Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

Bayern 2

"Maryam. Kein Nachruf für euch." von Dietmar Dath

Eine Journalistin soll einen Nachruf schreiben. Doch wie schreibt man über einen Menschen, dem keine Worte gerecht werden können? Bei der Verstorbenen handelt es sich um die Mathematikerin Maryam Mirzakhani, die als erste Frau die Fields-Medaille erhielt. Die Journalistin versteht, dass es um mehr geht, als um eine bloße Lebensleistung und nacherzählbare Wahrheiten. Und weigert sich.
(19.09.19 14:30 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

Oktoberfest historisch: "Auf geht´s beim Schichtl!" von Justin Schröder

In jeder Show wird eine Person enthauptet. Und alle klatschen. Dieses morbide Schauspiel zeigt der "Schichtl" seit 150 Jahren auf der Wiesn. Klassische Sachaustellerkunst! Das ist die Geschichte von August Schichtl, dem Aufstieg vom Familienbetrieb zum florierenden Großunternehmen - und den Schattenseiten einer Familie. Historisches Hörspiel von 1969.
(19.09.19 14:15 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Adele Spitzeder" von Martin Sperr

Es war der ultimative Bankenbetrug: 1872 verlieren mehr als 30 000 Menschen ihre Ersparnisse - weil sie einer Schauspielerin auf den Leim gingen. Adele Spitzeder schnappte den großen Banken ihre Kunden weg, lebte in Saus und Braus - bis alles aufflog.
(19.09.19 14:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Parole V. Eine feministische Verstärkung - Doku-Hörspiel

Bild: Tanja van de Loo-Experiment- Doku-Hörspiel über Widerstandsstrategien - Draußen wird alles immer schlimmer: Das Klima spielt verrückt, die Politik auch und die globalen ökonomischen Zusammenhänge sind gar nicht mehr greifbar. Was tun? Resilienz ist das Zauberwort. Ein Appell an die individuelle Widerstandskraft? // Von Katharina Pelosi / Chorsatz: Julia Klomfass / Chor: Vocal Crew Dortmund / WDR, DRadio und Pact Zollverein Essen 2019
(Bild: Tanja van de Loo)
(19.09.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Frau Gantner - Böser Plan oder alles nur Einbildung?

Bild: WDR / mauritius images-Psychothriller- Böser Plan oder alles nur Einbildung? - Friederike und Markus sind ein Paar. Sie haben sich zufällig im Schwimmbad kennengelernt. Das jedenfalls glaubt Friederike, bis sie einige Merkwürdigkeiten in Markus´ Vergangenheit entdeckt. // Von Guy Helminger / Regie: Jörg Schlüter / WDR 2010 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR / mauritius images)
(19.09.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

IDA

Bild: NDR/Isabel Seliger Foto: Isabel SeligerSie wurde als Patientin Sigmund Freuds berühmt: "Dora", das knapp achtzehnjährige Mädchen mit der petite hystérie. Freud widmete Dora eine Krankengeschichte. Erschienen 1905 schildert er im "Bruchstück einer Hysterieanalyse" die Umstände der Kur, die das Mädchen frühzeitig, nach nur drei Monaten, beendete. Während Freuds Perspektive im "Fall Dora" ausführlich dargelegt ist, blieb die Frage, wie wohl seine Patientin, die mit wahrem Namen Ida Bauer hieß, diese neuartige Psychoanalyse empfunden hat.
(Bild: NDR/Isabel Seliger Foto: Isabel Seliger)
(18.09.19 20:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

A Funeral March for the First Cosmonaut

Bild: imago images / ZUMA PressAm 12. April 1961 umrundete Jurij Gagarin mit dem Raumschiff Wostok 1 in 108 Minuten die Erde und schrieb damit Weltraumgeschichte. Kaum sieben Jahre später kam er beim Absturz seiner zweisitzigen MiG nahe Moskau ums Leben. Die Ursache für das Unglück ist bis heute nicht genau geklärt.
(Bild: imago images / ZUMA Press)
(15.09.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Fatima

Bild: gleb_pokrov/photocase.de Foto: gleb_pokrovNach den Sommerferien erscheint Fatima, die noch nie eine Moschee von innen gesehen hat, die gerne raucht, trinkt und flucht, mit Kopftuch in der Schule. Ihr Freund, der sich verraten und übergangen fühlt, reißt ihr im Streit das Kopftuch herunter. Fatima meldet den Vorfall als rassistischen Übergriff der Schulleitung. Alle rätseln, warum sie das tut, selbst ihre Mutter ist entsetzt. Sie empfindet das Verhalten ihrer Tochter als Schlag gegen die Gleichberechtigung muslimischer Frauen, für die sie selbst immer gekämpft hat.
(Bild: gleb_pokrov/photocase.de Foto: gleb_pokrov)
(15.09.19 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Holger Böhme: Dieter und der Wolf

Bild: Imago, R. Linke/blickwinkelDieter, ehemaliger Revierförster, steckt in der Zwickmühle. Das Dorf verlangt von ihm den Abschuss eines Wolfes, der sich in der Nähe angesiedelt hat. Generell ist Dieter für die gezielte "Entnahme" von Wölfen, wäre da nicht Marianne, für die hat sich Dieter schon immer interessiert. | Mit: Jörg Schüttauf | Musik: Tobias Morgenstern | Regie: Gabriele Bigott | Produktion: MDR 2019
(Bild: Imago, R. Linke/blickwinkel)
(15.09.19 18:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören