Jetzt läuft auf SWR2 Rheinland-Pfalz:

SWR2 Wissen

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Gioacchino Rossini: "Il viaggio a Reims", Ouvertüre National Philharmonic Orchestra Leitung: Riccardo Chailly Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert a-Moll BWV 1065 Alexandre Tharaud (Klavier) Les Violons du Roy Leitung: Bernard Labadie Joseph Haydn: Divertimento G-Dur Nr. 7 Hob. IV/7 Paul Meisen (Flöte) Ernö Sebestyén (Violine) Martin Ostertag (Violoncello) Antonín Dvorák: Rondo g-Moll op. 94 Jean-Guihen Queyras (Violoncello) BBC Symphony Orchestra Leitung: Jirí Belohlávek Antonio Vivaldi: Violinkonzert B-Dur op. 8 Nr. 10 "La caccia" Europa Galante Violine und Leitung: Fabio Biondi Richard Addinsell: "Tom Brown's Schooldays", Ouvertüre BBC Concert Orchestra Leitung: Kenneth Alwyn

3940 Hörer

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.00 Uhr: Musikliste: Robert Schumann: 1. Satz aus dem Streichquartett F-Dur op. 41 Nr. 2 Auryn Quartet Niels Wilhelm Gade: 2. Satz aus der Suite "Holbergiana" Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: Ole Schmidt Bernhard Henrik Crusell: 3. Satz aus dem Klarinettenkonzert Nr. 2 f-Moll Kari Kriikku (Klarinette) Finnisches Radio-Sinfonieorchester Leitung: Sakari Oramo Jean-Marie Leclair der Ältere: 3. Satz aus dem Violinkonzert a-Moll op. 7 Nr. 5 Luis Otavio Santos (Violine) Les Muffatti Leitung: Peter Van Heyghen Peter Erskine: Each breath Iiro Rantala (p) Lars Danielsson (b) Peter Erskine (dr,perc) William Boyce: 1. Satz aus der Sinfonie A-Dur op. 2 Nr. 2 Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Neville, Sir Marriner Georges Bizet: L'aurore (C-Dur) aus: Chants du Rhin für Klavier (Lieder vom Rhein) Jean-Marc Luisada (Klavier) Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre zum Liederspiel "Die Heimkehr aus der Fremde" SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Hans Zender Jean-Philippe Rameau: 3. Satz aus der Suite Nr. 2 e-Moll (Das Abendkonzert der Vögel) Calefax Reed Quintet Unico Wilhelm van Wassenaer: 4. Satz aus dem Concerto armonico Nr. 3 A-Dur Amsterdam Baroque Orchestra Leitung: Ton Koopman Peter Tschaikowsky: Andante cantabile für Violoncello und Streichorchester op. posth. Berliner Philharmoniker Violoncello und Leitung: Mstislaw Rostropowitsch Gabriel Fauré: Nell, Lied für Sopran und Klavier op. 18 Nr. 1, bearbeitet für Klarinette und Klavier Uwe Stoffel (Klarinette) Thomas Wellen (Klavier) Charlie "Bird" Parker: Ah-leu-cha Adam Rogers (g) David Binney (as) Reuben Rogers (b) Gerald Cleaver (dr) 6:00 - 6:10 SWR2 Aktuell 6:30 - 6:32 Kurznachrichten 6:36 - 6:40 SWR2 Zeitwort 27.03.1968: In der BRD wird der Numerus Clausus eingeführt Von Ursula Wegener 6:44 - 6:47 SWR2 Globales Tagebuch 6:52 - 6:56 Pressestimmen 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:17 - 7:20 SWR2 Meinung 7:29 - 7:30 SWR2 Programmtipps 7:30 - 7:32 Kurznachrichten 7:32 - 7:36 Heute in den Feuilletons 7:45 - 7:51 SWR2 Kulturgespräch 7:57 - 8:00 Wort zum Tag

931 Hörer

08.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell

9 Hörer

08.10 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Morgen

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

290 Hörer

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Heilsversprechen von rechts? Kroatien, Polen und Ungarn Von Miriam Baumert Sie ordnen die Medienlandschaft neu, geben patriotische Bildungsvorgaben heraus, huldigen dem nationalen Erbe und bringen sich gegenüber der EU in Stellung: Rechte Regierungen in Polen, Ungarn und Kroatien. Diese Länder eint die gemeinsame Geschichte: Realsozialismus und dessen Zerfall. Dann ein radikaler Systemumbau zum Kapitalismus mit deutlich neoliberaler Ausrichtung. Jetzt treten rechte Politiker an und versprechen mit ihren Reden von nationalökonomischen Eingriffen höheres Kindergeld, strenge Regeln für ausländische Banken und Abschottung gegenüber Europas Flüchtlingspolitik. Die Ziele der Rechten in diesen Ländern ähneln sich, doch die Strategien und auch die Erfolgschancen heben sich voneinander ab. Ein Vergleich.

