Jetzt läuft auf SRF 2 Kultur:

Concerto

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


06.05 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


06.10 Uhr

 

 

Früh-Stück

«Meinen Übersetzern im Vertrauen» von Nora Gomringer


06.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn - pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


06.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert - und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


07.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


07.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert - und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


07.50 Uhr

 

 

Blick ins Feuilleton

Was macht Schlagzeilen in den Feuilletons? Einmal täglich werfen wir einen Blick in den Kulturteil der Zeitungen. Jeweils dienstags blicken wir gemeinsam mit einem Gast auf die interessanten Themen im Feuilleton.


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


08.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


08.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert - und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


09.02 Uhr

 

 

Kontext

Zukunft der Sprache, Sprache der Zukunft Unsere Alltagssprache ist massivem Wandel ausgesetzt. Sie wird schneller, kürzer, mündlicher, aber auch technischer und globalisierter. Wohin könnten diese Tendenzen führen? KünstlerInnen entwickeln im Gespräch und mittels Performances Visionen von zukünftiger Sprache. Die Schriftsteller und Performancekünstler Nora Gomringer, Gion Mathias Cavelty und Jens Nielsen beschäftigen sich im Auftrag des Spoken Word-Festivals «woerdz» mit dem Thema «Zukunft der Sprache, Sprache der Zukunft». Spielerisch und künstlerisch entwickeln sie Texte und Performances zur Frage, wie sich die Sprache entwickeln könnte und wie wir in Zukunft miteinander kommunizieren. Für «Kontext» performen sie Ausschnitte aus diesen Programmen und diskutieren, ergänzt um Sprachredaktor Markus Gasser und moderiert von Monika Schärer, eine Reihe von Fragen und Themen: Wie verändert sich unser Sprachverständnis, wenn wir immer kürzer und schneller sprechen? Führt der mediale Sprachüberfluss zum allmählichen Verstummen der Menschen? Oder zum Verlust von Bedeutung? Welche Sprache spricht der Computer? Was macht ein «Bot» genau? Die Diskussion dreht sich um mögliche und unmögliche Zukunftsszenarien für die Sprache, nimmt die sich verändernde Sprachrealität ebenso ernst wie den kreativ-künstlerischen Umgang damit. Hinweis: Das Spoken Word-Festival «woerdz» findet vom 17.-21. Oktober 2018 im Kulturhaus «Südpol» in Luzern statt. Zum Festivalthema «Zukunft der Sprache - Sprache der Zukunft» haben verschiedene KünstlerInnen einen Werkauftrag erhalten. Ihre Ergebnisse präsentieren sie im Rahmen des Festivals. Zum Programm von «woerdz» (https://woerdz.ch/)


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


10.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn - pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


11.40 Uhr

 

 

Tageschronik

Was geschah heute vor 4 Jahren? Heute vor 148 Jahren? Jeder Tag ist ein Jahrestag. Die Tageschronik greift Ereignisse auf, die sich am jeweils aktuellen Datum jähren: seien es Geburtstage, Skandale, Erfindungen oder Rekorde. Fast täglich jährt sich eine skurile, tragische oder überraschende Geschichte.


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


12.10 Uhr

 

 

Kultur kompakt

Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze.


12.30 Uhr

 

 

Rendez-vous

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen. Tagesgespräch Das Tagesgespräch befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen - vorwiegend in den Bereichen Politik und Wirtschaft.


13.00 Uhr

 

 

Klassiktelefon

Wollen Sie ein Musikstück wiederhören, jemandem eine Freude machen oder dem Radiopublikum etwas vorstellen? Unter der Telefonnummer 061 365 365 3 oder per E-Mail unter klassiktelefon@srf.ch nehmen wir Ihren Wunsch entgegen. Wir werden uns bemühen, ihn in den kommenden Tagen zu erfüllen. Wenn Sie einen speziellen Wunsch für einen bestimmten Tag haben, geben Sie bitte unbedingt das Datum an, das bis um 9 Uhr am entsprechenden Sendetag.


13.45 Uhr

 

 

