Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

KULTURRADIO AM MORGEN

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Robert Schumann: Symphonie Nr. 3 Es-Dur, Lebhaft, op. 97 Orchestre des Champs Élysées Leitung: Philippe Herreweghe Domenico Scarlatti: Sonate D-Dur, K 29 Alexandre Tharaud, Klavier Michael Haydn: Sinfonie Nr. 12 G-Dur, P 7 Slowakisches Kammerorchester Bratislava Leitung: Bohdan Warchal Johann Sebastian Bach: Fuge g-Moll, BWV 542 Onyx Brass Gaetano Donizetti: Concertino G-Dur Orchestra di Padova e del Veneto Englischhorn und Leitung: Diego Dini Ciacci Ernesto Nazareth: ''Coração que sente'' Antoine Zemor, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur, KV 224 Daniel Chorzempa, Orgel Deutsche Bachsolisten Leitung: Helmut Winschermann


06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt


06.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pfarrer Olaf Trenn, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Das Porträt


07.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


08.45 Uhr

 

 

Satire


09.04 Uhr

 

 

FEATURE

Am Ende der bewohnten Welt Unterwegs im Nationalpark Nordost-Grönland Von Mechthild Müser Regie: Maidon Bader Produktion: SWR 2014


09.35 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Monika van Bebber


09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


12.04 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Frank Rawel



12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)


13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)


15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Imke Griebsch Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Schuberts Winterreisen Dass Schubert seinen Liederzyklus ''Winterreise'' mit ''Gute Nacht'' beginnt, verheißt schon gleich Einsamkeit, Trauer und Traumgespinste. Ohne die tief empfundenen Vertonungen von Schubert wären die Gedichte von Wilhelm Müller heute sicher vergessen. Heute wird die ''Winterreise'' häufiger denn je gesungen, auch in szenischen Versionen oder begleitet von Gitarre oder Akkordeon. So entstehen immer wieder neue ''Winterreisen''.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Ich bin ein Clown... und sammle Augenblicke Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll Eine Sendung von Ursula Escherig


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Susanne Papawassiliu Nana Mouskouri - Nana Swings


20.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM SAMSTAGABEND Lahav Shani dirigiert das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Felix Mendelssohn Bartholdy: "Meeresstille und glückliche Fahrt" - Konzertouvertüre op. 27 William Walton: Konzert für Viola und Orchester Tabea Zimmermann, Viola Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 Konzertaufnahme vom 1.12.2017 in der Berliner Philharmonie


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Liegengebliebenes 2017 - Musik nach Hörerwünschen, Teil 1 Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel Liegengebliebenes. Vielleicht auch Musik. Vielleicht sogar Jazz. Jazz, den Sie schon immer mal im Radio hören wollten. Heute und morgen haben Sie die Chance dazu. Ihre Wünsche gehen per Post an Kulturradio, LATE NIGHT JAZZ, Masurenallee 8 - 14, 14057 Berlin oder per E-Mail an jazz@rbb-online.de; Stichwort "Liegengebliebenes 2017". Sie schicken uns ihren Jazz-Wunsch. Wir schicken Ihnen eine Jazz-CD. bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 - ''Eroica'' Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Leitung: Paavo Järvi Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Haydn B-Dur, op. 56 b Christina Naughton, Michelle Naughton, Klavier Joseph Haydn: Streichquartett g-Moll, op. 20, Nr. 3 Chiaroscuro Quartet Julius Johannes Weiland: ''Laudate Dominum omnes gentes'' Jacob Obrecht: ''Tandernaken'' Julius Ernst Rautenstein: ''Ich schlafe, aber mein Herz wachet'' Dietrich Becker: ''Musicalische Frühlings-Früchte'', Canzon Heinrich Albert: ''Auf und springet'' Weser-Renaissance Leitung: Manfred Cordes (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 898 Atos Trio Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie A-Dur, KV 201 Australian Chamber Orchestra Leitung: Richard Tognetti Johann Sebastian Bach: Partita a-Moll, BWV 827 Richard Goode, Klavier Friedrich Smetana: ''Mein Vaterland'', Aus Böhmens Hain und Flur Wiener Philharmoniker Leitung: Nikolaus Harnoncourt Ildebrando Pizzeti: Tre canti Trio di Parma (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Pablo de Sarasate: ''Freischütz-Fantasie'', op. 14 Tianwa Yang, Violine Orquesta Sinfónica de Navarra Leitung: Ernest Martinez Izquierdo Arthur Honegger: ''Pastorale d'été'' Tonhalle-Orchester Zürich Leitung: David Zinman Ferdinand Hiller: Klavierkonzert Nr. 2 fis-Moll, op. 69 Tasmanian Symphony Orchestra Klavier und Leitung: Howard Shelley Carlos Chávez: ''Sinfonia india'' The New World Symphony Leitung: Michael Tilson Thomas (BR)