Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

KLASSIK FÜR KINDER

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann David Heinichen: Concerto G-Dur, Seibel 214 Il Fondamento Leitung: Paul Dombrecht Anton Eberl: 10 Variationen über ''Zu Steffen sprach im Traume'', op. 5 Marie-Luise Hinrichs, Klavier Arcangelo Corelli: Concerto grosso F-Dur, op. 6, Nr. 2 Amandine Beyer, Flavio Losco, Violine Gli Incogniti Franz Waxman: ''Hollywood Suite'', Young in heart St. Clair Trio Georg Friedrich Händel: Concerto grosso d-Moll, op. 3, Nr. 5 Kammerorchester Basel Leitung: Julia Schröder Domenico Scarlatti: Sonate C-Dur, K 502 Christoph Ullrich, Klavier


10 Wertungen:      Bewerten

06.04 Uhr

 

 

KLASSIK AM MORGEN (I)

Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie A-Dur, Wq 182/4 Freiburger Barockorchester Leitung: Thomas Hengelbrock Dmitrij Schostakowitsch: Die Hornisse, op. 97a - Romanze Chloë Hanslip, Violine London Symphony Orchestra Leitung: Paul Mann Joseph Haydn: ''La vera costanza'', Hob. XXVIII:8: Ouvertüre Haydn-Sinfonietta Wien Leitung: Manfred Huss Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll, op. 27 Nr. 2 Murray Perahia Jacques-Christophe Naudot: Konzert für Blockflöte, zwei Violinen und Basso continuo, op. 17 Nr. 5 Frans Brüggen, Altblockflöte Concentus Musicus Wien Leitung: Nikolaus Harnoncourt


2 Wertungen:      Bewerten

07.04 Uhr

 

 

KLASSIK AM MORGEN (II)

Bedrich Smetana: ''Libussa'': Ouvertüre BBC Philharmonic Leitung: Gianandrea Noseda Muzio Clementi: Klaviersonate A-Dur, op. 33 Nr. 1 Stefan Irmer Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Nr. 3 Es-Dur, KV 447 Peter Damm Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Sir Neville Marriner John Dowland: My Lord Willoughby's welcome home Margret Köll, Harfe Luca Pianca, Laute Robert Volkmann: Cellokonzert a-Moll, op. 33 Alban Gerhardt Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Hannu Lintu


1 Wertung:      Bewerten

08.04 Uhr

 

 

KLASSIK FÜR KINDER

mit Marek Kalina Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren


6 Wertungen:      Bewerten

09.04 Uhr

 

 

GOTT UND DIE WELT

Immer wieder auferstehen Von Lazarus und anderen erweckten Toten Von Kirsten Dietrich


16 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

BACHKANTATE

Der Himmel lacht, die Erde jubilieret Kantate, BWV 31 am 1. Osterfesttag Tobias Hunger, Tenor Andreas Scheibner, Bass Thomanerchor Leipzig Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Georg Christoph Biller Allein Gott in der Höh' sei Ehr, BWV 663 aus 18 Choräle von verschiedener Art für Orgel, BWV 651 - 668 Jean-Marc Pulfer


25 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

( EVANGELISCHER GOTTESDIENST

Übertragung aus der Dorfkirche in Schermbeck-Gahlen Predigt: Präses Manfred Rekowski und Pfarrer Christian Hilbricht - Übernahme WDR 5 -


9 Wertungen:      Bewerten

11.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM OSTERSONNTAG New York Philharmonic Edvard Grieg: Peer-Gynt-Suite Nr. 1, op. 46 Leitung: Leonard Bernstein Nicolò Paganini: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 6 Gil Shaham Leitung: Giuseppe Sinopoli Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll, op. 30 Vladimir Horowitz Leitung: Eugene Ormandy Georg Friedrich Händel: Concerto a due cori F-Dur, HWV 334 Leitung: Pierre Boulez Antonín Dvorák: Violoncellokonzert h-Moll, op. 104 (B 191) Yo-Yo Ma Leitung: Kurt Masur Franz Schubert: Sinfonie h-Moll, D 759 Leitung: Bruno Walter


21 Wertungen:      Bewerten

14.04 Uhr

 

 

