Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

17.08.22 17:25 Uhr Deutschlandfunk Kultur Studio 9

Tödliche Hitze - Frankreich sorgt vor mit dem 'Plan Canicule'

Artelt, Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

17.08.22 17:20 Uhr Deutschlandfunk Wirtschaft und Gesellschaft

Verkehrssicherheit für Radfahrer - Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar

Brandau, Bastian www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft

Hören

17.08.22 17:16 Uhr Deutschlandfunk Wirtschaft und Gesellschaft

Gasumlage als Sargnagel: Die Stickstoffwerke Piesteritz

Ottersbach, Niklas www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft

Hören

17.08.22 17:15 Uhr NDR Info Streitkräfte und Strategien #Ukraine

Sabotage auf der Krim? (Tag 174-175)

Qualm und Feuer auf der Krim – eine Serie von Explosionen hat die Halbinsel erschüttert. Moskau spricht von Sabotage. Was genau dahinter steckt, darüber reden der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR Militärexperte Andreas Flocken. Genauer geht es dann noch darum, welche Unterstützung Präsident Putin für seinen Angriffskrieg unter seinen Bürgerinnen und Bürgern noch findet. Leidensfähige Russen ‒ ein Stereotyp, das den Kontext außer Acht lässt: Interview mit Margarete Klein, Russland-Expertin der Stiftung Wissenschaft und Politik https://www.ndr.de/nachrichten/info/Klein-Leidensfaehige-Russen-ein-Stereotyp-Kontext-ausser-Acht-laesst,audio1181064.html Road to war: U.S. struggled to convince allies, and Zelensky, of risk of invasion (englisch, Washington Post) https://wapo.st/3w9CFBQ   Wie die russische Opposition von Deutschland aus agiert (DLF) https://www.deutschlandfunk.de/russische-opposition-deutschland-100.html   A second wave of Russia...

Hören

17.08.22 17:12 Uhr Deutschlandfunk Wirtschaft und Gesellschaft

Gasumlage - was tun gegen die Mehrwertsteuer?

Münchenberg, Jörg www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft

Hören

17.08.22 17:09 Uhr Deutschlandfunk Kultur Studio 9

Kritik an Scholz nach Holocaust-Eklat - „Das tatsächliche Problem war Herr Abbas“

Nach dem Holocaust-Vergleich von Palästinenserpräsident Abbas im Kanzleramt steht Bundeskanzler Scholz in der Kritik: Er habe die Aussage nicht unmittelbar verurteilt. Politikberater Frank Stauss sieht eine falsche Gewichtung bei der Kritik. Frank Stauss im Gespräch mit Nicole Dittmer www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

17.08.22 17:08 Uhr Deutschlandfunk Wirtschaft und Gesellschaft

Die Gas-Misere - ein Blick zurück in die Geschichte von Uniper

Vieweger, Hans-Joachim www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft

Hören

17.08.22 17:07 Uhr NDR Info Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine

Verfassungsschutz warnt vor Desinformation aus Russland

Der Verfassungsschutz warnt, dass extreme Gruppierungen die derzeitigen Krisen gezielt für eine Spaltung der Gesellschaft in Deutschland ausnutzen wollen. Verfassungsschutzpräsident Haldenwang sagte, man beobachte, dass sich eine radikalisierte Minderheit aus Rechtsextremisten, sogenannten Delegitimierern, Reichsbürgern und Verschwörungsgläubigen in Stellung brächten. Die Gruppierungen versuchten gezielt, Themen wie den Krieg in der Ukraine, die hohe Inflation und die Corona-Pandemie zur Mobilisierung zu nutzen. Erschwerend komme hinzu, dass Russland Instrumente wie Cyberangriffe und Desinformation einsetze, um die Gesellschaft in Deutschland zu spalten, so Haldenwang.

Hören

17.08.22 17:06 Uhr Deutschlandfunk Wirtschaft und Gesellschaft

Milliardenverlust - Halbjahresbilanz Uniper

Zajonz, David www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft

Hören

17.08.22 17:05 Uhr WDR2 Jörg Thadeusz - Der Talk

Sarah Stork - Zurück zur Zuversicht

Bei einer Wanderung auf dem Charleston Peak im US-Bundesstaat Nevada verschwand Sarah Storks Lebensgefährte spurlos und wurde wenige Tage später tot aufgefunden. Darüber und wie sie ihren Weg zurück ins Leben gefunden hat, spricht die Schauspielerin und Yogalehrerin bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Sarah Stork.

Hören