Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Johann Nepomuk Hummel Rondo alla Spagnola

Hören
 

05.02 Uhr

 

 

Michael Haydn Allegro moderato aus dem

Trompetenkonzert D-Dur


05.09 Uhr

 

 

Fernando Sor Andante & Valse aus "Trois pièces de

société" op. 33 Nr. 2


05.15 Uhr

 

 

Gaspard Fritz Sinfonie A-Dur op. 1 Nr. 6


05.27 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Alla Polacca ma lento aus

dem Flötenkonzert Nr. 24 D-Dur


05.33 Uhr

 

 

Franz Schubert Ouvertüre im italienischen Stil in

C-Dur


05.42 Uhr

 

 

Giuseppe Antonio Brescianello Chaconne A-Dur


05.47 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Concerto F-Dur op. 4 Nr. 5


05.56 Uhr

 

 

Alexander Ernst Fesca Tempo di Menuetto aus dem

Septett d-moll Nr. 2 op. 28


06.01 Uhr

 

 

Giovanni Punto Allegro aus Konzert für Horn und

Orchester Nr. 11 E-Dur


06.08 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Slawischer Tanz e-moll Allegretto

scherzando op. 46 Nr. 2


06.13 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo, Andante

grazioso aus dem Violinkonzert D-Dur KV 218


06.20 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Larghetto aus der Sinfonie

Nr. 2 D-Dur op. 36


06.32 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "L'Hôtellerie

portugaise"


06.44 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate A-Dur


06.47 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Sinfonie F-Dur


07.02 Uhr

 

 

Franz Krommer Rondo aus dem Flötenquartett

F-Dur op. 17


07.06 Uhr

 

 

Johann Simon Mayr Ouvertüre zur Oper "I virtuosi a

teatro"


07.14 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Violin-Romanze Nr. 1 G-Dur

op. 40


07.21 Uhr

 

 

Carl Stamitz Sinfonie C-Dur op. 13 Nr. 5


07.38 Uhr

 

 

Louis Spohr Rondoletto G-Dur op. 149


07.42 Uhr

 

 

Leopold Mozart Eine musikalische Schlittenfahrt


07.50 Uhr

 

 

Antonio Casimir Cartellieri Menuetto und Finale aus

der Sinfonie Nr.3


07.58 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Menuett aus der Sonate

e-moll für Violine und Basso Continuo, HWV 375


08.01 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto C-Dur für 2 Trompeten,

Streicher und Basso continuo


08.09 Uhr

 

 

Frédéric Chopin 1. Satz aus dem Klavierkonzert Nr.

2 f-moll op. 21


08.23 Uhr

 

 

Antonio Leal Moreira Ouvertüre in D-Dur


08.33 Uhr

 

 

Friedrich II. Siciliano und Allegretto aus der Sonate

für Flöte und Basso continuo h-moll


08.42 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Allegro assai aus dem

Cellokonzert a-moll


08.49 Uhr

 

 

Johann Carl Eschmann "Einfach kindlich" aus

"Lyrische Blätter" op.15


08.55 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Scherzo comodo

"Schweizerlied" aus der Streichersinfonie Nr. 11 F-Dur


09.00 Uhr

 

 

Louis Spohr Ouvertüre c-moll op.12


09.06 Uhr

 

 

Antonio Casimir Cartellieri Romanze und Rondo

aus dem Flötenkonzert G-Dur


09.17 Uhr

 

 

Padre Antonio Soler Sonate Fis-Dur


09.22 Uhr

 

 

Charles Gounod Finale aus der Sinfonie Nr. 1 D-Dur


09.31 Uhr

 

 

Edward Elgar Chanson de matin op. 15 Nr. 2


09.34 Uhr

 

 

Carl Ditters von Dittersdorf 1. Satz aus dem

Harfenkonzert A-Dur


09.42 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Non so più cosa son,

cosa faccio" aus "Le nozze di Figaro"


09.46 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach 3. Satz aus dem

Concerto A-Dur für Violoncello und Orchester


09.51 Uhr

 

 

Jan Dismas Zelenka Largo und Allegro aus der

Triosonate Nr.3 B-Dur


09.59 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Allegretto scherzando und

