Jetzt läuft auf SWR2:

Nachrichten, Wetter

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Johann Friedrich Fasch: Sinfonia G-Dur FWV M:G4 Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Johann Wenzel Kalliwoda: Variationen und Rondo B-Dur op. 57 Klaus Thunemann (Fagott) Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Paul Peuerl: Suite Nr. 4 Armonico Tributo Leitung: Lorenz Duftschmid Edvard Grieg: "Hochzeitstag auf Troldhaugen" op. 65 Nr. 6 Leif Ove Andsnes (Klavier) Michael Haydn: Sinfonie Nr. 9 D-Dur P 36 Slowakisches Kammerorchester Bratislava Leitung: Bohdan Warchal Josef Strauß: "Dynamiden-Walzer" op. 173 Staatliches Philharmonisches Orchester der Slowakei Leitung: Christian Pollack


313 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 22.02.1951: Beate Uhse gründet ein Versandhaus Von Anja Höfer 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen: Archivradio

Der Amoklauf von Winnenden und seine Folgen Von Christoph König Vor zehn Jahren tötete ein 17-jähriger Junge im schwäbischen Winnenden 15 Menschen: vor allem Schülerinnen und Lehrerinnen seiner ehemaligen Schule sowie auf seiner Flucht weitere Menschen. Am Ende erschoss er sich selbst. Die Tat hatte Folgen: Sein Vater, ein Sportschütze, wurde wegen fahrlässiger Tötung verurteilt - er hatte seine Waffen nicht ordnungsgemäß weggesperrt. Die Familie sah sich schließlich gezwungen, den Ort zu verlassen und anderswo ein neues Leben mit neuer Identität anzufangen. In der Folge des Amoklaufs wurde in Deutschland das Waffenrecht verschärft und die Zahl der Schulpsychologen in Baden-Württemberg verdoppelt. Die Berichterstattung der Medien wurde massiv kritisiert.


0 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

Annäherungen an Alma Mahler-Werfel - Sie war wie ein Vulkan (5) Mit Susanne Herzog


32 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Mit Jörg Lengersdorf


185 Wertungen:      Bewerten

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice


10 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Franz Schubert: Streichquintett C-Dur D 956 Julian Arp (Violoncello) Evenos Quartett Gioacchino Rossini: Ouvertüre aus der Oper "La cambiale di matrimonio" Antonio Vivaldi: Konzert für Flöte, Streicher und Basso continuo g-Moll RV 439 "La notte" Gioacchino Rossini: Ouvertüre aus der Oper "La scala di seta" Ottorino Respighi: Suite für Orchester Nr. 1 aus "Antiche danze ed arie per liuto" Dorothee Oberlinger (Blockflöte) Staatsorchester Rheinische Philharmonie Leitung: Paul Goodwin Robert Schumann: "Carnaval" op. 9 Cécile Licad (Klavier)


27 Wertungen:      Bewerten

14.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Leben

Die Frau und der Berg Eine deutsche Hüttenwartin in der Schweiz Von Nathalie Nad-Abonji Claudia Drilling hat sich die höchstgelegene Hütte Graubündens ausgesucht. Auf 2652 Metern über dem Meeresspiegel bewirtschaftet die Architektin aus Deutschland die Jenatschhütte in der Schweiz. Mit ihrem Mann verbringt Claudia Drilling die meiste Zeit des Jahres dort. Bei gutem Wetter kommen die Nahrungsmittel und alles andere mit dem Helikopter hoch. Aber oft genug muss auch ein Rucksack geschleppt werden. Es ist ein beschwerliches, kräftezehrendes, aber auch erfüllendes Leben. Eins, das Demut vor den Naturgewalten lehrt. (Produktion 2016)


5 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Ein Tanz zur Musik der Zeit(15/23) Eine Frage der Erziehung Roman von Anthony Powell Aus dem Englischen übersetzt von Heinz Feldmann Gelesen von Frank Arnold


22 Wertungen:      Bewerten

15.55 Uhr

 

 

SWR2 Lesenswert Kritik

Philip Manow: Die politische Ökonomie des Populismus Man kann nicht über Populismus reden, ohne über den Kapitalismus zu sprechen. Suhrkamp Verlag ISBN 978-3-518-12728-5 16 Euro Der Politikwissenschaftler Philip Manow, Professor an der Universität Bremen, machte häufiger schon durch unkonventionelle Themensetzung von sich reden. Sein aktuelles Buch heißt "Die Politische Ökonomie des Populismus", hier besprochen von unserem Rezensenten Jochen Rack.


2 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Wissen aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

16.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Küss' die Hand - Ist Benimm wieder in? Es diskutieren: . Prof. Dr. Thomas Macho, Kulturwissenschaftler und Philosoph, Wien Prof. Thomas Schäfer-Elmayer, Tanzlehrer und Benimm-Experte, Wien Prof. Dr. Monika Wienfort, Historikerin, Humboldt-Universität Berlin Gesprächsleitung: Norbert Lang Es scheint aus der Zeit gefallen und doch ist es das wichtigste gesellschaftliche Ereignis Österreichs: In der kommenden Woche wird der Wiener Opernball eröffnet. Für die mehr als 5000 Besucher gilt eine strenge Kleiderordnung: die Frauen im langen, eleganten Abendkleid, die Herren im Frack. Millionen Zuschauer werden das Spektakel am Fernseher verfolgen und gemeinsam mit den Tanzpaaren im Walzertakt schwelgen - auch in Deutschland. Doch nicht nur die Promis beim Opernball feiern gerne traditionell. Landauf, landab zelebrieren Abiturienten ihren Schulabschluss mit aufwändigen Events - inklusive Eröffnungstanz und Gala-Uniform. Warum sind Handkuss, Knicks und Gesellschaftstänze so beliebt? Erleben wir eine Renaissance der Etikette? Und lebt die Generation von Morgen nach den Regeln von gestern?


