Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

KULTURRADIO

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Ralph Vaughan Williams: ''Fat knight'', Greensleeves and Finale Royal Scottish National Orchestra Leitung: Martin Yates Georg Friedrich Händel: Chaconne und Variationen G-Dur, HWV 435 Murray Perahia, Klavier Wilhelm Stenhammar: ''Lodolezzi sjunger'', Elegie und Intermezzo, op. 39 Stenhammar Quartet Antonio Caldara: Sonate B-Dur, op. 1, Nr. 4 Amandine Beyer, Leila Schayegh, Violine Jonathan Pesek, Violoncello Jörg-Andreas Bötticher, Cembalo, Orgel Matthias Spaeter, Laute Gioacchino Rossini: ''Tancredi'', Duett Tancredi - Amenaide aus dem 2. Akt Ma'alot Quintet Georges Bizet: ''Petite suite'', op. 22 Orchestre de Paris Leitung: Paavo Järvi


06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Frank Rawel


06.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pastor Martin Kendzia, Brandenburg an der Havel


07.10 Uhr

 

 

Das Porträt


07.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


08.45 Uhr

 

 

Satire


09.04 Uhr

 

 

FEATURE

Faltboot - Erkundung einer Leidenschaft Von Sascha Lange Regie: Tobias Barth Produktion: MDR 2014


09.35 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Alexander Lück


09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


12.04 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Andreas Knaesche



12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)


13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)


15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Matthias Käther Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE - DEBATTE


18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Beethovens Violinsonaten (4) Ludwig van Beethoven hat zehn Sonaten für Geige und Klavier geschrieben, die heute zum festen Standardrepertoire gehören. Berühmt geworden sind besonders die ''Frühlingssonate'' und die ''Kreutzersonate'', aber auch die anderen Sonaten haben Eigenheiten, wie sie nur Beethoven in den Sinn kommen konnten. Im August stehen die zehn Violinsonaten von Beethoven im Mittelpunkt der ''Kammermusik''. Im Mittelpunkt der vierten Folge steht die letzte Violinsonate G-Dur, op. 96.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Das literarische Gespräch Moderation: Salli Sallmann


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Ortrun Schütz Zaz - französische Nouvelle-Chanson-Sängerin (SR)


20.04 Uhr

 

 

( ARD RADIOFESTIVAL 2017 | OPER

BBC Proms Georg Friedrich Händel: "Israel in Egypt" Oratorium in drei Teilen HWV 54 (Originalfassung 1739) Anna Devin, Sopran Rowan Pierce, Sopran Christopher Lowrey, Countertenor Ashley Riches, Bass Dingle Yandell, Bassbariton Callum Thorpem, Bass The Choir of the Age of Enlightenment Orchestra of the Age of Enlightenment Leitung: William Christie Aufnahme vom 1. August 2017 aus der Royal Albert Hall, London anschließend: Demenga Festival Antonio Vivaldi: Konzert für zwei Violoncelli d-Moll RV 531 Antonín Dvorák: "Waldesruh" für Violoncello und Orchester op. 68 Rondo für Violoncello und Orchester op. 94 Othmar Schoeck: Cellokonzert op. 61 Thomas Demenga, Violoncello Patrick Demenga, Violoncello Orchestra della Svizzera italiana Leitung: Philippe Bach Aufnahme vom 12. August 2017 aus der Chiesa di Santa Maria, Calanca bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Ludwig van Beethoven: ''Fidelio'', Harmoniemusik Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Sergej Prokofjew: 10 Stücke aus ''Romeo und Julia'', op. 75 Claire Huangci, Klavier Max Reger: ''Eine romantische Suite'', op. 125 Nordwestdeutsche Philharmonie Leitung: Hermann Scherchen Johannes Brahms: Sonate G-Dur, op. 78 Christian Tetzlaff, Violine Lars Vogt, Klavier (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Jan Dismas Zelenka: Simphonie à 8 concertanti a-Moll, ZWV 189 Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz Zoltán Kodály: ''Tänze aus Galánta'' Philadelphia Orchestra Leitung: Eugene Ormandy Antonín Dvorák: Violoncellokonzert h-Moll, op. 104 Jean-Guihen Queyras Prager Philharmonie Leitung: Jirí Belohlávek Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 7 cis-Moll, op. 131 Orchestre National de France Leitung: Mstislaw Rostropowitsch (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Joaquín Rodrigo: ''Fantasía para un gentilhombre'' Milos Karadaglic, Gitarre London Philharmonic Orchestra Leitung: Yannick Nézet-Séguin Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett Es-Dur, KV 493 Alexei Lubimov, Yury Martynov, Hammerklavier (BR)