Jetzt läuft auf WDR3:

Das ARD Nachtkonzert

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell



06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: 06.30, 07.30, 08.30 Kurz- und Kulturnachrichten 07.00, 08.00 WDR aktuell 07.50 Kirche in WDR 3


09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Heute mit dem Musikrätsel Johannes Brahms Tanz Nr. 7 D-dur, aus den "Ungarischen Tänzen"; Andreas Ottensamer, Klarinette; Leonidas Kavakos und Christoph Koncz, Violine; Antoine Tamestit, Viola; Stephan Koncz, Violoncello; Ödön Rácz, Kontrabass; Oszkár Ökrös, Cimbalom Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "Les deux journées ou Le porteur d´eau"; Beethoven Orchester Bonn, Leitung: Christoph Spering Ludwig van Beethoven Szene und Arie des Florestan, aus "Leonore"; Richard Cassilly, Tenor; Staatskapelle Dresden, Leitung: Herbert Blomstedt Gustav Mahler Totenfeier, Sinfonische Dichtung; Budapester Festival-Orchester, Leitung: Ivan Fischer Felix Woyrsch Walzer B-dur, aus "2 Walzer", op. 8; Rolf Plagge, Klavier Musikrätsel Gabriel Fauré Après un rêve, aus "3 Lieder", op. 7; Yo-Yo Ma, Violoncello; Kathryn Stott, Klavier Maurice Ravel Alborada del gracioso; Orchestre National de France, Leitung: Lorin Maazel Erich Wolfgang Korngold Songs of the Clown, op. 29, Liederzyklus; Christian Immler, Bariton; Helmut Deutsch, Klavier Henry Purcell Suite, aus der Oper "The Fairy Queen"; Alison Balsom, Naturtrompete; English Concert, Leitung: Trevor Pinnock Franz Schubert Der Lindenbaum, aus "Winterreise", D 911; Fabio di Càsola, Klarinette; Zürcher Kammerorchester Peter Tschaikowsky Sinfonie Nr. 1 g-moll, op. 13; Chicago Symphony Orchestra, Leitung: Claudio Abbado Franz Schubert 12 Deutsche Tänze, op. posth. 171, D 790; Jacob Leuschner, Klavier


12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

William Saroyan: Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich


15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Darin: 16.00, 17.00 WDR aktuell


17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 19. Januar 1943 Der Geburtstag der Sängerin Janis Joplin Von Veronika Bock und Ulrich Biermann Behütetes Wohlstandskind aus einer kleinbürgerlichen Kleinstadt in Texas, lesehungrig, von Minderwertigkeitskomplexen gebeutelt, eher trist sieht die Jugend von Janis Joplin aus, bis sie ihre Leidenschaft und ihr Talent für den Blues entdeckt. Mit 18 geht Janis nach Kalifornien, um Sängerin zu werden, spielt in Kneipen und Folk-Clubs, fällt auf mit ihrem hemmungslosen, bis dahin für eine weiße Sängerin einzigartigen Gesangsstil. "Queen des weißen Bluesrock" wird sie genannt, aber leben kann sie von den Auftritten noch lange nicht. Der Durchbruch gelingt ihr erst im Sommer der Liebe, 1967, beim Monterey International Pop Festival. Jetzt bekommt sie einen Plattenvertrag bei einem großen Label, jetzt tourt sie, sogar durch Europa. Sie lebt wild und gefährlich, immer nahe am Abgrund. Sie ist süchtig nach Alkohol, Heroin und Aufputschmitteln, versucht davon loszukommen und scheitert. Am 4. Oktober 1970 stirbt sie an einer Überdosis Heroin, Eric Burdon sagt, an einer Überdosis Janis. Ihr viertes Album wird erst nach ihrem Tod veröffentlicht und macht die Sängerin zur Legende.


