Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

l i v e

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

William Walton: ''Macbeth'', Fanfare and March Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Neville Marriner Ture Rangström: Drei Tanzminiaturen Henrik Jon Petersen, Sarah Dodd-Falkebring, Violine Leonard Bernstein: ''West Side Story'', Suite munich brass connection Erik Satie: Cinq grimaces pour ''Le songe d'une nuit d'été'' Jean-Yves Thibaudet, Klavier John Christopher Smith: ''The tempest'', Ouverture, Minuet und Hornpipe Capella Savaria Leitung: Mary Térey-Smith Arthur Sullivan: ''Henry VIII.'', March und Graceful dance The Royal Philharmonic Orchestra Leitung: Royston Nash



06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Hans-Joachim Ditz, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Christian Schruff


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Monika van Bebber


12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Munin oder Chaos im Kopf (9/10) Von Monika Maron Gelesen von der Autorin


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

DIE ABSOLVENTEN

Studierende der Bratschenklasse von Hartmut Rohde l i v e aus der Universität der Künste Berlin Moderation: Christian Schruff Berlin besitzt mit der Hochschule für Musik Hanns Eisler und der Universität der Künste gleich zwei hochrangige Ausbildungsstätten für Musiker. Aus der ganzen Welt kommen die Studierenden in die Klassen von international bekannten Solistinnen und Solisten. Einige der besten Talente präsentieren sich auf der Bühne und im Gespräch. Das kulturradio ist zu Gast in der Bratschenklasse von Prof. Hartmut Rohde.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Eine Welt für sich Hotels im Film Eine Erkundung von Gerhard Midding


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Ortrun Schütz Helen Schneider - die Sängerin aus New York, die in Berlin lebt, ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen


20.04 Uhr

 

 

TALENTE UND KARRIEREN

mit Dirk Hühner Streicher mit offenen Ohren: Die LGT Young Soloists Ein Streichorchester aus lauter jungen Solisten im Alter von 12 bis 23 Jahren zu gründen, war 2013 die Idee des Geigers und Pädagogen Alexander Gilman. Zusammen mit einem Liechtensteiner Bankhaus konnte er das Projekt in der Schweiz realisieren und lädt nun jährlich zu Sommercamps, Konzerten und CD-Produktionen ein. Den jungen Musikern möchte er vor allem die Kommunikation untereinander vermitteln.


21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER KONTINENTE

mit Peter Rixen Around The World - Der Weltmusiksommer 2018 21. Juni, kalendarischer Sommeranfang. Sommer und Weltmusik Open Air - eine ideale Kombination. Zig Konzerte und Veranstaltungsreihen buhlen alljährlich um ihr Publikum. Das Berliner Haus der Kulturen der Welt lockt mit seiner ''Wassermusik''-Reihe ans Spreeufer. Und immer am ersten Juli-Wochenende reisen Weltmusik-Fans aus dem ganzen Land ins thüringische Saaletal zum Rudolstadt Festival, Deutschlands größtem Weltmusik-Festival. Der Weltmusiksommer 2018 - die wichtigsten Konzerte und Festivals im Überblick.


22.04 Uhr

 

 

PERSPEKTIVEN

Beherrschen beherrschen Wie man Selbstkontrolle lernt Von Ingeborg Breuer


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Munin oder Chaos im Kopf (9/10) Von Monika Maron (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Anton Bruckner: Symphonie Nr. 1 c-Moll Leitung: Lorin Maazel Richard Wagner: ''Götterdämmerung'', Siegfrieds Rheinfahrt Leitung: Mariss Jansons Richard Strauss: ''Ein Heldenleben'', Tondichtung, op. 40 Anton Barachovsky, Violine Leitung: Mariss Jansons (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Georg Philipp Telemann: Suite d-Moll Zefiro Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 h-Moll - ''Pathétique'' SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart Leitung: Roger Norrington Ralph Vaughan Williams: Messe g-Moll Barbara Fleckenstein, Sopran Barbara Müller, Alt Anton Rosner, Tenor Rudolf Hillebrand, Bass Chor des Bayerischen Rundfunks Leitung: Rupert Huber Anton Arenskij: Suite Nr. 2, op. 23 - ''Silhouetten'' Moskauer Sinfonieorchester Leitung: Dmitri Jablonskij (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Hans Pfitzner: ''Palestrina'', Vorspiele Münchner Philharmoniker Leitung: Christian Thielemann Jean Sibelius: Symphonie Nr. 5 Es-Dur Finnisches Radio-Sinfonieorchester Leitung: Jukka-Pekka Saraste (BR)