Jetzt läuft auf SRF 2 Kultur:

HeuteMorgen

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


06.05 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


06.10 Uhr

 

 

Früh-Stück

«Oberdiessbach» von Michel Gsell


06.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn ? pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


06.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


07.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


07.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


07.50 Uhr

 

 

Blick ins Feuilleton

Was macht Schlagzeilen in den Feuilletons? Einmal täglich werfen wir einen Blick in den Kulturteil der Zeitungen. Jeweils dienstags blicken wir gemeinsam mit einem Gast auf die interessanten Themen im Feuilleton.


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


08.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


08.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


09.02 Uhr

 

 

Kontext

Neukaledonien: Verliert Frankreich eine der letzten Kolonien? Die einstige Grossmacht Frankreich wird noch heute oft als «Grande Nation» bezeichnet, auch wenn das Land viele seiner ehemaligen Kolonien hat abgeben müssen. Neukaledonien, die Insel im Südpazifik, ist 17'000 Kilometer von der Hauptstadt Paris entfernt, gehört aber immer noch zu Frankreich. Sie wurde 1853 von Napoléon dem Dritten kolonialisiert. Im November können die Bewohnerinnen und Bewohner nun darüber abstimmen, ob sie bei Frankreich bleiben oder unabhängig werden wollen. Wir haben die Insel besucht und mit Ureinwohnern, sogenannten Kanaken, gesprochen, aber auch mit Métropolitains, Zugezogenen aus Frankreich.


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


10.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn ? pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


11.40 Uhr

 

 

Tageschronik

Was geschah heute vor 4 Jahren? Heute vor 148 Jahren? Jeder Tag ist ein Jahrestag. Die Tageschronik greift Ereignisse auf, die sich am jeweils aktuellen Datum jähren: seien es Geburtstage, Skandale, Erfindungen oder Rekorde. Fast täglich jährt sich eine skurile, tragische oder überraschende Geschichte.


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


12.10 Uhr

 

 

Kultur kompakt

Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze.


12.30 Uhr

 

 

Rendez-vous

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen. Tagesgespräch Das Tagesgespräch befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen - vorwiegend in den Bereichen Politik und Wirtschaft.


13.00 Uhr

 

 

Klassiktelefon

Wollen Sie ein Musikstück wiederhören, jemandem eine Freude machen oder dem Radiopublikum etwas vorstellen? Unter der Telefonnummer 061 365 365 3 oder per E-Mail unter klassiktelefon@srf.ch nehmen wir Ihren Wunsch entgegen. Wir werden uns bemühen, ihn in den kommenden Tagen zu erfüllen. Wenn Sie einen speziellen Wunsch für einen bestimmten Tag haben, geben Sie bitte unbedingt das Datum an, das bis um 9 Uhr am entsprechenden Sendetag.


13.45 Uhr

 

 

Concerto

Florierendes Venedig: Frank Theuns spielt Flöten-Konzerte Tomaso Albinoni Oboenkonzert d-Moll op. 9/2 Einspielung mit Flöte und Orchester Frank Theuns, Flöte Les Buffardins Ltg: Frank Theuns Antonio Vivaldi Cellosonate g-Moll RV 42 Marco Ceccato, Cello Accademia Ottoboni Domenico Scarlatti Sonate für Cembalo Bearbeitung als Konzert für Streicher Nr. 6 D-Dur Café Zimmermann Ltg: Pablo Valetti Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 13 C-Dur KV 415 Kristian Bezuidenhout, Hammerklavier Freiburger Barockorchester Ltg: Gottfried von der Goltz Musik 15 - 16 Uhr Gabriel Fauré Sicilienne op. 78 Bearbeitung für Oboe und Harfe Lajos Lencsés, Oboe Gisèle Herbert, Harfe Ralph Vaughan Williams English folk song suite Royal Liverpool Philharmonic Orchestra Ltg: James Judd Carl Nielsen 6 Humoristische Bagatellen op. 11 (Guten Morgen, Spindel, Langsamer Walzer, Hampelmann, Puppenmarsch, Spieluhr) Leif Ove Andsnes, Klavier Max Bruch Konzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll op. 88 3. Allegro molto Sharon Kam, Klarinette Ori Kam, Bratsche Sinfonia Varsovia Ltg: Gregor Bühl Franz Krommer Sinfonie Nr. 1 F-Dur 3. Menuetto (Allegretto) Orchestra della Svizzera Italiana Ltg: Howard Griffiths François Devienne Flötenquartett h-Moll op. 16 Nr. 3 2. Allegro affectuoso Barthold Kuijken, Flöte Ryo Terakado, Violine Sara Kuijken, Bratsche Wieland Kuijken, Cello Hector Berlioz La Captive. Orientale op. 12 Véronique Gens, Sopran Orchestre de l'Opéra de Lyon Ltg: Louis Langrée Felix Mendelssohn Capriccio brillant für Klavier und Orchester h-Moll op. 22 Sergei Edelmann, Klavier Bamberger Symphoniker Ltg: Claus Peter Flor


