Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Klassik Forum

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


06.04 Uhr

 

 

WDR 3 am Sonntagmorgen

Aulis Sallinen Sonnenaufgang, op. 63, Serenade für 2 Trompeten, Klavier und Streicher; Finnisches Kammerorchester, Leitung: Okko Kamu Joseph Haydn Sinfonie Nr. 6 D-dur, Hob I:6 für Orchester; Handel and Haydn Society, Leitung: Harry Christophers Maurice Ravel Alborada del gracioso, aus "Miroirs" für Klavier; Stephen Hough Edvard Grieg Peer Gynt-Suite Nr. 2, op. 46 für Orchester; Württembergische Philharmonie Reutlingen, Leitung: Ola Rudner


07.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


07.04 Uhr

 

 

WDR 3 Geistliche Musik

Darin: 08.00 WDR 3 Bach-Kantate Henry Purcell Remember not, Lord, Our Offences, Anthem für Chor und Basso continuo; Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble, Leitung: Thomas Hengelbrock Georg Friedrich Händel My Song Shall Be Alway, Anthem für Soli, Chor, Bläser, Streicher und Basso continuo; Emma Kirkby, Sopran; Iestyn Davies, Alt; James Gilchrist, Tenor; Neal Davies, Bass; Choir of Trinity College, Cambridge; Academy of Ancient Music, Leitung: Stephen Layton Benjamin Britten Missa brevis D-dur, op. 63 für Knabenchor und Orgel; Choir of New College Oxford, Leitung: Edward Higginbottom Peter Philips Pavana Deo gratias, Motette in instrumentaler Ausführung; Cappella Mediterranea, Leitung: Leonardo García Alarcón Thomas Tallis Spem in alium nunquam habui, vierzigstimmige Motette; Huelgas Ensemble, Leitung: Paul van Nevel Johann Sebastian Bach Fuge g-moll, BWV 578; Bernhard Klapprott an der Johann-Andreas-Silbermann-Orgel im Dom zu Arlesheim Johann Sebastian Bach Tue Rechnung! Donnerwort, BWV 168, Kantate zum 9. Sonntag nach Trinitatis; Noëmi Sohn Nad, Sopran; Antonia Frey, Alt; Johannes Kaleschke, Tenor; Peter Harvey, Bass; Chor und Orchester der J.S. Bach-Stiftung St. Gallen, Leitung: Rudolf Lutz Dietrich Buxtehude Herr, wenn ich nur dich habe, Kantate für Sopran, 2 Violinen und Basso continuo; Dorothee Mields, Sopran; Concerto Melante


08.30 Uhr

 

 

WDR 3 Lebenszeichen

Entsetzt und überrascht Ein Freund nimmt sich das Leben Von Monika Buschey Wiederholung: 13.30 Uhr


09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


09.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lieblingsstücke

Verraten Sie uns Ihr Lieblingsstück! WDR 3 Hörer-Telefon: 0221 56789 333 (08.00 - 20.00 Uhr, kostenpflichtig) Darin: 12.00 WDR aktuell 12.04 WDR 3 Meisterstücke


13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell



13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Persönlich mit Daniel Hope

O Gott, welch Dunkel hier ... Musik und Einsamkeit


15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Kulturfeature

Liebeskummerkunst 6 Interventionen Von Elke Heinemann Aufnahme WDR/DKultur 2010


16.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


16.04 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Klub

Von Maria Nguyen-Nhu


17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 29. Juli 1973 Der Todestag des französischen Schriftstellers Henri Charrière Von Andrea Klasen Dass das Leben von Henri Charrière ein ruhiges und bürgerliches gewesen ist, kann man nicht gerade behaupten. 1906 wird Charrière in der französischen Provinz geboren, bevor er nach Paris geht und als Tresorknacker seine Francs verdient. Als man ihm zur Last legt, am Mord eines Zuhälters beteiligt gewesen zu sein, kommt er mit 27 Jahren ins Gefängnis. Das Urteil: lebenslange Verbannung in Französisch-Guayana. Charrière widersetzt sich diesem Schicksal und versucht einige Male zu fliehen. Auf abenteuerliche Weise gelingt es ihm schließlich. In seinem 1969 erschienenen Bestseller "Papillon" schreibt er über die brutalen Haftbedingungen und seine zahlreichen Fluchten. Sein zweiter autobiografischer Roman "Banco" folgt. Am 29. Juli 1973 stirbt der französische Schriftsteller in Madrid an einer Krebserkrankung. Im gleichen Jahr wird sein Erfolgsroman mit Steve McQueen in der Hauptrolle verfilmt.


