Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

ARD-NACHTKONZERT (I)

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Lucas Ruiz de Ribayaz y Foncea: ''Espagnoletas'' Gianluigi Trovesi, Klarinette L'Arpeggiata Leitung: Christina Pluhar Antonio Vivaldi: Oboenkonzert C-Dur, R 447 Münchener Kammerorchester Oboe und Leitung: François Leleux Niccolò Paganini: Caprice a-Moll, op. 1, Nr. 24 Julia Fischer, Violine Carl Stamitz: Sinfonie e-Moll, op. 15, Nr. 2 l'arte del mondo Leitung: Werner Ehrhardt Louis Moreau Gottschalk: ''Hercule'', op. 88 Philip Martin, Klavier Jean Philippe Rameau: ''Dardanus'', Suite Orchestra of the 18th Century Leitung: Frans Brüggen


06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt


06.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pater Max Cappabianca OP, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Das Porträt


07.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


08.45 Uhr

 

 

Satire


09.04 Uhr

 

 

FEATURE

Russlands Garagenwirtschaft Von Anastasia Vinokurova Regie: Matthias Seymer Produktion: MDR 2017 - Ursendung -


09.35 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Frank Schmid


09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


12.04 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Peter Claus



12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)


13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)


15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Imke Griebsch Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Josef Suk und sein Streichquartett Nr. 1 B-Dur Noch als Schüler von Antonín Dvorák entwarf Josef Suk sein erstes Streichquartett. Zwei Jahre nach dessen Vollendung heiratete er die Tochter seines Lehrers. Später schien dem Komponisten sein Quartett nicht gehaltvoll genug, und er komponierte ein neues Finale. Das erschien nun wiederum den meisten Interpreten zu kompliziert, und so wird das Quartett heute immer noch mit dem ursprünglichen, tänzerischen Finale gespielt.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Unkreatives Schreiben Die Kunst des Kopierens und die Zukunft der Literatur im digitalen Zeitalter Eine Sendung von Wolfgang Farkas


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Lothar Jänichen Jackie Paris - der amerikanische Jazz-Sänger und -Gitarrist war einer der ersten Bebop-Sänger


20.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM SAMSTAGABEND Michael Sanderling dirigiert die Kammerakademie Potsdam Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur Oper ''Mitridate, re di Ponto'' KV 87 Peter Tschaikowsky: Orchestersuite Nr. 4 op. 62 ''Mozartiana'' Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 14 für Sopran, Bass und Kammerorchester op. 135 Viktorija Kaminskaite, Alexander Vassiliev Aufnahme vom 11.11.2017 im Nikolaisaal Potsdam


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazzwerkstatt Peitz Nr. 54 - Rolf Kühn Unit Der Klarinettist Rolf Kühn ist ein Phänomen. Im Alter von 88 Jahren ist er musikalisch aktiv und voller Ideen wie andere nicht mit 30. Regelrecht befeuert wird diese Spiellust durch die schon seit Jahren währende Zusammenarbeit mit den deutlich jüngeren Kollegen Johannes Fink (b), Ronny Graupe (git) und Christian Lillinger (dr), mit denen der Doyen des Deutschen Jazz zu einer furiosen Einheit, zur Unit, verschmilzt. Konzertmitschnitt vom 10. Juni 2017, Peitz, Stüler Kirche bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK hr-Sinfonieorchester Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 5 D-Dur - ''Reformation'' Leitung: Pinchas Zukerman Frédéric Chopin: Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll Aleksandar Madzar Leitung: Dmitrij Kitajenko Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur, BWV 1069 Leitung: Hugh Wolff Paul Hindemith: Sonate E-Dur Frank Peter Zimmermann, Violine Enrico Pace, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie D-Dur, KV 385 - ''Haffner'' Leitung: Eiji Oue (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Bohuslav Martinu: Symphonie Nr. 1 BBC Symphony Orchestra Leitung: Jirí Belohlávek Olivier Messiaen: ''Quatuor pour la fin du temps'' Pascal Moraguès, Klarinette Trio Wanderer Leos Janácek: ''Taras Bulba'' The Philharmonia Leitung: Libor Pesek (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Gioacchino Rossini: ''Messa di Milano'' Susanne Mentzer, Mezzosopran Raul Gimenez, Ian Bostridge, Tenor Simone Alaimo, Bass Chorus of St. Martin-in-the-Fields Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Neville Marriner Arcangelo Corelli: Concerto grosso D-Dur, op. 6, Nr. 1 Modo Antiquo Leitung: Federico Maria Sardelli (BR)