Jetzt läuft auf WDR5:

Leonardo - Wissenschaft und mehr

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


05.03 Uhr

 

 

Töne, Texte, Bilder - Das Medienmagazin


06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


06.05 Uhr

 

 

Tischgespräch


07.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


07.05 Uhr

 

 

Bärenbude Wecker - Radio für Ausgeschlafene

Thema: Über den Wolken Darin: Die Kuschelbären Johannes und Stachel Wolken Das klingende Bilderbuch Als die Wolke bei uns wohnte Hörspiel: Baumausstatter Hubert Fichtensteins astreine Geschichten Hörspiel in 6 Teilen von Sabine Fringes Teil 2: Gewitter über dem Wichtelwinkel Regie: Thomas Werner Rate mal! Ohrenrätsel Was macht man, wenn einem eine Wolke auf den Kopf fällt? Ganz klar, man steckt sie in die Kindergartentasche und nimmt sie mit nach Hause, denn Wolken sind prima Mitbewohner - das denkt sich zumindest das Mädchen aus dem Klingenden Bilderbuch. Wie ein Pudel kann man sie an einer Leine spazieren führen oder mit ihnen spielen. Aber gibt es nicht Probleme, wenn Eltern die Wolke entdecken? Im Klingenden Bilderbuch jedenfalls nicht. Denn mit den Eltern kann man wunderbar in der Wolke Verstecken spielen und ein Wolkenschloss bauen. Auch die Kuschelbären haben ihren Kopf in den Wolken und im Hörspiel erzählt Baumaustatter Hubert Fichtenstein wieder eine astreine Geschichte.


08.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


08.05 Uhr

 

 

Tiefenblick

Juden und Judentum (4/4) Wie lebt es sich in der Diaspora? Von Daniel Cil Brecher Aufnahme des WDR 2018 Wiederholung: 22.30 Uhr Verhältnis zu Nicht-Juden, der Konflikt zwischen Juden und Palästinensern und die unterschiedlichen liberalen und orthodoxen Auffassungen jüdischer Tradition sorgen in Israel und in der Diaspora für viel Spannung. In der Öffentlichkeit erscheint das Thema Juden und Judentum meist im Zusammenhang von Antisemitismus, Holocaust und Nahostkonflikt. Aber unbemerkt sorgen inner-jüdische Themen für einschneidende soziale, religiöse und politische Entwicklungen in den Gemeinschaften. Diskussionen über den Umgang mit Beschneidung oder dem Verhältnis zu Nicht-Juden führen zu Spannungen sowohl unter Juden, als auch mit der nicht-jüdischen Umwelt. Sie stellen traditionelle Formen des Jüdisch-Seins und jüdische Selbstverständnisse in Frage. Die Reihe führt uns durch die jüdische Diaspora und Israel, erkundet die aktuellen Fragen des Jude-Seins im Lichte jüdischer Tradition und Geschichte.


08.40 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

Die Heiligste Dreifaltigkeit - Leben und Liebe in Fülle Weihbischof Dominikus Schwaderlapp, Köln Wiederholung: 28.05. 02.45 Uhr


08.55 Uhr

 

 

Hörtipps


09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


09.05 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Die Welt der Religionen Wiederholung: 28.05. 02.03 Uhr


09.45 Uhr

 

 

ZeitZeichen

Stichtag heute 27. Mai 1923 Der Geburtstag der Fotografin Inge Morath Von Andrea Kath Wiederholung: 17.45 Uhr Im entscheidenden Moment auf den Auslöser zu drücken, das lernte sie von Henri Cartier-Bresson. Die in Graz geborene Fotografin war 1955 das erste weibliche Vollmitglied der berühmten Fotoagentur Magnum. Dabei kam Inge Morath eher zufällig zur Fotografie. Im Wien der Nachkriegsjahre war sie mit dem österreichischen Fotografen Ernst Haas befreundet. Die studierte Sprachwissenschaftlerin schrieb die Texte zu dessen Bildern für eine deutschsprachige Illustrierte der amerikanischen Besatzungsmacht. Auf eine ihrer Reportagen wurde Magnum-Mitgründer Robert Capa aufmerksam. Haas und Morath sollten für die Agentur in Paris arbeiten. Und irgendwann griff Inge Morath selbst zur Kamera. Sie wurde Assistentin des schon damals weltbekannten Fotografen Henri Cartier-Bresson. Einer der üblichen Jobs bei Magnum in den frühen Jahren war es, Standfotos bei Filmdreharbeiten zu machen. Am Filmset zu "Misfits" lernte Inge Morath 1960 den amerikanischen Dramatiker Arthur Miller kennen - der damals noch mit Marylin Monroe verheiratet war. Miller ließ sich scheiden - 1962 wurden Inge Morath und Arthur Miller ein Paar.