421 Hörer

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps

245 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

Wenn Frühlingslüfte streichen (1) Mit Sabine Weber Der mythologische Zephyr bläst den Frühling ein! Nur wenig Stoff um den wohlproportionierten Körper geschlungen, macht er in den antiken Darstellungen keinen Hehl daraus, womit er lockt. Wir interessieren uns mehr für sein klingendes Blumensortiment, das er im Faltenwurf mit sich führt. Den Lenzmonat März, sowie den launigen April bringt er auf Trapp, bis im Wonnemonat Mai die Sinnlichkeit triumphiert. Selbst die Oper wird zum gefährlichen Terrain, wenn Melodien ungeahnte Blüten treiben, Fiorituren als blühende Überwucherungen in Trillern und Passagenranken auflauern.

824 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Was zählt, sind Taten Frauen in der italienischen Resistenza Von Aureliana Sorrento Ungefähr 80.000 Italienerinnen nahmen am antifaschistischen Widerstand teil. Lidia Menapace war Leutnant in der Resistenza, sie transportierte Sprengstoff und überbrachte Befehle von den Partisanenführern zu den Brigaden. Maria Lisa Cinciari Romolo agitierte schon im Gymnasium gegen den Faschismus, später organisierte sie aus dem Untergrund Demonstrationen. Luciana Romoli diente als Kurierin in Rom. Nach dem Krieg kämpften sie weiter für die Rechte der Frauen. Der Faschismus hatte der Frauenbewegung ein Ende gesetzt, in der Resistenza nahm sie einen Neuanfang. Eine Folge davon war 1946 die Einführung des Frauenwahlrechts in Italien. (Wiederholung um 19.20 Uhr)

778 Hörer

10.30 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Am Mikrofon: Ulla Zierau Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello solo Nr. 1 G-Dur, BWV 1007 1. Satz: Prélude Mstislaw Rostropowitsch (Violoncello) Dmitrij Schostakowitsch: Cellokonzert Es-Dur op. 107 Mstislaw Rostropowitsch (Violoncello) The Philadelphia Orchestra Leitung: Eugene Ormandy Clara Schumann: Marsch Es-dur für Kalvier zu vier Händen Klavierduo Anna & Ines Walachowski Robert Schumann: "Bilder aus Osten", Impromptus für Klavier zu 4 Händen, op. 66 Klavierduo Anna & Ines Walachowski Henri-Joseph Rigel: Sinfonie Nr. 14 F-Dur op. 21 Nr. 6 Concerto Köln Giacomo Puccini: "La rondine", Duett Ruggero - Magda Roberto Alagna (Tenor) Angela Gheorghiu (Sopran) London Symphony Orchestra Leitung: Antonio Pappano "La rondine", Arie des Ruggero Roberto Alagna (Tenor) Antonio Pappano (Klavier) Josef Strauß: "Die Libelle" Polka Mazurka op. 204 Wiener Philharmoniker Leitung: Carlos Kleiber

763 Hörer

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice

91 Hörer

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps

601 Hörer

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten

39 Hörer

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

405 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Max Schönherr: "Festa musicale", Suite nach alten Lautensätzen Donau Philharmonie Wien Leitung: Manfred Müssauer SWR2 Musikstück der Woche: Zum kostenlosen Download unter SWR2.de Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert f-Moll BWV 1056, Bearbeitung Katarzyna Mycka, Franz Bach (Marimbafon) Leopold Anton Kozeluch: Sinfonie D-Dur Concerto Köln Giacomo Puccini: "La Rondine", Arie des Ruggero (1. Akt) Jonas Kaufmann (Tenor) Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia Leitung: Antonio Pappano Elena Kats-Chernin: Eliza Daniel Hope (Violine) Jacques Ammon (Klavier) Edvard Grieg: Sinfonische Tänze für Orchester op. 64 Osloer Philharmoniker Leitung: Mariss Jansons

1263 Hörer

14.28 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps

245 Hörer

14.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Jakob, der Lügner(11/24) Roman von Jurek Becker Gelesen von August Diehl

367 Hörer

14.55 Uhr

 

 

SWR2 Die Buchkritik

Jean-Philippe Blondel: Die Liebeserklärung Roman Aus dem Französischen von Anne Braun Deuticke Verlag 160 Seiten 18 Euro Das Buch "Direkter Zugang zum Strand" ist vor zwei Jahren in deutscher Übersetzung erschienen; schon vor knapp 15 Jahren stand es am Anfang der Karriere des französischen Schriftstellers Jean-Philippe Blondel. Mit seinen letzten Romanen "6 Uhr 41" und "This is not a love song" tauchte der Autor ein in die Fährnisse zwischenmenschlicher Beziehungen. Und auch sein neues Buch handelt von Liebe, deren Variationen und Verwicklungen. Michael Kuhlmann hat "Die Liebeserklärung" gelesen - hier ist seine Kritik.