Tempo di Menuetto aus der Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93


10.09 Uhr

 

 

Edvard Grieg "Schmetterling" und "Einsamer

Wanderer" aus Lyrische Stücke op. 43


10.14 Uhr

 

 

Franz von Suppé Ouvertüre zu "Dichter und Bauer"


10.24 Uhr

 

 

Christoph Ernst Friedrich Weyse Andante aus der

Sinfonie Nr. 5 Es-Dur


10.32 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Andante spianato und Grande

Polonaise brillante op. 22


10.47 Uhr

 

 

Matthias Georg Monn Adagio aus dem Konzert für

Violoncello, Streicher und Basso continuo g-moll


10.55 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuetto aus der Sinfonie Nr. 93

D-Dur


11.01 Uhr

 

 

Arcangelo Corelli Gavotta aus dem

Blockflötenkonzert op. 5 Nr. 10 F-Dur


11.05 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck "Di questa cetra in seno"

aus der Oper "Il Parnaso confuso"


11.11 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Mandoline, Streicher

und Basso continuo C-Dur


11.20 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 6 F-Dur KV


11.34 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante cantabile con

variazioni aus dem Klaviertrio c-moll op. 1 Nr. 3


11.42 Uhr

 

 

Henryk Wieniawski Polonaise de Concert op. 4


11.48 Uhr

 

 

Joseph Joachim Raff Adagietto und Menuett aus

der Orchestersuite Nr. 1 op. 101


12.00 Uhr

 

 

Saverio Mercadante Allegro maestoso aus dem

Klarinettenkonzert B-Dur



12.08 Uhr

 

 

Cécile Chaminade "Fileuse" aus "Six Etudes de

Concert" op. 35


12.13 Uhr

 

 

Antonio Casimir Cartellieri Sinfonie Nr.2 Es-Dur


12.25 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante aus der

"Haffner Serenade" D-Dur KV 250


12.34 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi Ouvertüre zur Oper "Oberto, Conte

di San Bonifacio"


12.40 Uhr

 

 

Ferdinand Ries Introduction et Rondeau brillant

C-Dur op.144


12.59 Uhr

 

 

Georges Bizet 3. Satz aus der Sinfonie Nr. 1 C-Dur


13.05 Uhr

 

 

Henryk Wienawski Legende für Violine und

Orchester Op.17


13.13 Uhr

 

 

Johann Joachim Quantz Allegretto aus dem

Flötenkonzert D-Dur "Pour Potsdam"


13.20 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante favori für Klavier

F-Dur WoO 57


13.31 Uhr

 

 

Franz Danzi Andante aus der Sinfonie D-Dur


13.37 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andantino con

Variazioni aus Sinfonia Concertante Es-Dur KV 297b


13.46 Uhr

 

 

François Adrien Boieldieu Allegro brillante aus dem

Harfenkonzert C-Dur


13.59 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Slawischer Tanz e-moll op. 72 Nr. 2


14.06 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Allegro assai aus dem

Oboenkonzert C-Dur


14.17 Uhr

 

 

Georges Bizet Carillon aus der Arlésienne-Suite Nr.


14.22 Uhr

 

 

Leopold Mozart Sinfonie G-Dur ,,Neue Lambacher"


14.43 Uhr

 

 

Friedrich von Flotow "M'appari" aus der Oper

"Martha"


14.47 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven 3. Satz aus dem Trio für

Klavier, Violine und Cello B-Dur Op.11 10 / 16


14.54 Uhr

 

 

Muzio Clementi Andante con moto aus der Sinfonie

Nr. 1 C-Dur


15.00 Uhr

 

 

Max Bruch Schottische Fantasie op. 46 für Violine

und Orchester


15.29 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Tempo di Valse aus der

Serenade für Streicher C-Dur op. 48


15.33 Uhr

 

 

Peter von Winter Romance und Rondo aus dem

Oboenkonzert Nr. 2 F-Dur


15.44 Uhr

 

 

Robert Schumann Andante cantabile aus dem

Klavierquartett Es-Dur op. 47


15.52 Uhr

 

 

Pieter van Maldere 1. Satz aus der Sinfonie g-moll

op. 4 Nr. 1


15.58 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo D-Dur KV 184

für Flöte und Orchester


16.05 Uhr

 

