient gemacht wie Sequentia. Seit nunmehr 40 Jahren sorgen diese Musiker um Benjamin Bagby für wissenschaftlich fundierte Aufführungen und Einspielungen von zuvor unbekannten Werken aus der frühen Musikgeschichte. Auf der neuesten CD von Sequentia sind Gesänge aus dem 11. Jahrhundert zu hören, in denen Verse des frühmittelalterlichen Philosophen Boethius vertont wurden.


21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER GEGENWART

mit Andreas Göbel International Rostrum of Composers 2018, Teil 2 Organisiert vom International Music Council und mit finanzieller Unterstützung der teilnehmenden Rundfunkanstalten findet in jedem Jahr das Internationale Rostrum of Composers statt. Ziel ist der Austausch von zeitgenössischer Musik. Ein Überblick über die Gewinnerwerke und über neueste Trends in der zeitgenössischen Musik. Teil 3 am 24. September


22.04 Uhr

 

 

FEATURE

''Weinen hilft dir jetzt auch nicht!'' Gewalt in der Geburtshilfe Von Marie von Kuck Regie: Beatrix Ackers Produktion: Dlf/WDR 2017


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Weit weg von Verona (7/16) Von Jane Gardam (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Hermann Goetz: Symphonie F-Dur, op. 9 NDR Radiophilharmonie Leitung: Werner Andreas Albert Joseph Haydn: Sonate A-Dur, Hob. XVI/46 Markus Becker, Klavier Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77 Ginette Neveu NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Hans Schmidt-Isserstedt Claudio Monteverdi: Drei Motetten Christoph Harer, Violoncello Klaus Eichhorn, Orgel NDR Chor Leitung: Philipp Ahmann Georg Philipp Telemann: Divertimento Es-Dur, TWV 50:21 NDR Radiophilharmonie Leitung: Reinhard Goebel (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Alexander Skrjabin: Symphonie Nr. 3 c-Moll, op. 43 - ''Le Divin Poème'' Philharmonisches Orchester Oslo Leitung: Vasily Petrenko Franz Krommer: Partita F-Dur, op. 73 Roberto Fernandez de Larrinoa, Kontrabass Amphion Wind Octet Ottorino Respighi: ''Concerto all'antica'' Ingolf Turban, Violine English Chamber Orchestra Leitung: Marcello Viotti Elias Parish-Alvars: ''La Mandoline'', op. 84 Xavier De Maistre, Harfe Leos Janácek: Suite, op. 3 Slowakische Philharmonie Leitung: Libor Pesek (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Ludwig van Beethoven: ''Coriolan-Ouvertüre'', op. 62 Kammerorchester Basel Leitung: Giovanni Antonini Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert G-Dur, Wq 34 Johannes Geffert, Ernst-Marx-Orgel Johann Christian Bach-Akademie Camille Saint-Saëns: Konzert a-Moll, op. 33 Sergej Nakarjakow, Flügelhorn Litauisches Kammerorchester Leitung: Saulius Sondeckis (BR)