18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Paradise City Von Dirk Schmidt Scholz: Uwe Ochsenknecht Lenz: Matthias Leja Latotzke: Sönke Möhring Vorderbäumen: Hans Peter Hallwachs Senta: Brigitte Hobmeier Rudi: Florian Karlheim Schrauber: Thomas Hupfer Wirt: Franz Rampelmann Breuer: Sandra Borgmann Tjen Liu: Sigrid Burkholder Pitjonka: Jochen Nickel Regie: Claudia Johanna Leist Ratlosigkeit in der Task Force Hamm: Angeblich ist der Kollege Georg Latotzke in Bayern verhaftet worden. Ein Missverständnis? Eine schnell zu klärende Verwechslung?


20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

WDR Sinfonieorchester - Kammerkonzerte Die Orchester-Akademisten stellen sich vor Camille Saint-Saëns Fantasie, op. 124 für Violine und Harfe Karl Amadeus Hartmann Kleines Konzert für Streichquartett und Schlagzeug Ludwig van Beethoven Septett Es-dur, op. 20 Georgeta Iordache und Valentin Ungureanu, Violine; Jannis Hoesch, Viola; Cécile Beutler, Violoncello; Lars Radloff, Kontrabass; Andreas Langenbuch, Klarinette; Mathis Stier, Fagott; Paul van Zelm, Horn; Anaëlle Tourret, Harfe; Kevin Anderwaldt, Schlagzeug Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus


22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Jenseits von Tradition und Avantgarde Eine Erinnerung an den Saxofonisten Arthur Blythe bis 24:00 Uhr


00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Darin: 02.00, 04.00, 05.00 WDR aktuell Jean-Philippe Rameau Castor et Pollux, Ballettsuite; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Sylvain Cambreling Friedrich Kuhlau Sonate Es-dur, op. 64; Dora Bratchkova, Violine; Andreas Meyer-Hermann, Klavier Ralph Vaughan Williams Messe g-moll; Aleksandra Lustig, Sopran; Ulrike Becker, Alt; Julius Pfeifer, Tenor; Bernhard Hartmann, Bass; SWR Vokalensemble Stuttgart, Leitung: Marcus Creed Franz Schubert Sinfonie h-moll, D 759 "Die Unvollendete"; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Leitung: Roger Norrington Camille Saint-Saëns Violoncellokonzert a-moll, op. 33; Johannes Moser; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Leitung: Fabrice Bollon Wolfgang Amadeus Mozart Violinkonzert G-dur, KV 216; Isabelle Faust; Il Giardino Armonico, Leitung: Giovanni Antonini Mario Castelnuovo-Tedesco Tre preludi mediterranei, op. 176; Dick Hoogeveen, Gitarre Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-dur, BWV 1046; Hofkapelle München, Violino piccolo und Leitung: Rüdiger Lotter Edward Elgar Sinfonie Nr. 1 As-dur, op. 55; Philharmonia Orchestra, Leitung: Bernard Haitink Domenico Scarlatti Sonate E-dur; Alexandre Tharaud, Klavier Franz Lehár Ballsirenen-Walzer, aus "Die lustige Witwe"; Münchner Rundfunkorchester, Leitung: Charles Gerhardt Johann Adolf Hasse Ausschnitt aus "Perdona l´affetto"; Axel Wolf, Laute Georg Friedrich Händel Concerto F-dur; English Concert, Leitung: Trevor Pinnock César Franck Choral Nr. 1 E-dur; Daniel Roth, Orgel Gioacchino Rossini Ballabile, aus "Le siège de Corinthe"; Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi, Leitung: Riccardo Chailly Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie G-dur, KV 318; Royal Philharmonic Orchestra, Leitung: Howard Shelley Georg Philipp Telemann Allegro, aus dem Konzert a-moll; Pierre Hamon, Flöte; Le Concert des Nations, Viola da gamba und Leitung: Jordi Savall Johannes Brahms Allegro, aus dem Klarinettenquintett h-moll, op. 115; Karl-Heinz Steffens; Scharoun Ensemble Berlin Eric Coates The Merrymakers, Miniature Overture; Pro Arte Orchestra, Leitung: Gilbert Vinter Baldassare Galuppi Sonate Nr. 5 C-dur; Arturo Benedetti Michelangeli, Klavier Antonín Dvorák Finale aus der Serenade d-moll, op. 44; Orpheus Chamber Orchestra