Jetzt läuft auf SWR2:

SWR2 Zur Person

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Emmanuel Chabrier: Scherzo-Valse Cécile Ousset (Klavier) Luigi Boccherini: Oboenquintett D-Dur op. 55 Nr. 3 Lajos Lencsés (Oboe) Parisii-Quartett Leopold Mozart: Sinfonie G-Dur London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert Joseph Friedrich Hummel: Trio B-Dur Trio di Clarone Robert Volkmann: Sonatine op. 57 Larissa Kondratjewa, Reinhard Schmiedel (Klavier) Antonio Salieri: "La scuola de' gelosi", Sinfonia veneziana London Symphony Orchestra Leitung: Zoltán Peskó Anton Rubinstein: Melodie in F op. 3 Nr. 1 I Salonisti

6818 Hörer

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.00 Uhr: 6:00 - 6:10 SWR2 Aktuell 6:30 - 6:32 Kurznachrichten 6:36 - 6:40 SWR2 Zeitwort 28.04.1945: Am Comer See wird Mussolinis Geliebte erschossen Von Christiane Recht 6:44 - 6:47 SWR2 Globales Tagebuch 6:52 - 6:56 Pressestimmen 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:17 - 7:20 SWR2 Meinung 7:29 - 7:30 SWR2 Programmtipps 7:30 - 7:32 Kurznachrichten 7:32 - 7:36 Heute in den Feuilletons 7:45 - 7:51 SWR2 Kulturgespräch 7:57 - 8:00 Wort zum Tag

2502 Hörer

08.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell

83 Hörer

08.10 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Morgen

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

1143 Hörer

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Eberhard im Bart: Württembergs erster Herzog Von Marianne Thoms Eberhard im Bart regiert anfangs nur die Hälfte des Landes. Mit diplomatischem Geschick vereinigt er die 40 Jahre lang geteilte Grafschaft wieder und wird zum Herzog erhoben. "Attempto - Ich wag's!" wird sein Lebensmotto. Seine Heirat mit Barbara Gonzaga aus Mantua bringt den bildungshungrigen Herrscher in Kontakt zu Italien - dem Mutterland des Humanismus. Er gründet die Tübinger Universität und reformiert Bildung und Wirtschaft. Kaiser Maximilian I. schätzt seinen Verstand und seinen Rat. Hatte dieser Mann keine dunklen Seiten? Konnte er sein "Haupt kühnlich legen jedem Untertan in Schoß", wie Justinus Kerner dichtete? (Produktion 2016)

1411 Hörer

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps

1394 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

Filmmusik ohne Film - Berühmte Schauspielmusiken und die Dramen dahinter (5) Mendelssohns Musik zu Shakespeares "Sommernachtstraum" Mit Christian Schruff Zuerst war da die Ouvertüre, genialer Jugendstreich des frühreifen Mendelssohn. Dann, 16 Jahre später, ein königlicher Auftrag: Friedrich Wilhelm IV. wollte eine neue Theaterkultur schaffen und bat Mendelssohn um die Schauspielmusik zum "Sommernachtstraum". Kaum eine Hochzeit auf der Welt kommt heute ohne den Hochzeitsmarsch aus.

2324 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Lebenslang für die Wahrheit Medien und Zensur Der türkische Journalist, Autor und Filmemacher Can Dündar Das Gespräch führt Karin Hutzler Can Dündar war Chefredakteur der regierungskritischen Tageszeitung Cumhuriyet. Ende 2015 wurde er verhaftet und wegen Spionage angeklagt, weil er Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes nach Syrien aufgedeckt hatte. Staatspräsident Erdogan persönlich hatte Anzeige erstattet. Nach drei Monaten Haft in einem Hochsicherheitsgefängnis wurde Dündar vom Verfassungsgericht frei gesprochen. Im Mai 2016 wurde erneut Anklage gegen ihn erhoben, der Staatspräsident forderte eine lebenslange Haftstrafe. Can Dündar verließ die Türkei und lebt im Exil in Berlin. Sein Buch "Lebenslang für die Wahrheit" ist Zeugnis seines unermüdlichen Einsatzes für die Pressefreiheit.