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


16.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


17.08 Uhr

 

 

Kultur-Aktualität


17.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18.03 Uhr

 

 

Kontext

Neukaledonien: Verliert Frankreich eine der letzten Kolonien? Die einstige Grossmacht Frankreich wird noch heute oft als «Grande Nation» bezeichnet, auch wenn das Land viele seiner ehemaligen Kolonien hat abgeben müssen. Neukaledonien, die Insel im Südpazifik, ist 17'000 Kilometer von der Hauptstadt Paris entfernt, gehört aber immer noch zu Frankreich. Sie wurde 1853 von Napoléon dem Dritten kolonialisiert. Im November können die Bewohnerinnen und Bewohner nun darüber abstimmen, ob sie bei Frankreich bleiben oder unabhängig werden wollen. Wir haben die Insel besucht und mit Ureinwohnern, sogenannten Kanaken, gesprochen, aber auch mit Métropolitains, Zugezogenen aus Frankreich.


19.00 Uhr

 

 

Echo der Zeit

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.


20.00 Uhr

 

 

Musik unserer Zeit

Porträt: Sarah Maria Sun Sie verschlingt Noten und Partituren wie andere Bücher oder Torten: die Sängerin Sarah Maria Sun. Und sie liebt Klänge, in denen unsre Gegenwart widerhallt. Die 40-jährige Sopranistin ist eine der gefragtesten Sängerinnen im Bereich der zeitgenössischen Musik und in ihrer Agenda stehen Auftrittstermine am Opernhaus Zürich, in der Elbphilharmonie Hamburg oder am Cervantino Festival in Mexico City. Dabei ist Sarah Maria Sun keineswegs eine Künstlerin, deren Welt sich auf die vier Wände einer Bühne oder eines Konzertsaals beschränkt. Als hellsichtige Beobachterin reflektiert sie über kultur- und gesellschaftspolitische Phänomene unserer Zeit: zum Beispiel über das Rollenbild der Frau im zeitgenössischen Repertoire, über die #MeToo-Debatte oder über den Sinn von neuen Konzertformen. Ihre Überlegungen verbinden sich dabei immer wieder eng mit der Musik, die sie als Sängerin verkörpert. Werke und Interpretationen, die oft in intensiver Zusammenarbeit mit Komponisten wie Heinz Holliger, Dieter Schnebel oder Helmut Lachenmann entstanden sind. Cécile Olshausen hat sich mit Sarah Maria Sun unterhalten.



21.00 Uhr

 

 

Neue Musik im Konzert

Schwarzer See Musik wie ein schwarzer See, das Wasser bewegungslos, worin die Vergangenheit nicht versinken will. In seinem Requiem für Larissa verarbeitet Valentin Silvestrov den Schmerz über den Tod der geliebten Ehefrau und fand damit den Weg aus einer schweren Depression. Valentin Silvestrov: Requiem for Larissa RIAS Kammerchor Berlin Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Andrej Boreyko Mitschnitt vom 4.2.2018 aus dem Konzerthaus Berlin


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


22.06 Uhr

 

 

Nachtflug

Nachtflug vom 20.06.2018


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


00.06 Uhr

 

 

Notturno

Werke Die gespielten Titel werden erst nach der Ausstrahlung angezeigt.