18.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


18.04 Uhr

 

 

WDR 3 Forum


19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Über meine Leiche Von Stefan Hornbach Komposition: Maria und Michael Hinze Friedrich: Nico Holonics Jana: Vanessa Loib Mama: Imogen Kogge Arzt: Axel Wandtke Psychoonkeltante: Deborah Kaufmann Regie: Steffen Moratz Aufnahme des MDR Krebskranker Außenseiter trifft lebensmüde Draufgängerin


20.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Nachrichten, Wetter


20.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Konzert

women in (e)motion 30 Jahre women in (e)motion Fredda; Las Hermanas Caronni; Thea Gilmore; Megan Henwood Aufnahmen vom 6.-19. März aus der Music Hall, Worpswede, und dem Rathaus Stuhr


23.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Nachrichten, Wetter


23.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Hörbar

Musik grenzenlos bis 24:00 Uhr


00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Darin: 02.00, 04.00, 05.00 WDR aktuell Johann Sebastian Bach Präludium und Fuge Es-dur, BWV 552; MDR Sinfonieorchester, Leitung: Jun Märkl Robert Schumann 4 Skizzen für den Pedal-Flügel, op. 58; Michael Schönheit, Orgel Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-dur, op. 68 "Pastorale"; Staatskapelle Dresden, Leitung: Herbert Blomstedt Johannes Brahms Waldesnacht, op. 62,3; MDR Rundfunkchor, Leitung: Wolf-Dieter Hauschild Max Bruch Sinfonie Nr. 2 f-moll, op. 36; Staatskapelle Weimar, Leitung: Michael Halász Michael Haydn Sinfonie Nr. 25 G-dur; Slowakisches Kammerorchester Bratislava, Leitung: Bohdan Warchal Claude Debussy Images; Anima Eterna, Leitung: Jos van Immerseel Georges Bizet Carmen, Suite Nr. 1; Orchestre symphonique de Montréal, Leitung: Charles Dutoit Angel Illarramendi Espacio sonriente; Amaia Zubiria, Alt; Luis Mendo, Gitarre; Slowakisches Radio-Sinfonieorchester, Leitung: Marian Vach Felix Mendelssohn Bartholdy Streichersinfonie Nr. 2 D-dur; Concerto Köln Johann Sebastian Bach Konzert c-moll, BWV 1060; Gidon Kremer, Violine; Academy of St. Martin-in-the-Fields, Oboe und Leitung: Heinz Holliger Ludwig van Beethoven Klavierquartett C-dur; Martha Argerich, Klavier; Renaud Capuçon und Lida Chen, Violine; Gautier Capuçon, Violoncello Aaron Copland El salón México; New York Philharmonic Orchestra, Leitung: Leonard Bernstein Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie F-dur, KV 19a; English Concert, Leitung: Trevor Pinnock Francesco Saverio Geminiani Concerto grosso E-dur nach Corellis Violinsonate; David Plantier und Olivia Centurioni, Violine; Ensemble 415, Leitung: Chiara Banchini Hugo Reinhold Impromptu, op. 28,3; Elizabeth Hainen, Harfe Georg Philipp Telemann Violinkonzert D-dur; L´Orfeo Barockorchester, Solistin und Leitung: Elizabeth Wallfisch Leos Janácek Musik zum Geräteturnen; Gilead Mishory, Klavier Antonio Vivaldi Violoncellokonzert F-dur; Mario Brunello; L´Arte dell´Arco Vano Bamberger Swing aux voyageurs; Vano Bamberger und Band