Concerto

Beethoven-Symphonien-Zyklus der Wiener Symphoniker, Teil 3 Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36 Wiener Symphoniker Ltg: Philippe Jordan Peter Tschaikowsky Rokoko-Variationen op. 33 Jan Vogler, Cello Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt am Main Ltg: Andrés Orozco-Estrada Mélanie Bonis Flötensonate op. 64 Maria Cecilia Muñoz, Flöte Tiffany Butt, Klavier Musik 15 - 16 Uhr Georg Philipp Telemann Suite für Trompete, Oboe und Orchester D-Dur aus «Tafelmusik 2. Teil» 3. Air (Presto) The English Concert Ltg: Trevor Pinnock Johann Sebastian Bach Cellosuite Nr. 1 G-Dur BWV 1007 1. Prelude Bearbeitung für Laute Thomas Dunford, Laute Wolfgang Amadeus Mozart Flötenkonzert D-Dur KV 314 3. Allegro Bearbeitung für Violoncello und Orchester D-Dur Sol Gabetta, Cello Kammerorchester Basel Ltg: Sergio Ciomei Felix Mendelssohn Ouvertüre C-Dur für Harmoniemusik Consortium Classicum Edvard Grieg Aus Holbergs Zeit. Suite im alten Stil op. 40 5. Rigaudon Estnisches Staatliches Sinfonieorchester Ltg: Paavo Järvi Sergeij Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18 2. Adagio sostenuto Leif Ove Andsnes, Klavier Berliner Philharmoniker Ltg: Antonio Pappano Erik Satie Je te veux. Walzerlied für Singstimme und Klavier. Cabaret chanson Felicity Lott, Sopran Graham Johnson, Klavier Robert Schumann Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 «Rheinische» 1. Lebhaft Tonhalle-Orchester Zürich Ltg: David Zinman


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


16.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


17.08 Uhr

 

 

Kultur-Aktualität


17.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18.03 Uhr

 

 

Kontext

Zukunft der Sprache, Sprache der Zukunft Unsere Alltagssprache ist massivem Wandel ausgesetzt. Sie wird schneller, kürzer, mündlicher, aber auch technischer und globalisierter. Wohin könnten diese Tendenzen führen? KünstlerInnen entwickeln im Gespräch und mittels Performances Visionen von zukünftiger Sprache. Die Schriftsteller und Performancekünstler Nora Gomringer, Gion Mathias Cavelty und Jens Nielsen beschäftigen sich im Auftrag des Spoken Word-Festivals «woerdz» mit dem Thema «Zukunft der Sprache, Sprache der Zukunft». Spielerisch und künstlerisch entwickeln sie Texte und Performances zur Frage, wie sich die Sprache entwickeln könnte und wie wir in Zukunft miteinander kommunizieren. Für «Kontext» performen sie Ausschnitte aus diesen Programmen und diskutieren, ergänzt um Sprachredaktor Markus Gasser und moderiert von Monika Schärer, eine Reihe von Fragen und Themen: Wie verändert sich unser Sprachverständnis, wenn wir immer kürzer und schneller sprechen? Führt der mediale Sprachüberfluss zum allmählichen Verstummen der Menschen? Oder zum Verlust von Bedeutung? Welche Sprache spricht der Computer? Was macht ein «Bot» genau? Die Diskussion dreht sich um mögliche und unmögliche Zukunftsszenarien für die Sprache, nimmt die sich verändernde Sprachrealität ebenso ernst wie den kreativ-künstlerischen Umgang damit. Hinweis: Das Spoken Word-Festival «woerdz» findet vom 17.-21. Oktober 2018 im Kulturhaus «Südpol» in Luzern statt. Zum Festivalthema «Zukunft der Sprache - Sprache der Zukunft» haben verschiedene KünstlerInnen einen Werkauftrag erhalten. Ihre Ergebnisse präsentieren sie im Rahmen des Festivals. Zum Programm von «woerdz» (https://woerdz.ch/)


19.00 Uhr

 

 

Echo der Zeit

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.


20.00 Uhr

 

 

Passage

Magda und der Maulkorb Die Nachrichtensprecherin Magda versteht die Welt nicht mehr. Seit das umstrittene Mediengesetz in Polen verabschiedet wurde, werden Führungsköpfe der staatlichen Medien durch regierungstreue Nachfolger ersetzt. Die Berichterstattung steht unter Zensur, Informationen fehlen oder werden verändert. Magda arbeitet seit 20 Jahren beim polnischen Rundfunk. Sie kommt sich schäbig vor, wenn sie aus Angst vor den Konsequenzen neuerdings geschönte Nachrichten vorliest, statt zu widersprechen, und sich damit selbst zum Werkzeug der autokratischen Regierung macht. Die Autorinnen Johanna Rubinroth und Tanja Krüger treffen Magda über ein halbes Jahr, erleben den schleichenden Zusammenbruch der Demokratie, aber auch den wachsenden Protest der Zivilgesellschaft.



21.00 Uhr

 

 

Jazz und World aktuell

Mit Jodok Hess


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


22.06 Uhr

 

 

Late Night Concert

Oliver Lake Organ Quartet am Jazz Festival Willisau 2018 Die stilistische Breite des Saxophonisten Oliver Lake ist beeindruckend. Sein Horizont reicht vom Jazz und der improvisierten Musik auf der einen Seite bis zur Klassik und zur Neuen Musik - und auf der anderen bis zu Funk, Rock, Reggae und Hip Hop. Am Jazzfestival Willisau stand Oliver Lake mit seinem Organ Quartet auf der Bühne, in dem auch sein Sohn Gene Lake mitspielt.


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


00.06 Uhr

 

 

Notturno

Werke Die gespielten Titel werden erst nach der Ausstrahlung angezeigt.