Jetzt läuft auf Radio Blau:

Aktuell -

Hören
 

12.00 Uhr

 

 

Filmriss -



14.00 Uhr

 

 

AgoRadio - 1968 1969 - Die Enden der Revolte

Über die Jahre 1967 und 1968 kommen die Kommentatoren nicht hinweg. Dies umso weniger, wenn sich dieses "magische Datum" zum 50. Mal jährt und dazu einlädt, die Maschinerien medialen Recyclings erneut anzuwerfen. Dann werden die überlebenden Zeitzeugen von einst wieder vor die Mikrofone und Kameras gezerrt, um die Rätsel des Exzesses von einst endlich zu lösen. Einige Ex-Kommunarden und Archivare leben im Übrigen nicht schlecht davon. Denn dieses verdammte Jahr will einfach nicht enden. Immer neu wird über die "Verdienste" und das "Versagen" der "68er" gerichtet, werden ihre maßlosen Übertreibungen oder "blinden Flecken" diagnostiziert, um die Akten endlich schließen zu können. Doch wer schwingt sich da eigentlich zum Richter auf? Und worüber wird gestritten? Das "Versagen" der einstigen Rebellen schließlich bedarf keines Disputs. Eine Revolution blieb leider aus. Und was vom Aufstand blieb, konnte reibungslos in die Moden und Marotten des Betriebs überführt werden. Doch wenn sich dieses "1968" zu einem Bild nicht runden will, dann deshalb, weil es Indiz eines Übergangs, eines Abschieds, eines Zerfalls, einer Auflösung, einer "Dekonstruktion" war, die seither nicht zum Abschluss kam. Im Gegenteil: in mancher Hinsicht zeichnete sich hier der Gang der Dinge bis heute vor. Und deshalb dauert an, was sich damals ankündigte, weist sogar ins Künftige und macht jeden Versuch einer "abschließenden Einordnung" zur lächerlichen Veranstaltung hilfloser Archivare.


16.00 Uhr

 

 

It.s Yours Radio Show True Passsion

#12


18.00 Uhr

 

 

Transmission


19.00 Uhr

 

 

It.s yours! Radio Show -


21.00 Uhr

 

 

Downtownlyrics - DJ-Nacht