10.00 Uhr

 

 

Evangelischer Gottesdienst

Übertragung aus der St. Nikolaikirche in Flensburg Predigt: Pastor Marcus Friedrich Übernommen vom: Norddeutscher Rundfunk


11.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


11.05 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

Wiederholung: 28.05. 20.04 Uhr das ARD radiofeature Spekulation mit Bauland Ein Feature über ein lukratives Geschäft Von Rainer Schwochow Aufnahme des hr 2018 100 Prozent Gewinn innerhalb weniger Jahre: Man kauft Bauland in Berlin, Hamburg oder München, lässt es ein paar Jahre liegen und verkauft es dann weiter. Völlig legal. Was kann die Politik dagegen tun angesichts fehlender Wohnungen in deutschen Großstädten? In deutschen Großstädten fehlen Wohnungen. Die Preise für Eigentumswohnungen steigen genau wie die Mieten, ein Ende ist nicht in Sicht. Wohin führt das? Zwar werden die letzten Baulücken geschlossen, Quartiere nachverdichtet. Doch das innerstädtische Bauland reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken. Umso ärgerlicher, wenn es Baugrundstücke gibt, die brach liegen und die Besitzer gut daran verdienen. Sie brauchen nichts zu tun als abzuwarten. Innerhalb weniger Jahre lassen sich Gewinne von mehr als 100 Prozent erzielen. Fast ohne Risiko, dazu völlig legal. Mit dramatischen sozialen Folgen. Schon heute sind die Innenlagen der Großstädte für Normalverdiener kaum noch bezahlbar. Wer sind diese Spekulanten und was unternimmt die Politik gegen sie?


12.00 Uhr

 

 

Tagesschau


12.03 Uhr

 

 

Presseclub

Wiederholung: 28.05. 00.05 Uhr


12.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt

Hotline: freecall 0800/5678555 Wiederholung: 28.05. 00.45 Uhr


13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernommen vom: Norddeutscher Rundfunk


13.30 Uhr

 

 

Lebenszeichen

Denk-Sport Mit Kirche und Schweiß gegen die Demenz Von Wolfgang Meyer


14.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


14.05 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Was? Wenn! Von Claudia Schreiber Komposition: Mike Herting Regie: Petra Feldhoff


15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


15.05 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


16.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


16.05 Uhr

 

 

Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin

Angermund


17.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


17.05 Uhr

 

 

WDR 5 Hörspiel am Sonntag

Esperanto Von Lucas Derycke Übersetzung aus dem Flämischen: Angela Kuhk Regie: der Autor Wie verwandelt man die naheliegende Lähmung ob der Komplexität der Welt in politisches Handeln?


18.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


18.05 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten

Wiederholung: 22.04 Uhr


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Übernommen vom: Norddeutscher Rundfunk


19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


19.05 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Schuldig oder unschuldig? Wie Gerichte arbeiten Eine KiRaKa-Radiogeschichte von Insa Backe Gerichte gibt es überall auf der Welt. Oft sind es alte, fast märchenhaft verschnörkelte Gebäude, manchmal moderne Häuser. Einige wirken groß und mächtig, andere eher unscheinbar. In allen Gerichten soll Recht gesprochen werden: Wer etwas verbrochen hat, soll bestraft und wer unschuldig ist, freigesprochen werden. Doch ein gerechtes Urteil zu fällen, ist nicht so einfach. Zunächst muss das Gericht natürlich vorher die Wahrheit herausfinden. Und nicht alle, die vor Gericht stehen, sagen die Wahrheit. Wie schaffen es die Richter, Lügen zu erkennen? Wer hilft ihnen dabei? Für welche Taten wird man eigentlich vor Gericht gestellt? Was machen Anwälte? Wann ist man ein Zeuge? Können auch Kinder Zeugen sein? Wie läuft eine Gerichtsverhandlung eigentlich ab? Wer geht sonst noch ein und aus in diesem besonderen Gebäude? Auf der Suche nach Antworten schaut KiRaKa-Reporterin Insa Backe hinter die Kulissen des Bonner Amts- und Landgerichts.


20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell



20.04 Uhr

 

 

Leselounge

Eckengas Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner Zu Gast bei Fritz Eckenga: Volker Surmann Aufnahme vom 27. Mai aus dem Dortmunder U Wiederholung: 28.05. 04.03 Uhr


21.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


21.04 Uhr

 

 

Liederlounge

Die Liederbestenliste im Juni Wiederholung: 28.05. 05.03 Uhr


22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


22.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten


22.30 Uhr

 

 

Tiefenblick


23.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


23.04 Uhr

 

 

Stadtgespräch

bis 24:00 Uhr


00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


00.05 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature


00.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt


01.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


01.03 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


02.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


02.03 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Die Welt der Religionen


02.45 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort


03.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


03.03 Uhr

 

 

Alles in Butter - Das Magazin fürs Genießen


04.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


04.03 Uhr

 

 

WDR 5 spezial