2725 Hörer

10.30 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik - Neue CDs

Am Mikrofon: Bettina Winkler

319 Hörer

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice

598 Hörer

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps

3928 Hörer

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten

316 Hörer

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

1405 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Peter Tschaikowsky: "Gopak" ("Kosakentanz") aus der Oper "Mazeppa" Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Christoph Poppen Antonín Dvorák: Klaviertrio e-Moll op. 90 "Dumky-Trio" Hagai Shaham (Violine) Raphael Wallfisch (Violoncello) Arnon Erez (Klavier) Arnold Bax: "Tintagel" Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Jamie Philips Ludwig van Beethoven: Sonate G-Dur op. 31 Nr. 1 Dezsö Ránki (Klavier) Eduard Strauß I.: "Carmen-Quadrille" op. 134 Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Ernst Theis

3028 Hörer

14.28 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps

1394 Hörer

14.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Der Schmerz(9/18) Roman von Marguerite Duras Übersetzt von Eugen Helmlé Gelesen von Doris Wolters

1335 Hörer

14.55 Uhr

 

 

SWR2 Die Buchkritik

Götz Aly: Europa gegen die Juden 1880-1945 S. Fischer Verlag 432 Seiten 26 Euro Götz Aly ist ein ebenso einflussreicher wie in Fachkreisen umstrittener Autor historisch-politischer Werke. Sein Publikationsgebiet ist hauptsächlich die Zeit des Nationalsozialismus. Er ist Mitherausgeber der Quellenedition zur "Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933- 1945", einem auf 16 Bände angelegten Mammutwerk. Der Holocaust bildet den roten Faden seiner Arbeit. Alys neues Buch heißt "Europa gegen die Juden" und beleuchtet den Zeitraum ab 1880 bis 1945. Es ist bedingt lesenswert, meint Roman Herzog.

773 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Cluster - LIVE

Das Musikmagazin von den Schwetzinger SWR Festspielen Schwetzinger SWR Festspiele 2017 Moderation: Ines Pasz SWR2 Cluster wie immer live zu Gast bei den Schwetzinger SWR Festspielen. SWR2 Cluster spricht mit Musikern die 2017 in Schwetzingen zu Gast sind und wirft mit den Organisatoren einen Blick hinter die Kulissen des traditionsreichen Festivals.

32 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Das Wissensmagazin

2435 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Geldsegen im Kinderzimmer - Was hilft Familien wirklich? Es diskutieren: Dr. Uta Meier-Gräwe, Professorin für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft, Universität Gießen Elisabeth Niejahr, Journalistin, Die Zeit Marcus Weinberg, Bundestagsabgeordneter (CDU) und familienpolitischer Sprecher der Union Gesprächsleitung: Michael Risel Ob Steuererleichterungen fürs Kinderkriegen, Sonderzuschüsse für Babykleidung oder Kitas zum Nulltarif - ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl entdecken Politiker der großen Volksparteien ihr Herz für die Familie. Mit ihren Vorschlägen, Eltern das Leben finanziell leichter zu machen, überbieten sich Union und SPD gegenseitig. Doch wer soll all die Wohltaten bezahlen? Trotz Elterngeld kümmern sich noch immer in erster Linie die Frauen um Kinder und Haushalt, trotz Kita-Ausbau verzweifeln Eltern an den starren Betreuungszeiten, trotz aller Förderungen ächzen Mütter und Väter unter der Last, Familie, Karriere und Partnerschaft unter einen Hut zu kriegen. Lassen sich die Probleme von Familien mit Geld überhaupt lösen?