 

Joseph Haydn Klavierkonzert D-Dur


16.26 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck "O del mio dolce ardor"

aus der Oper "Paride ed Elena"


16.29 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Allegretto aus dem

Concerto B-Dur für Violoncello und Orchester


16.38 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Larghetto cantabile aus der Sinfonie

D-Dur


16.48 Uhr

 

 

Jan Antonin Kozeluch Rondo aus dem

Oboenkonzert Es-Dur


16.56 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy "Venezianisches

Gondellied" aus Lieder ohne Worte op. 30


16.59 Uhr

 

 

Michael Glinka Walzer aus der Oper "Ein Leben für

den Zaren"


17.05 Uhr

 

 

Anton Wranitzky 1. Satz aus dem Konzert für Violine

und Orchester C-Dur op. 11


17.17 Uhr

 

 

Joseph Haydn Adagio aus der Klaviersonate Nr.23

F-Dur


17.23 Uhr

 

 

Antonín Dvorák Scherzo aus der Sinfonie Nr. 7

d-moll op. 70


17.31 Uhr

 

 

Georges Bizet "La fleur que tu m'avais jetée"

(Blumenarie) aus der Oper "Carmen"


17.36 Uhr

 

 

Luigi Gatti 1.Satz aus dem Klavierkonzert C-Dur


17.48 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Variationen über ein Thema von

Rossini


17.57 Uhr

 

 

Fernando Sor Andante aus ,,Six petites pièces" op.32


18.00 Uhr

 

 

Antonio Salieri Sinfonia D-Dur "La Veneziana"


18.11 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante scherzando

aus dem Streichquartett Nr. 2 B-Dur op. 87


18.16 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach 1. Satz aus dem

Oboenkonzert F-Dur BWV 1053


18.25 Uhr

 

 

Joseph Haydn "Deh soccori un'infelice" aus der Oper

"La fedeltà premiata"


18.30 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante und Allegro Vivace aus der

Sonatine D-Dur D 384 für Violine und Klavier


18.38 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi "Pas de quatre" aus der Ballettmusik

zur Oper "Jerusalem"


18.45 Uhr

 

 

Louise Farrenc 2. Satz aus der Sinfonie Nr. 1 c-moll

op. 32


18.55 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Caprice-Valse "Wedding Cake"

op. 76


19.01 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem

Flötenquartett C-Dur KV 171


19.10 Uhr

 

 

Max Bruch Serenade nach Schwedischen Melodien


19.24 Uhr

 

 

Muzio Clementi Konzert für Klavier und Orchester

C-Dur


19.45 Uhr

 

 

Franz Schubert Minuetto aus dem Streichquartett

B-Dur D 112


19.51 Uhr

 

 

Michael Haydn Sinfonia Es-Dur


20.00 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Konzert für Violine

und Streichorchester d-moll


20.23 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti "A tanto amor" aus der Oper "La

favorita"


20.26 Uhr

 

 

Johann Christian Cannabich Sinfonie d-moll op. 10

Nr. 5


20.36 Uhr

 

 

Luiz de Narvaez Diferencias sobre "Guardame las

vacas"


20.40 Uhr

 

 

Joseph Haydn Andante und Rondo aus dem Konzert

für Oboe und Orchester C-Dur


20.51 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Moderato aus der

Streichersonate Nr.1 G-Dur


21.00 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Zwei Stücke aus dem

Londoner Skizzenbuch KV 15


21.02 Uhr

 

 

Charles Gounod Sinfonie Nr. 2 Es-Dur


21.34 Uhr

 

 

Louis Massonneau Andante con variazioni aus dem

Oboenquartett Nr. 1 F-Dur


21.40 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy 3. Satz aus dem

Violinkonzert e-moll op. 64


21.47 Uhr

 

 

Saverio Mercadante "Segui, deh! segui a piangere"

aus der Oper "Zaira"


21.52 Uhr

 

 

Hector Berlioz "Sérénade d'un montagnard des

Abruzzes à sa maîtresse" aus "Harold en Italie"


22.00 Uhr

 

 

François-Joseph Gossec Sinfonie Es-Dur op. 5 Nr.