112 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Cluster

Das Musikmagazin ca. 15.45 Uhr: Die Klanginsel Musikthema des Tages - Berichte und Reportagen aus dem Musikleben Musikmacher - Porträts von Musikinitiativen, Festivals, Instrumentenbauern und Musikern im SWR-Sendegebiet Serie: Musikwissen Kompakt

490 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Das Wissensmagazin

740 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Hört die Signale - Wie viel Schulz steckt in der Saarland-Wahl? Es diskutieren: Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion des "Stern" Prof. Dr. Uwe Jun, Politikwissenschaftler, Universität Trier Stephan Ueberbach, Leiter des SWR-Hörfunkstudios in Berlin Gesprächsleitung: Michael Risel

737 Hörer

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Robert Marcel Lepage: Tutti Pee Wee Robert Marcel Lepage, Klarinette Guillaume Bourque, Klarinette François Houle, Klarinette Jean-Sébastian Leblanc, Klarinette André Moisan, Klarinette Pierre-Emmanuel Poizat, Klarinette Richard Simas, Klarinette René Lussier, Gitarre Normand Guilbeault, Bass Pierre Tanguay, Schlagzeug Charles Ellsworth "Pee Wee" Russel: Muskagee Blues Robert Marcel Lepage, Klarinette Guillaume Bourque, Klarinette François Houle, Klarinette Jean-Sébastian Leblanc, Klarinette André Moisan, klarinette Pierre-Emmanuel Poizat, Klarinette Richard Simas, Klarinette René Lussier, Gitarre Normand Guilbeault, Bass Pierre Tanguay, Schlagzeug

199 Hörer

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

601 Hörer

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft

134 Hörer

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell

231 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Kontext

Die Hintergrundsendung

263 Hörer

19.20 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Was zählt, sind Taten Frauen in der italienischen Resistenza Von Aureliana Sorrento (Wiederholung von 10.05 Uhr)

778 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

Staatsorchester Rheinische Philharmonie Tine Thing Helseth (Trompete) Leitung: Michel Tilkin Peter Tschaikowsky: "Romeo und Julia", Fantasie-Ouvertüre Alexander Arutjunjan: Trompetenkonzert Sergej Prokofjew: "Romeo und Julia", Suite in 12 Teilen, bearbeitet von Rudolf Barschai (Konzert vom 18. November 2016 in der Rhein-Mosel-Halle, Koblenz)

762 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Essay

Lob der Langeweile Warum das größte Problem der modernen Welt zugleich der Schlüssel zur Selbsterkenntnis ist Von Norbert Bolz Der Mensch ist ein Wesen, das sich langweilt und deshalb Stimulantien braucht. Die Unruhe, die dadurch entsteht, hält unsere moderne Gesellschaft lebendig. Natürlich ist es wohlfeil, eine Negativbilanz der Langeweile zu ziehen. Niemand geringerer als der große Ökonom John Maynard Keynes hat die Langeweile als das gewichtigste Problem der modernen Gesellschaft bezeichnet. Aber kluge Köpfe haben immer schon gewusst, dass die Langeweile eigentlich ein Lob verdient. In unseren Tagen ist sie das Inkognito der Muße. Sie ist die Pforte, die man durchschreiten muss, um zu Selbsterkenntnis und Kreativität zu gelangen.

126 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

23.03 Uhr

 

 

SWR2 JetztMusik

Magazin Mit Bernd Künzig Berichte, Gespräche und Hintergrundinformationen zum Festival Ultraschall in Berlin, zu Eclat in Stuttgart, zur Berliner MaerzMusik und aus dem Sendegebiet.

272 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21 Berliner Philharmoniker Leitung: Simon Rattle Johannes Brahms: "Fest- und Gedenksprüche" op. 109 Rias-Kammerchor Leitung Marcus Creed Joseph Haydn: Konzert F-Dur Nr. 6 Hob. XVIII/6 Thomas Zehetmair (Violine) Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Orgel und Leitung: Ton Koopman Max Reger: Streichquartett g-Moll op. 54 Nr. 1 Minguet Quartett Pancho Haralanov Vladigerov: 7 bulgarische Tänze op. 23 Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Horia Andreescu

3940 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Johann Sebastian Bach: "Kaffee"-Kantate BWV 211 Emma Kirkby (Sopran) Rogers Covey-Crump (Tenor) David Thomas (Bass) The Academy of Ancient Music Leitung: Christopher Hogwood Jean-Philippe Rameau: "Les Indes galantes", Suite Le Concert des Nations Leitung: Jordi Savall Franz Schubert: Oktett F-Dur D 803 The Nash Ensemble of London Leitung: Amelia Freedman

3940 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter

1731 Hörer

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Johann Sebastian Bach: Suite Es-Dur BWV 1010 Isang Enders (Violoncello) Robert Schumann: "Dichterliebe" op. 48 Christian Gerhaher (Bariton) Gerold Huber (Klavier)

3940 Hörer