2519 Hörer

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Johnny "Guitar" Watson: Mr. Magic Johnny "Guitar" Watson & Ensemble Johnny "Guitar" Watson, Gitarre, Gesang Peter Martin, Trompete Tommy Robertson, Posaune Paul Dunmall, Saxofon Gil Noble, Klavier, Synthesizer Bobby Howard, Bass Emery Thomas, Schlagzeug Johnny "Guitar" Watson: Cuttin' in Johnnny "Guitar" Watson & Ensemble Johnny "Guitar" Watson, Gesang, Stimme Peter Martin, Trompete Tommy Robertson, Posaune Paul Dunmall, Saxofon Gil Noble, Klavier, Synthesizer Bobby Howard, Bass Emery Thomas, Schlagzeug

1390 Hörer

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

3928 Hörer

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft

2060 Hörer

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell

2134 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Kontext

Die Hintergrundsendung

1343 Hörer

19.20 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Musik Neues aus Pop und Jazz aus aller Welt Moderation: Bernd Lechler Hier stellen wir aktuelle CDs von Singer-Songwritern, Jazz- und Weltmusikern mit Hintergrundinformationen vor.

2725 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

Musik, Kultur, Sprache SWR Symphonieorchester Joana Obeng, Gesang Leitung: Gregor Mayrhofer Konzeption und Realisation: Jasmin Bachmann Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op.98 3. Satz: Allegro giocoso (Ausschnitt) Béla Bartók: Konzert für Orchester Sz 116 4. Satz: Intermezzo interroto. Allegretto Claude Debussy La Mer, Drei sinfonische Skizzen für Orchester L 109 1. Satz: De l' aube à midi sur la mer (Ausschnitt) Gioacchino Rossini Il Signor Bruschino Ouvertüre Fazil Say "Istanbul" Sinfonie Nr. 1 für großes Orchester op. 28 6. Satz: Orientalische Nacht (gekürzt) Tan Dun Concerto for Orchestra from Marco Polo 4. Satz: Forbidden City / Die verbotene Stadt (Ausschnitt) George Antheil A Jazz Symphony (gekürzt) Siyahamba Traditional aus Südafrika Arrangement: Libor íma (Konzert vom 29. März 2017 im Theaterhaus Stuttgart) Jede Region der Welt hat ihren eigenen Klang, ihre eigene Musik und Sprache. Ob hoher Norden, Orient, Okzident, Afrika, Neue Welt oder Reich der Mitte, dieses Konzert lädt zu einer multikulturellen Klangreise ein. Das SWR Symphonieorchester selbst ist das beste Beispiel für ein gemeinsames Miteinander der Kulturen, denn seine Mitglieder stammen aus über 20 verschiedenen Nationen. Sie berichten in diesem Konzert über die Besonderheiten ihres Heimatlandes mit Musik aus verschiedenen Ländern der Welt verknüpft mit Videoeinspielungen, in denen sie über ihre Heimat in Wort und Musik berichten.

1932 Hörer

21.00 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

Maskerade SWR Symphonieorchester Eric Le Sage (Klavier) Leitung: Clark Rundell Wolfgang Amadeus Mozart: "Pantalon und Columbine", Musik zu einer Pantomime (Auszüge aus der Fassung von Franz Beyer) KV 446 Gabriel Fauré: Masques et bergamasques Darius Milhaud: Carnaval d'aix für Klavier und Orchester Kurt Schwertsik: Compagnie Masquerade op. 93 (Konzert der Reihe LINIE ZWEI vom 23. Februar 2017 im E-Werk Freiburg) Komponierte Fasnacht. Musikalische Narrenspiele finden sich quer durch die Jahrhunderte, mit und ohne Maskerade. Wolfgang Amadeus Mozart reagierte auf den Karneval seiner Zeit und schrieb die "Pantomine" für ein Faschingskonzert im Jahr 1783. Die "Maskerade" von Kurt Schwertsik bezieht sich gut 230 Jahre später auf eben dieses Stück. Gabriel Fauré erinnert an die Maskenbälle des 18. Jahrhunderts. Und Darius Milhaud verarbeitet in den 1920er-Jahren aktuelle Eindrücke vom Karneval in Brasilien - wobei er das Prinzip der Maske, das etwas-Anderes-Scheinen, in den solistischen Klavierpart selbstironisch einkomponiert: "Da ich kein Virtuose war, musste ich für mich ein leichtes Werk schreiben, das dem Publikum den Eindruck vermittelte, es sei schwierig."

