Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Studio Neue Musik

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Mit Michael Struck-Schloen Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: zur halben Stunde Kurz- und Kulturnachrichten zur vollen Stunde WDR aktuell 07:50 Kirche in WDR 3 Choral Claudius Rosenthal, Wenden


15 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Ulrike Gondorf Jacques Offenbach: Polka des bravi, aus der Opera buffa "Le Voyage de MM. Dunanan père et fils"; Marco Sollini, Klavier Barbara Strozzi: Libertà, Madrigal; Orlando di Lasso Ensemble Jean Sibelius: 4 Stücke, op. 78; Baiba Skride, Violine; Lauma Skride, Klavier Johannes Brahms: Edward, op. 75,1; Renate Behle, Mezzosopran; Daniel Behle, Tenor; Oliver Schnyder, Klavier Felix Mendelssohn Bartholdy: Sonate Nr. 1 B-Dur, op. 45; Christian Poltéra, Violoncello; Ronald Brautigam, Klavier Edvard Grieg: 2 nordische Weisen, op. 63; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Eivind Aadland Carl Loewe: Ich hab im Traum geweinet, op. 9,6; Samuel Hasselhorn, Bariton; Boris Kusnezow, Klavier Felix Mendelssohn Bartholdy: Allnächtlich im Traume, op. 86,4; Samuel Hasselhorn, Bariton; Boris Kusnezow, Klavier Stefan Heucke: Aus alten Märchen winkt es, op. 60,3 / Die alten, bösen Lieder, op. 60,4; Samuel Hasselhorn, Bariton; Boris Kusnezow, Klavier Johannes Brahms: Serenade Nr. 2 A-Dur, op. 16; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Andrew Manze Arnold Schönberg: 6 kleine Klavierstücke, op. 19; Martin Stadtfeld Béla Bartók: Divertimento; Chicago Symphony Orchestra, Leitung: Pierre Boulez Gasparo Spontini: Arie der Giulia, aus der Oper "La vestale"; Maria Callas, Sopran; Orchestra del Teatro alla Scala di Milano, Leitung: Tullio Serafin Vincenzo Bellini: Casta diva, aus der Oper "Norma"; Jean-Yves Thibaudet, Klavier Gioacchino Rossini: Arie der Fiorilla, aus der Opera buffa "Der Türke in Italien"; Maria Callas, Sopran; Coro e Orchestra del Teatro alla Scala di Milano, Leitung: Gianandrea Gavazzeni


47 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Franziska von Busse Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


1 Wertung:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert

Mit Franziska von Busse


1 Wertung:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

J. J. Voskuil: Das Büro (Band 1, 1957)


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Nele Freudenberger Darin: zur vollen Stunde WDR aktuell


20 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

15. Mai 1964 - Das erste Festival auf der Burg Waldeck beginnt Von Thomas Pfaff 1964 organisieren nahe einer Burgruine im Hunsrück junge Leute aus der bündischen Wandervogelbewegung erstmals ein Liederfest. Ihre Vorbilder: Amerikanische Protestsänger wie Bob Dylan oder Joan Baez und französische Chansoniers wie Georges Brassens. Das Waldeck-Festival wird bald zu einem der Orte, an dem die Käseglocke der Adenauer-Jahre endlich gelüftet wird. Hier wird die 68er-Bewegung in der Bundesrepublik maßgeblich mit vorbereitet. Deutsch singen - bis dahin schwer belastet durch den Missbrauch vieler Lieder in der Nazizeit - kann von nun an auch Ausdruck des Protests sein: Von Hannes Wader bis Reinhard Mey, von Franz-Josef Degenhardt bis Hanns-Dieter Hüsch, von Katja Ebstein bis Schobert und Black: Viele der später berühmt gewordenen Künstler und Liedermacher treten hier erstmals vor größerem Publikum auf.


7 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


0 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Mit Annette Hager Aktuelles aus der Kultur


14 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Thema "Gemeingut oder Raubgut": Wasserkrieger (Teil 7-10) Von Tim Staffel Der schmutzige Kampf ums Wasser


34 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Wibke Gerking Auf Shakespeares Spuren Ryan Wigglesworth: Locke's Theatre Jean Sibelius: Ausgewählte Lieder Edward Elgar: Falstaff, Sinfonische Studie c-Moll, op. 68 Felix Mendelssohn Bartholdy: Auszüge aus "Ein Sommernachtstraum", op. 61 Simon Keenlyside, Bariton; ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Leitung: Ryan Wigglesworth Aufnahme aus dem Wiener Konzerthaus


62 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World


5 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Übernahme vom: Bayerischer Rundfunk George Onslow: Sinfonie Nr. 1 A-Dur, op. 41; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Johannes Goritzki Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 3 c-Moll, op. 101; Gisela Gmelin-Schellong, Klavier; Marietta Kratz, Violine; Bernhard Gmelin, Violoncello Anton Bruckner: 4 Motetten; NDR Chor, Leitung: Simon Schouten Albert Roussel: Sonate, op. 28; Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters Paul Graener: Variationen über ein russisches Volkslied, op. 55; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Werner Andreas Albert ab 02:03: Ottorino Respighi: La boutique fantasque; Israel Philharmonic Orchestra, Leitung: Georg Solti Frédéric Chopin: Ballade As-Dur, op. 47; Cyprien Katsaris, Klavier Orlando di Lasso: Psalmus Primus Poenitentiali; Collegium Vocale Gent, Leitung: Philippe Herreweghe Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur, op. 24 "Frühlingssonate"; David Oistrach, Violine; Lew Oborin, Klavier Peter Tschaikowsky: Orchestersuite Nr. 4 G-Dur, op. 61 "Mozartiana"; Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: Gerd Albrecht ab 04:03: Ludwig van Beethoven: 6 Wiener Tänze "Mödlinger Tänze"; Orchester der Wiener Volksoper, Leitung: Paul Angerer Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett D-Dur, op. 83; Rasumowsky Quartett Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-Dur, KV 385 "Haffner-Sinfonie"; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: Marcelo Lehninger ab 05:03: Arcangelo Corelli: Concerto grosso F-Dur, op. 6,9; English Concert, Leitung: Trevor Pinnock Frédéric Chopin: Polonaise-Fantaisie As-Dur, op. 61; Sophie Pacini, Klavier Christian Ernst Graf: Sinfonie Nr. 3; L'arpa festante Johann Ladislaus Dussek: Sonate F-Dur; Silke Aichhorn, Harfe Gaetano Donizetti: Concertino D-Dur; Marc Grauwels, Flöte; Orchestre Symphonique de la Radiodiffusion Belge Bruxelles, Leitung: André Vandernoot Domenico Scarlatti: Sonate E-Dur; Jewgenij Sudbin, Klavier Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell


5 Wertungen:      Bewerten