Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

OPERNFÜHRER

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Richard Rodgers: ''Oklahoma Musical'', Ouvertüre Hollywood Bowl Orchestra Leitung: John Mauceri Joseph Haydn: Divertimento F-Dur, Hob. II/15 Consortium Classicum Antonín Dvorák: ''Waldesruhe'', op. 68, Nr. 5 Heinrich Schiff, Violoncello André Previn, Klavier Johann Jakob Froberger: Suite Nr. 4 Ludger Rémy, Cembalo Ernst Fischer: ''Kleinigkeiten'', Suite Rundfunkorchester Berlin Leitung: Hans-Dieter Baum Wilhelm Friedemann Bach: Symphonie D-Dur, Fk 64 Tafelmusik Leitung: Jeanne Lamon Ástor Piazzolla: ''Fuga y misterio'' Giora Feidman, Klarinette Klaus Stoll, Kontrabass Avi Avital, Mandoline Richard Galliano, Akkordeon Itamar Doari, Perkussion


06.04 Uhr

 

 

KLASSIK AM MORGEN

Johann David Heinichen: Konzert für zwei Hörner, zwei Flöten und Orchester F-Dur, Seibel 233 Musica Antiqua Köln Leitung: Reinhard Goebel Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Es-Dur, WoO 38 Trio Wanderer Louis Spohr: Potpourri für Klarinette und Orchester F-Dur, op. 80 Eduard Brunner Bamberger Symphoniker Leitung: Hans Stadlmair Felix Mendelssohn Bartholdy: Das Märchen von der schönen Melusine, Ouvertüre für Orchester, op. 32 London Symphony Orchestra Leitung: Claudio Abbado Franz Lehár: Ungarische Fantasie für Violine und Orchester Mark Gothoni Deutsche Kammerakademie Neuss Leitung: Johannes Goritzki


07.04 Uhr

 

 

MUSICA SACRA


08.04 Uhr

 

 

KLASSIK FÜR KINDER

mit Stephan Holzapfel Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren


09.04 Uhr

 

 

GOTT UND DIE WELT

Nie wieder Ramadan Ex-Muslime über ihre Abkehr vom Glauben Von Rebecca Hillauer


09.30 Uhr

 

 

BACHKANTATE

Gelobet sei der Herr, mein Gott


10.00 Uhr

 

 

EVANGELISCHER GOTTESDIENST

übertragen aus der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin-Mitte Predigt: Bischof Markus Dröge


11.04 Uhr

 

 

SONNTAGSKONZERT

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Johann Nepomuk Hummel: Trompetenkonzert E-Dur Alison Balsom, Trompete und Leitung Jan Václav Vorísek: Sinfonie D-Dur, op. 24 Leitung: Thomas Hengelbrock Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 Martin Fröst, Bassklarinette und Leitung Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36 Leitung: Paavo Järvi Robert Schumann: Konzertstück für vier Hörner und Orchester F-Dur, op. 86 Stefan Dohr, Elke Schulze-Höckelmann, Volker Grewel, Thomas Sonnen Leitung: Paavo Järvi Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll, op. 98 Leitung: Daniel Harding Camille Saint-Saëns: Havanaise für Violine und Orchester E-Dur, op. 83 Renaud Capuçon Leitung: Daniel Harding


14.04 Uhr

 

 

FEATURE

Tschechien liegt am Meer? Wem die Elbe gehört Von Martin Becker und Patrick Hamouz Regie: Martin Becker Produktion: Dlf 2018



15.04 Uhr

 

 

MARIA CALLAS

Eine Sendereihe von Jürgen Kesting 21. Folge ''Ich wollte die Welt zum Weinen bringen'' - Mimì und Butterfly Bei Puccini seien ihre Talente vergeudet, wandten Kollegen und Kritiker ein, als Maria Callas Partien aufnahm, die sie nie auf der Bühne gesungen hat. Sie selber hat unverblümt gesagt, dass sie die Musik Puccinis "verabscheue". Die Gründe sind nicht leicht zu finden: Lag es daran, dass die Musik ihrer Stimme nicht wirklich lag, oder daran, dass ihr das belcantisch-kunstvolle Singen wichtiger war? Der darstellerische Rang ihrer Portraits aber ist unumstritten.


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


18.04 Uhr

 

 

MUSIKLAND BRANDENBURG

mit Claus Fischer Größte Orgel der Uckermark Das Instrument der Firma Alexander Schuke in der Maria-Magdalenen-Kirche Templin Die im Jahr 1994 erbaute Orgel bietet den Interpreten ein breites Spektrum, denn die drei Manuale ermöglichen quasi das Spiel sämtlicher Orgelliteratur. Hilfreich sind natürlich die Koppeln und der Schweller, ein hübsches Bonbon ist der doppelte Zimbelstern, der nicht nur zu Weihnachten die Zuhörer verzückt. 38 klingende Register, zwei Tremulanten und eine enorme Anzahl von Klangmöglichkeiten werden in dieser Sendung u. a. von Matthias Eisenberg und Hannes Ludwig ausgeschöpft.


19.04 Uhr

 

 

DAS GESPRÄCH


20.04 Uhr

 

 

BERLINER PHILHARMONIKER

Tugan Sokhiev dirigiert die Berliner Philharmoniker Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur, op. 25 'Symphonie classique' Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll, op. 37 Yefim Bronfman Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (in der Orchesterfassung von Maurice Ravel) Konzertaufnahme vom 10.05.2018 in der Berliner Philharmonie


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazz-Diskothek - News from Jazz & Blues bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre G-Dur, FWV K:G21 Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Norbert Burgmüller: Klavierkonzert fis-Moll, op. 1 Nikolaus Lahusen Philharmonisches Staatsorchester Halle Leitung: Heribert Beissel Heinrich Schütz: ''Ich hab mein Sach Gott heimgestellt'', op. 8, Nr. 24 Dorothee Mields, Ulrike Hofbauer, Sopran David Erler, Countertenor Georg Poplutz, Tenor Andreas Wolf, Bass Matthias Müller, Violone Stefan Maass, Theorbe Cappellchor Orgel und Leitung: Ludger Rémy Joseph Haydn: Streichquartett B-Dur, op. 64, Nr. 3 Leipziger Streichquartett Max Butting: ''Heitere Musik'', op. 38 Orchester der Staatsoperette Dresden Leitung: Ernst Theis (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Franz Schubert: Sonate A-Dur, D 959 Alfred Brendel, Klavier Johannes Brahms: ''Fest- und Gedenksprüche'', op. 109 Rundfunkchor Stockholm Leitung: Eric Ericson Christoph Graupner: Konzert e-Moll, GWV 321 Verena Guido, Ildikó Kertész, Flöte Nova Stravaganza Leitung: Siegbert Rampe Béla Bartók: Sonate Nr. 1 Gidon Kremer, Violine Martha Argerich, Klavier Joseph Haydn: Symphonie Nr. 22 Es-Dur - ''Der Philosoph'' City of Birmingham Symphony Orchestra Leitung: Simon Rattle (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett C-Dur, KV 465 Belcea Quartet George Gershwin: ''Rhapsody in Blue'' Simone Dinnerstein, Klavier MDR-Sinfonieorchester Leitung: Kristjan Järvi (BR)