1932 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Krimi

Der ehrgeizige Mr. Duckworth(1/3) Die Duckworth-Trilogie Nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Tim Parks Aus dem Englischen von Lutz -W. Wolff Musik: Lisa-Marie Neumann Hörspielbearbeitung: Sabine Grimkowski Regie: Philippe Bruehl (Produktion: SWR 2017) In Tim Parks Krimi-Trilogie, die gekonnt mit Motiven aus Patricia Highsmiths Ripley-Romanen spielt, geht es um den Aufstieg eines skrupellosen Hochstaplers in Verona. Morris Duckworth ist von seiner eigenen Genialität und moralischen Untadeligkeit felsenfest überzeugt. Wenn er also ein Durchschnittsleben auf unterstem ökonomischem Niveau führen muss, sind andere schuld. Um reich zu werden und in die gute Gesellschaft Veronas aufzusteigen, schreckt er vor nichts zurück. Erpressung und Entführung, Mord und Totschlag sind manchmal einfach unvermeidlich. (Teil 2, "Mr. Duckworth wird verfolgt", Freitag, 5. Mai, 22.33 Uhr)

939 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

23.03 Uhr

 

 

SWR2 NOWJazz Session

Kaleidoskop für die Ohren Aufnahmen vom Ulrichsberger Kaleidophon 2016 Von Nina Polaschegg Gleichsam zur Einstimmung auf das kommende Ulrichsberger Kaleidophon, das vom 28. bis 30. April wieder im oberösterreichischen Mühlviertel stattfinden wird, bringen wir heute Höhepunkte der letztjährigen Festival-Ausgabe. Zu hören sein werden Klangströme des Solo-Perkussionisten Will Guthrie, schillernde Improvisationen eines Quintetts mit dem Holzbläser Floros Floridis, dem Geiger und Elektroniker Phil Wachsmann, dem Perkussionisten Paul Lytton, ergänzt durch Nate Wooley an der Trompete und Sten Sandell am Klavier. Oder aber Hochenergetisches des langjährigen Duo Xenofox. Olaf Rupp/Rudi Fischerlehner: Another End Of Humanity Olaf Rupp, E-Gitarre Rudi Fischerlehner Will Guthrie: Blanket, Westspace Olaf Rupp, E-Gitarre Nate Wooley/Sten Sandell/Floros Floridis/Phil Wachsmann/Paul Lytton: The Half Has Never Been Told Nate Wooley, Trompete Sten Sandell, Klavier Floros Floridis, Saxofon, Baßklarinette Phil Wachsmann, Violine, Elektronik Paul Lytton, Perkussion Olaf Rupp/Rudi Fischerlehner: Another End Of Humanity Olaf Rupp, E-Gitarre Rudi Fischerlehner von Polaschegg Nina

326 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Ney Rosauro: Marimbakonzert Nr. 2 Katarzyna Mycka (Marimbafon) Stuttgarter Kammerorchester Leitung: Matthias Kuhn Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 "Jupiter-Sinfonie" Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington Franz Liszt: "Réminiscences de Don Juan" Aglika Genova, Liuben Dimitrov (Klavier) Johann Caspar Ferdinand Fischer: Suite F-Dur op. 1 Nr. 6 L'Orfeo Barockorchester Leitung: Michi Gaigg Béla Bartók: 4 Orchesterstücke op. 12 SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Michael Gielen

6818 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Sergej Prokofjew: "Romeo und Julia", Ballettsuiten London Symphony Orchestra Leitung: Claudio Abbado Peter Tschaikowsky: Klaviertrio a-Moll op. 50 Trio Wanderer Sergej Rachmaninow: Sinfonie Nr. 1 d-Moll Sydney Symphony Orchestra Leitung: Vladimir Ashkenazy

6818 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

8982 Hörer

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Giuseppe Verdi / Emanuele Muzio: "Luisa Miller" Hagen Quartett Ottorino Respighi: "Rossiniana" Münchner Rundfunkorchester Leitung: Lamberto Gardelli

6818 Hörer