HÖRSPIEL

Phantom der Oper (Teil 1) Von Gaston Leroux Mit Matthias Habich, Mirco Kreibich, Fabian Hinrichs, Marina Frenk, Ursina Lardi, Gerd Wameling, Regina Lemnitz, Martin Seifert, Carl Heinz Choynski, Carmen-Maja Antoni, Udo Schenk, Martina Hesse, Max von Pufendorf, Joachim Bliese, Dominik Maringer Komposition: Michael Rodach Bearbeitung & Regie: Regine Ahrem Produktion: rbb 2019 - Ursendung -


25 Wertungen:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

FRANZ SCHUBERT

Eine Sendereihe von Christine Lemke-Matwey in 26 Folgen 16. Folge Das Wandern: Schuberts Lebensmotiv Nicht von ungefähr gilt das Wandern als eines der zentralen Schubert-Motive. Der Komponist, der im Leben keine großen Kreise zieht und sich den herrschenden Verhältnissen eher beugt, als dass er sie verändert, beschwört musikalisch-rhythmisch nichts so sehr wie die Bewegung: in Liedern, Fantasien und Tänzen. Gleichzeitig tritt er dabei mehr auf der Stelle, als dass er wirklich fortschreitet. Von der Paradoxie einer zerrissenen Seele.


0 Wertungen:      Bewerten

17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


4 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

MUSIKLAND BRANDENBURG

mit Imke Griebsch Streifzüge durch das klassische Musikleben der Region


8 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

DAS GESPRÄCH


4 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

BERLINER PHILHARMONIKER

"Berliner Philharmoniker unterwegs" Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker Paul Dukas: La Péri Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur, op. 26 Yuja Wang Franz Schmidt: Sinfonie Nr. 4 C-Dur Konzertaufnahme vom 22.08.2018 beim Lucerne Festival Europakonzert der Berliner Philharmoniker 2018 Paavo Järvi dirigiert die Berliner Philharmoniker Ludwig van Beethoven: Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 C-Dur, op. 72a Richard Wagner: Fünf Gedichte für Singstimme und Klavier ''Wesendonck-Lieder' Eva-Maria Westbroek, Sopran Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60 Konzertaufnahme vom 01.05.2018 im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth


14 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel The Art of Duo Für ein Zwiegespräch, das nicht nur an der Oberfläche eines Themas kratzen soll, ist Redundanz reines Gift. Das gilt für verbale Kommunikation ebenso wie für musikalische. Darin liegt seit jeher auch der Reiz für viele Jazzmusiker und Musiker, in Duo-Konstellationen zu spielen. Von Tradition bis Avantgarde. bis 00:00 Uhr Ostermontag 22.04.19


9 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77 Isabelle van Keulen MDR-Sinfonieorchester Leitung: Dennis Russell Davies Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert G-Dur, Wq 43, Nr. 5 Michael Rische, Klavier George Enescu: Rumänische Rhapsodie A-Dur, op. 11, Nr. 1 MDR-Sinfonieorchester Leitung: Kristjan Järvi Carl Loewe: Streichquartett G-Dur, op. 24, Nr. 1 Hallensia Quartett Arvo Pärt: ''Summa'' MDR-Sinfonieorchester Leitung: Kristjan Järvi Anton Webern: Passacaglia, op. 1 Staatskapelle Dresden Leitung: Giuseppe Sinopoli (BR)


8 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Gioacchino Rossini: Streichersonate Nr. 5 Es-Dur, Allegro vivace Neues Berliner Kammerorchester Leitung: Michael Erxleben Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur, op. 97 - ''Erzherzog-Trio'' Alexander Lonquich, Klavier Isabelle Faust, Violine Boris Pergamenschikow, Violoncello Johann Pachelbel: Partie G-Dur Harmonie Universelle Leitung: Florian Deuter Sergej Rachmaninow: Symphonie Nr. 2 e-Moll, op. 27 Concertgebouw-Orchester Amsterdam Leitung: Mariss Jansons (BR)


5 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate C-Dur, KV 330 Cécile Ousset, Klavier Béla Bartók: Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta, Sz 106 SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart Leitung: Neville Marriner Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll, WoO 1 Nr. 1 Andreas Ottensamer, Klarinette Leonidas Kavakos, Christoph Koncz, Violine Antoine Tamestit, Viola Stephan Koncz, Violoncello Ödön Rácz, Kontrabass Oszkár Ökrös, Cimbalom (BR)


5 Wertungen:      Bewerten