34 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Chucho Valdés: Congadanza / CD: Border-Free The Afro-Cuban Messengers Yaroldy Abreu Robles, Perkussion Rodney Barreto Illarza, Schlagzeug Dreiser Durruthy Bombalé, Bata-Trommel Ángel Gastón Joya Perellada, Kontrabass Chucho Valdés, Klavier


14 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft


1 Wertung:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Musik Neues aus Pop und Jazz aus aller Welt Hier stellen wir aktuelle CDs von Singer-Songwritern, Jazz- und Weltmusikern mit Hintergrundinformationen vor.


139 Wertungen:      Bewerten

19.55 Uhr

 

 

SWR2 Lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr


2 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert - LIVE

SWR Symphonieorchester Dolby Digital 5.1 Leitung: Teodor Currentzis George Crumb: Ancient Voices of Children Sophia Burgos (Sopran) Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart (Knabensopran) Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur für Sopran und Orchester Christina Gansch (Sopran) (Liveübertragung aus der Stuttgarter Liederhalle und als Live-Videostream auf SWRClassic.de) Der unerwartete Einstieg in das Konzert ist eine Kammermusik für Stimmen und Instrumente von George Crumb. Seine "Ancient Voices of Children" kommen aus einer anderen Zeit und von einem anderen Kontinent, doch teilen sie mit Gustav Mahlers vierter Sinfonie eine geradezu mittsommernächtlich anmutende Sehnsucht nach den Stimmen der Kindheit.


11 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

22.33 Uhr

 

 

SWR2 Krimi

Frauenmörder Heinrich Pommerenke - Eine Spurensuche Kriminalistisches Dokumentarhörspiel von Johannes Weiß Mit: Martin Rentzsch, Lisbeth Felder, Bernd Tauber, Matti Krause, Eva Derleder u. a. Musik: Andreas Bernhard Regie: Mark Ginzler (Produktion: SWR 2013) Audio unter SWR.de/swr2/hoerspiel "Vor Ihnen sitzt kein Mensch, sondern der Teufel", sagt er von sich selbst. Am 22. Oktober 1960 wird der 23-jährige Heinrich Pommerenke vom Landgericht Freiburg zu lebenslangem Zuchthaus verurteilt: wegen Mordes in vier Fällen, Mordversuchs in zwölf Fällen, wegen versuchter Notzucht und gefährlicher Körperverletzung, wegen schweren Raubes und räuberischer Erpressung. 49 Jahre sitzt der Frauenmörder Heinrich Pommerenke (1937 - 2008) in Bruchsal im Gefängnis. Als Leiter der Religionsabteilung beim SDR und SWR hat sich Johannes Weiß viele Jahre mit dem "Fall" beschäftigt und Pommerenke häufig besucht.


19 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

SWR2 NOWJazz Update

Sonic Wilderness Von Julia Neupert Diese Reihe auf dem freitäglichen NOWJazz Update Sendeplatz führt in abenteuerliche Zwischenwelten des Jazz. Ob Improv, Electronica, Klangkunst, Noise oder Rock - für die atmosphärischen Mixes gibt es nur eine Regel: Die Lust am musikalischen Abenteuer muss hörbar sein.


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

SWR2 LIVE

Currentzis' Midnight Lounge Ein nächtlicher Austausch über seltene und ungewöhnliche Musikaufnahmen Markus Hinterhäuser trifft den Chefdirigenten des SWR Symphonieorchesters, Teodor Currentzis (Liveübertragung aus dem BIX in Stuttgart) Er liebt das Radio. Er liebt ungewöhnliche Musik. Und die besondere Atmosphäre der nächtlichen Stunden. Der Dirigent Teodor Currentzis gestaltet eine eigene Radioshow: Freitagnacht, nach seinem Konzert mit dem SWR Symphonieorchester und live aus dem Jazzclub BIX in Stuttgart. Der special guest dieser Sendung ist der Pianist und Intendant der Salzburger Festspiele Markus Hinterhäuser.


0 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Henry Purcell: "King Arthur", Suite Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Stephen Paulus: Grand concerto Nathan Laube (Orgel) Nashville Symphony Orchestra Leitung: Giancarlo Guerrero Joseph Haydn: Streichquartett B-Dur op. 33 Nr. 4 Angeles String Quartet Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Scheherazade" op. 35 Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Cottbus Leitung: Evan Christ Domenico Scarlatti: Sonate g-Moll L 338 Federico Colli (Klavier)


313 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Franz Krommer: Oktett B-Dur op. 78 Bläserensemble Sabine Meyer Johann Sebastian Bach: "Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut" BWV 117 Mechthild Georg (Alt) Adalbert Kraus (Tenor) Andreas Schmidt (Bass) Gächinger Kantorei Stuttgart Württembergisches Kammerorchester Leitung: Helmuth Rilling Jean Sibelius: "Karelia"-Suite op. 11 Münchner Rundfunkorchester Leitung: Kazushi Ono


313 Wertungen:      Bewerten