Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

ALTE MUSIK

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Matthias Georg Monn: Sinfonia G-Dur L'arpa festante Leitung: Michi Gaigg Igor Strawinsky: Fünf leichte Stücke Katja und Marielle Labèque, Klavier Baldassare Galuppi: Flötenkonzert D-Dur James Galway I Solisti Veneti Leitung: Claudio Scimone Astor Piazzolla: Oblivion Mika Väyrynen, Bandoneon Kuopio Symphony Orchestra Leitung: Atso Almila François Couperin: La paix de Parnasse William Christie, Christophe Rousset, Cembalo Georges Bizet: Scènes bohémiennes Orchestre National de L'ORTF Leitung: Jean Martinon

1069 Hörer

06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Susanne Papawassiliu

184 Hörer

06.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten

501 Hörer

06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pastor Johannes Schumacher, Potsdam

401 Hörer

07.10 Uhr

 

 

Das Porträt

344 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten

501 Hörer

07.45 Uhr

 

 

Frühkritik

617 Hörer

08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell

2978 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten

501 Hörer

08.45 Uhr

 

 

Satire

98 Hörer

09.04 Uhr

 

 

FEATURE

Die Tür "Ob man reinkommt, damit fängt es an" Von Henrik von Holtum Regie: der Autor Produktion: rbb 2016 - Ursendung -

1271 Hörer

09.35 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Anja Herzog

671 Hörer

09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender

1754 Hörer

10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell

2978 Hörer

10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache

1077 Hörer

11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell

2978 Hörer

11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender

1754 Hörer

12.04 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Monika van Bebber

295 Hörer

12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell

2978 Hörer

12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)

115 Hörer

13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell

2978 Hörer

13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender

1754 Hörer

14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)

750 Hörer

14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)

16 Hörer

15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Christian Schruff Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)

706 Hörer

17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE - REPORTAGE

50 Hörer

18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Cornelia Schönberg Schumanns ''Album für die Jugend'' Für den 8. Geburtstag seiner Tochter Marie schrieb Robert Schumann die ersten kurzen Klavierstücke, kleine Charakterszenen und Impressionen. Und das nicht ohne pädagogische Hintergedanken. 43 Miniaturen sind es dann insgesamt geworden. Manche bekamen ein Eigenleben wie die ''Erinnerung'', die zum beliebten Zugabenstück avancierte.

393 Hörer

19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Das literarische Gespräch Salli Sallmann im Gespräch mit Dževad Karahasan über den Roman ''Der Trost des Nachthimmels''

1218 Hörer

19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Sabine Korsukéwitz Freda Payne - ihre Songs sind eine Kombination aus Musikalität und Texten, alles über die Liebe in all ihren Dimensionen

1594 Hörer

20.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM SAMSTAGABEND Antonello Manacorda dirigiert die Kammerakademie Potsdam Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 'Pastorale' Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92 Aufnahme vom 15.02.2014 im Nikolaisaal Potsdam Michael Sanderling dirigiert die Kammerakademie Potsdam Aulis Salinnen: Kammermusik Nr. 3 für Violoncello solo und Streichorchester, op. 58 Wolfgang Emanuel Schmidt Dmitrij Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 1 Es-Dur, op. 107 Wolfgang Emanuel Schmidt Johann Sebastian Bach: Suite C-Dur für Violoncello, BWV 1009 Wolfgang Emanuel Schmidt Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67 'Schicksalssinfonie' Aufnahme vom 12.04.2008 im Nikolaisaal Potsdam

1563 Hörer

23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazzfest Berlin 2015 - Keith Tippett Octet - The Nine Dances Of Patrick O'Gonogon Der 1947 geborene Pianist und Komponist Keith Tippett gehört seit den 1960er Jahren zu den treibenden Kräften der britischen Jazzszene. Er war auch einer der Brückenbauer zwischen Jazz und Art Rock. In seinen Ensembles, die vom Duo bis zum 50-köpfigen Orchester reichen, spielten regelmäßig auch Musiker von Soft Mashine oder King Crimson. Mit seiner Suite ''The Nine Dances Of Patrick O'Gonogon'' bezieht sich Keith Tippett kompositorisch auf irische Folklore. Seine Ehefrau, die Sängerin Julie Tippetts, kam als Gast auch auf die Bühne. Konzertmitschnitt vom 6. November 2015, Haus der Berliner Festspiele bis 00:00 Uhr

1154 Hörer

00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Marin Marais: Le Labyrinthe Hille Perl, Viola da gamba Lee Santana, Theorbe Thomas Selle: Lobet den Herren in seinem Heiligtum Weser Renaissance Bremen Leitung: Manfred Cordes Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart, op. 132 Nordwestdeutsche Philharmonie Leitung: Hermann Scherchen Clara Schumann: Sechs Lieder aus 'Jucunde', op. 23 Gabriele Fontana, Sopran Konstanze Eickhorst, Klavier Modest Mussorgskij: Bilder einer Ausstellung Nikolaus Lahusen, Klavier (BR)

2227 Hörer

02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Edward Elgar: The Farmyard Athena Ensemble Jean Sibelius: Symphonie Nr. 5 Es-Dur, op. 82 City of Birmingham Symphony Orchestra Leitung: Sakari Oramo Wilhelm Stenhammar: Streichquartett C-Dur, op. 29 Oslo String Quartet Benjamin Britten: Nocturnal after John Dowland, op. 70 Julian Bream, Gitarre Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 Olli Mustonen San Francisco Symphony Orchestra Leitung: Herbert Blomstedt (BR)

1890 Hörer

04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Guido Morini: Serenata Marco Beasley, Gesang Accordone Leitung: Guido Morini Mikolajus Konstantinas Ciurlionis: Im Walde Slowakische Philharmonie Bratislava Leitung: Juozas Domarkas Luigi Boccherini: Streichquintett C-Dur, op. 30, Nr. 6 'La musica notturna delle strade di Madrid' Le Concert des Nations Leitung: Jordi Savall Joseph Haydn: Symphonie Nr. 22 Es-Dur Il Giardino Armonico Leitung: Giovanni Antonini (BR)

903 Hörer