Jetzt läuft auf SRF 2 Kultur:

Nachrichten

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


06.05 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


06.10 Uhr

 

 

Früh-Stück

«Herrje» von Uta Köbernick


06.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn ? pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


06.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


07.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


07.50 Uhr

 

 

Blick ins Feuilleton

Was macht Schlagzeilen in den Feuilletons? Einmal täglich werfen wir einen Blick in den Kulturteil der Zeitungen.


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


08.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.02 Uhr

 

 

Kontext

Wir und das Tier Unser Verhältnis zum Tier verändert sich stark. Haustiere werden manchmal fast gleichwertig behandelt wie Kinder. Und Tiere öffentlich zu schlachten ist heute umstritten. Trotzdem sinkt der Fleischkonsum nur minim. Wie passt das alles zusammen? In den Zeitungen prangen ganzseitige Inserate gegen Tierversuche. Veganismus wird immer hipper. Wenn unsere Hunde oder Katzen krank werden, behandeln wir sie medizinisch fast wie die Menschen: Mit Magnetresonanztomographie und Chemotherapie für Tausende von Franken. Ist das gut so? Ist das übertrieben?


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn ? pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.40 Uhr

 

 

Tageschronik

Was geschah heute vor 4 Jahren? Heute vor 148 Jahren? Jeder Tag ist ein Jahrestag. Die Tageschronik greift Ereignisse auf, die sich am jeweils aktuellen Datum jähren: seien es Geburtstage, Skandale, Erfindungen oder Rekorde. Fast täglich jährt sich eine skurile, tragische oder überraschende Geschichte.


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


12.10 Uhr

 

 

Kultur kompakt

Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze.


12.30 Uhr

 

 

Rendez-vous

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen. Tagesgespräch Das Tagesgespräch befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen - vorwiegend in den Bereichen Politik und Wirtschaft.


13.00 Uhr

 

 

Klassiktelefon

Wollen Sie ein Musikstück wiederhören, jemandem eine Freude machen oder dem Radiopublikum etwas vorstellen? Unter der Telefonnummer 061 365 365 3 oder per E-Mail unter klassiktelefon@srf.ch nehmen wir Ihren Wunsch entgegen. Wir werden uns bemühen, ihn in den kommenden Tagen zu erfüllen. Wenn Sie einen speziellen Wunsch für einen bestimmten Tag haben, geben Sie bitte unbedingt das Datum an, das bis um 9 Uhr am entsprechenden Sendetag.


13.45 Uhr

 

 

Concerto

Der Erstling von Beethoven: Seiji Ozawa dirigiert die 1. Sinfonie Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21 Mito Chamber Orchestra Ltg: Seiji Ozawa Franz Schubert Arpeggione-Sonate a-Moll D 821 Kian Soltani, Cello Aaron Pilsan, Klavier Robert Schumann Konzertstück für 4 Hörner und Orchester F-Dur op. 86 Hector McDonald, Horn Eric Kushner, Horn Markus Obmann, Horn Georg Sonnleitner, Horn Wiener Symphoniker Ltg: Fabio Luisi Musik 15 - 16 Uhr Carl Nielsen Strophische Lieder op. 21 4. Saenk kun dit hoved, du blomst Bearbeitung für Violoncello und Klavier Andreas Brantelid, Cello Christian Ihle Hadland, Klavier Ralph Vaughan Williams English folk song suite Royal Liverpool Philharmonic Orchestra Ltg: James Judd Edvard Grieg Lyrische Stücke für Klavier. Heft 1 op. 12 2. Walzer Leif Ove Andsnes, Klavier Zoltán Kodály Rondo ungarese (Alte ungarische Soldatenlieder) Orpheus Chamber Orchestra Georg Philipp Telemann Flötenkonzert G-Dur Emmanuel Pahud, Flöte Berliner Barock Solisten Ltg: Rainer Kussmaul Francesco Cavalli La Rosinda. Oper Vieni, vieni in questo seno. Arie (Nerea), III Hana Blazíková, Sopran Ensemble L'Arpeggiata Ltg: Christina Pluhar Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 32 G-Dur KV 318 The English Concert Ltg: Trevor Pinnock Giuseppe Verdi Un giorno di regno, ossia Il finto Stanislao. Melodramma giocoso in 2 Akten. Ouvertüre Bearbeitung für Oktett von Andreas N. Tarkman Arte Ensemble Hannover


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.08 Uhr

 

 

Kultur-Aktualität


17.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.03 Uhr

 

 

Kontext

Wir und das Tier Unser Verhältnis zum Tier verändert sich stark. Haustiere werden manchmal fast gleichwertig behandelt wie Kinder. Und Tiere öffentlich zu schlachten ist heute umstritten. Trotzdem sinkt der Fleischkonsum nur minim. Wie passt das alles zusammen? In den Zeitungen prangen ganzseitige Inserate gegen Tierversuche. Veganismus wird immer hipper. Wenn unsere Hunde oder Katzen krank werden, behandeln wir sie medizinisch fast wie die Menschen: Mit Magnetresonanztomographie und Chemotherapie für Tausende von Franken. Ist das gut so? Ist das übertrieben?


19.00 Uhr

 

 

Echo der Zeit

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.


20.00 Uhr

 

 

Musik unserer Zeit

Feuerwerk: Ein Klassiker der Moderne von Francis Poulenc Ironisch, raffiniert, klanggewaltig: das ist das Konzert für zwei Klaviere von Francis Poulenc aus dem Jahr 1932. Ein Klassiker der Moderne. Exzentrisch, berauschend, rätselhaft. Ein Tanz zwischen den Stilen und den Emotionen. Zwei Musiker, die dieses Konzert gut kennen, sind die Pianisten Andreas Grau und Götz Schumacher. In der Sendung erzählen von ihren Auseinandersetzungen und Begegnungen mit diesem Konzert. Erstausstrahlung: 17.05.17



21.00 Uhr

 

 

Neue Musik im Konzert

Nähe und Distanz Ein irischer Autor schreibt ein Buch, in dem ein Literaturstudent in Dublin ein Buch schreibt, dessen Figuren ihrerseits Figuren erfinden. In Brian ONolans Roman At Swim-Two-Birds (1939) verknüpfen sich die Handlungsstränge immer weiter, es kommt zu Konflikten. Pascal Dusapin macht daraus ein Doppelkonzert für Geige und Cello. Dazu: Thomas Larchers 2. Sinfonie und der Klassiker der Moderne: «Lontano» von György Ligeti. Weit weg, entfernt heisst die italienische Vortragsanweisung lontano, und Ligeti hat sie in seinem Stück zum Formprinzip entwickelt, zum Spiel mit Nähe und Distanz. Eingebettet in Ligetis Spezialität der Klangflächenmusik, das «Einander-Ablösen und Ineinander-Verfließen klingender Flächen und Massen», wie er selber sagte. György Ligeti: Lontano Pascal Dusapin: At Swim-Two-Birds (UA) Thomas Larcher: 2. Sinfonie Victoria Mullova, Violine Matthew Barley, Violoncello Netherlands Radio Philharmonic Orchestra Markus Stenz, Leitung Konzert vom 30.09.17, Concertgebouw Amsterdam Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


22.06 Uhr

 

 

Nachtflug

Nachtflug vom 18.04.2018


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.06 Uhr

 

 

Notturno

Werke Die gespielten Titel werden erst nach der Ausstrahlung angezeigt.