Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

CD-Kritik

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Georg Friedrich Händel: Ouvertüre D-Dur, HWV 341 Susan Williams, Trompete La Stravaganza Köln Leitung: Andrew Manze Antonio Salieri: ''Pafio e Mirra'', Non tanto allegro Mannheimer Mozartorchester Leitung: Thomas Fey Maurice Ravel: ''Jeux d'eau'' Bertrand Chamayou, Klavier Joseph Haydn: Streichquartett C-Dur, Finale, op. 74, Nr. 1 Schuppanzigh-Quartett Franz Berwald: Konzertstück F-Dur Karen Geoghegan, Fagott Orchestra of Opera North Leitung: Benjamin Wallfisch Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, Air, BWV 1068 Les Violons du Roy Leitung: Bernard Labadie Alexander Glasunow: Hochzeitsmarsch Es-Dur, op. 21 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Neeme Järvi



06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pfarrer Björn-Christoph Sellin-Reschke, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Christian Schruff


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Marek Kalina


12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Stolz und Vorurteil, Teil 2 (9/10) Von Jane Austen Gelesen von Eva Mattes


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Frank Schmid


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

ALTE MUSIK

mit Bernhard Schrammek Opernkomponist Telemann Georg Philipp Telemann zählt zwar zu den meistgespielten Komponisten der Barockzeit, seine Opern allerdings sieht man nur selten. Dabei hat er zahlreiche Bühnenwerke für die Opernhäuser in Leipzig und Hamburg geschrieben, die eine hohe musikalische Qualität bieten. Liegt es etwa an den schwachen Libretti oder den allzu belanglosen Handlungen, dass Telemann-Opern selbst im Jubiläumsjahr 2017 Mangelware sind?


18.50 Uhr

 

 

SCHALOM

Jüdisches Leben heute


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Religion und Gesellschaft


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Lothar Jänichen Anita O'Day - der "Kobold des Jazz" wurde sie von einem Kritiker einmal genannt


20.04 Uhr

 

 

GOLDBERG-VARIATIONEN

mit Clemens Goldberg Zu Gast: der Cellist Daniel Müller-Schott Daniel Müller-Schott ist einer der führenden Solisten seiner Generation. Er tritt weltweit mit den großen Orchestern als Solist auf. Seine Liebe gilt aber auch der Kammermusik, z. B. als Duo-Partner mit der Geigerin Julia Fischer. Auch Cellokonzerte wurden schon für ihn geschrieben, so etwa von Peter Ruzicka.


22.04 Uhr

 

 

HÖRSPIEL

Günther-Eich-Preis 2017 Bocca della Verità Von Friederike Mayröcker Mit Klausjürgen Wussow, Aglaja Schmid und Marina Christoph Regie: Hans Krendlesberger Produktion: ORF 1977


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Stolz und Vorurteil, Teil 2 (9/10) Von Jane Austen (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Edward Elgar: Symphonie Nr. 1 As-Dur, op. 55 SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart Leitung: Roger Norrington Joachim Raff: Sonate Nr. 3, op. 128 Ingolf Turban, Violine Jascha Nemtsov, Klavier Richard Strauss: ''Macbeth'', op. 23 SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: François-Xavier Roth Heitor Villa-Lobos: ''Préces sem palavras'' SWR Vokalensemble Stuttgart Leitung: Marcus Creed Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op. 102 Michael Korstick, Klavier (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Franz Schubert: Symphonie h-Moll, D 759 - ''Die Unvollendete'' Kammerorchester Basel Leitung: Mario Venzago Johannes Brahms: Streichquartett B-Dur, op. 67 Emerson String Quartett Johann Joachim Quantz: Concerto Nr. 9 Es-Dur Barry Tuckwell, Horn John Constable, Cembalo Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Iona Brown Juan Crisóstomo de Arriaga: ''Herminie'', Kantate Violet Serena Noorduyn, Sopran Il Fondamento Leitung: Paul Dombrecht Friedrich Seitz: Violinkonzert Nr. 2, op. 13 Itzhak Perlman Juilliard Orchestra Leitung: Lawrence Foster (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

William Walton: ''Johannesburg Festival Ouvertüre'' London Philharmonic Orchestra Leitung: Bryden Thomson Johannes Brahms: Vier Klavierstücke, op. 76, Nr. 1 - 4 Arcadi Volodos Silvius Leopold Weiß: ''Der getreue Music-Meister'', Presto G-Dur Yasunori Imamura, Laute Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 Les Musiciens du Louvre Leitung: Marc Minkowski (BR)