22.13 Uhr

 

 

Carl Czerny Fantasie brillante op. 493 über Themen

aus Mozart's Oper "Figaro"


22.24 Uhr

 

 

Joseph Haydn Konzert C-Dur für Violoncello und

Orchester


22.47 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Adagio aus dem

Klavierkonzert A-Dur KV 488


22.55 Uhr

 

 

Henry Purcell Ouvertüre und Rondeau aus der Suite

Abdelazer


22.59 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Fagott, Streicher und

Basso Continuo e-moll


23.10 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate A-Dur


23.14 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Rondo aus dem Violinkonzert Nr. 5

a-moll


23.25 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi ,,Passegger, che al dolce aspetto"


23.28 Uhr

 

 

Carl Reinecke Allegro molto moderato aus dem

Flötenkonzert D-Dur op. 283


23.37 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Sinfonie F-Dur


23.56 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Menuetto aus der

Serenade Es-Dur KV 375 Samstag, 26. August 2017


00.07 Uhr

 

 

Neumann Heinrich Thema mit Variationen über den

"Sehnsuchtswalzer" von Franz Schubert


00.13 Uhr

 

 

Franz Danzi Sinfonie d-moll


00.30 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy "Frühlingslied" aus

"Lieder ohne Worte" op. 62/6


00.33 Uhr

 

 

Antonín Dvorák Allegro giocoso ma non troppo aus

dem Violinkonzert a-moll op. 53


00.44 Uhr

 

 

Giacomo Puccini "Che gelida manina" aus der Oper

"La Bohème"


00.49 Uhr

 

 

Alamiro Giampieri "Il carnevale di Venezia"

Capriccio für Klarinette und Orchester


00.56 Uhr

 

 

Georges Bizet Andante molto aus "Roma",

Konzertsuite Nr. 3


01.00 Uhr

 

 

Carl Ditters von Dittersdorf Konzert für Oboe und

Orchester G-Dur


01.15 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Sarabande und Gigue aus

der Suite c-moll BWV 997


01.23 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 39 Es-Dur

KV 543


01.49 Uhr

 

 

Claude Debussy Prélude à l'après-midi d'un faune


02.00 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Sinfonie C-Dur


02.23 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Adagio molto aus der

Klaviersonate Nr. 5 c-moll op. 10 Nr. 1


02.30 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "L'Italiana in

Algeri"


02.38 Uhr

 

 

Henryk Wieniawski Romance aus dem Violinkonzert

Nr. 2 d-moll op. 22 11 / 16


02.44 Uhr

 

 

Joseph Purebel Allegro aus dem Klarinettenkonzert

A-Dur


02.54 Uhr

 

 

Jean-Philippe Rameau Menuett, Gavotte und

Marsch aus der Suite "Hippolyte et Aricie"


03.00 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegretto aus dem

Klavierkonzert Nr. 19 in F-Dur KV 459


03.08 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 23 G-Dur


03.24 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Largo aus Triosonate Nr. 3

G-Dur BWV 1038


03.29 Uhr

 

 

Angelo Ragazzi Sonata à 4 Nr. 2 c-moll


03.37 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Barcarolle aus "Les

saisons" op. 37a


03.42 Uhr

 

 

Peter von Winter 1. Satz aus dem Oboenkonzert Nr.

2 F-Dur


03.51 Uhr

 

 

Erik Satie Gymnopédies Nr.1 und 3 (orchestriert von

Claude Debussy)


04.00 Uhr

 

 

Max Bruch 3. Satz aus dem Violinkonzert Nr. 1

g-moll op. 26


04.07 Uhr

 

 

Ottorino Respighi Siciliana aus "Antiche Arie e

Danze"


04.11 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Fantasie c-moll für Klavier,

Chor und Orchester op.80


04.30 Uhr

 

 

Felix Weingartner Andante sostenuto aus der

Serenade für Streichorchester


04.35 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Sinfonie g-moll op. 6 Nr. 6


04.47 Uhr

 

 

Johann Abraham Peter Schulz Der Mond ist

aufgegangen


04.51 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Concerto grosso F-Dur op.

4 Nr. 5