Hörspiele

05.03.20 22:03 Uhr SWR 2

Helmut Oehring: Euer Beethoven (Nur die Kunst hielt mich zurück) oder Welcher Gott! (Hundesohn)

Helmut Oehring konzipiert hier eine doku-poetische Funkoper als Hörspiel, die auf der Textebenen Ludwig van Beethovens "Konversationshefte", aus Briefen und dem Heilgenstädter Testament zitiert und diese Zeugnisse mit verschiedenen Interviews und zeitgenössischen Quellen zum Thema "Hören" konfrontiert. | Mit: Gregor Wiest, Daniel Roy, Christoph Staude und der Band BUG ROZER | Kompositorische Mitarbeit, Sound- und Klangregie: Torsten Ottersberg / GOGH surround musicproduction | Komposition und Regie: Helmut Oehring | (Produktion: SWR 2020)

Hören

05.03.20 00:00 Uhr SR 2

Albertine

Albertine und die Stimmen ihrer Erinnerung: Da ist die überforderte 30-Jährige, die frustrierte 40-Jährige, die besänftigende 50-, die desillusionierte 60- und die 70-Jährige, die endlich ihren Frieden machen will. Sie alle treten miteinander in Dialog und bezeugen ein typisches Frauenschicksal, nicht nur im Québec des 20. Jahrhunderts.

Hören

05.03.20 00:00 Uhr WDR

"Nie wieder!" - Edelweißpiraten

-Kinderhörspiel- Für Hörer*innen ab 10 Jahren. Sie trugen karierte Hemden, weiße Socken und lange Haare. Ihr Erkennungszeichen war das Edelweiß, "Edelweißpiraten" der Name, den sie sich gegeben hatten. // Von Georg Wieghaus / Dramaturgie: Matthias Wegener / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2003

Hören

05.03.20 00:00 Uhr WDR

"Nie wieder!" - Vom Christkind eine Landsknechttrommel

-Kinderhörspiel- Für Hörer*innen ab 10 Jahren. Edgar lebt als Kind vor mehr als 80 Jahren in Deutschland. Damals haben die Nationalsozialisten das Sagen. In der Geschichte erinnert Edgar sich daran, wie er diese Zeit erlebt hat. // Von Georg Wieghaus / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2003

Hören

05.03.20 00:00 Uhr WDR

"Nie wieder!" - Verschickt

-Kinderhörspiel- Für Hörer*innen ab 10 Jahren. 1944 ist Krieg. Köln ist schon ziemlich zerstört. Anne hat furchtbare Stunden im Bunker verbracht, bei jedem Bombenangriff ist die Angst riesengroß. Auch ihre Schule ist komplett zerbombt. Schüler und Lehrer wurden verschickt - nach Schlesien. // Von Georg Wieghaus / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2001

Hören

05.03.20 00:00 Uhr WDR

"Nie wieder!" - Hannelore überlebt

-Kinderhörspiel- Für Hörer*innen ab 10 Jahren. Hannelore lebte als Tochter eines Juden in Köln und überlebte den Terror der Nazis, weil es Menschen gab, die ihr halfen. Viele andere Menschen hatten nicht so viel Glück. Sie wurden von den Nationalsozialisten umgebracht. // Von Georg Wieghaus / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2001

Hören

05.03.20 00:00 Uhr WDR

"Nie wieder!" - Briefe an Barbara

-Kinderhörspiel- Für Hörer*innen ab 10 Jahren. Der Vater Leo Meter schreibt während des Zweiten Weltkriegs Briefe an seine vierjährige Tochter Barbara. Die Briefe verziert er mit bunten Bildern. Und trotzdem sind seine Texte sehr traurig. // Von Georg Wieghaus / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2002

Hören

05.03.20 00:00 Uhr WDR

"Nie wieder!" - Tod im Römerpark

-Kinderhörspiel- Für Hörer*innen ab 10 Jahren. Als er starb, war Hans Abraham erst acht Jahre alt. In einem Park in Köln passierte es, fast direkt vor seiner Haustür. Hier hatte er häufig gespielt oder war spazieren gegangen. // Von Georg Wieghaus / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2001

Hören

05.03.20 00:00 Uhr WDR

Ellbogen (4/4) - Von Erinnerungen verfolgt

-Coming of Age- Wieder muss Hazal fliehen. Diesmal vor der türkischen Polizei. // Von Fatma Aydemir / Regie: Kirstin Petri / SRF 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

04.03.20 20:05 Uhr Bayern 2

"Walching" (1/2) von Robert Hültner

Ein Mordfall? Im bayerischen Dorf Walching wird ein junges Mädchen von seinen Zieheltern tot aufgefunden. Der erste Teil der preisgekrönten Krimireihe spielt in den Wirren der Münchner Räterepublik in den 1920er Jahren. // Mit Peter Weiß, Günter Maria Halmer, Bettina Redlich, Friedrich von Thun, Elmar Wepper u.a. / Regie: Bernd Schroeder / BR 1995

Hören