hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Musiker Till Brönner spricht darüber, wie wichtig richtiges Handwerk und Kreativität sind.

Die Trompete ist sein Instrument schon seit Kindertagen. Und Jazzmusik fesselte ihn bereits als Teenager. Heute gilt er als einer der besten Jazzmusiker Deutschlands.
(22.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Die Internistin Claudia Bausewein spricht über Grenzen und Chancen der Palliativmedizin.

"Die Palliativmedizin will den Menschen so begleiten, dass er seinen Blick langsam wenden kann - weg von der Aussicht, sterben zu müssen, hin zum Augenblick, zum Hier und Jetzt", sagt Professorin Claudia Bausewein.
(21.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Die Verlegerin Elisabeth Raabe spricht darüber, sich im Buchgewerbe zu behaupten.

Den "Literatur Kalender" von Elisabeth Raabe und Regina Vitali kennen viele als den Klassiker des Genres. Die langjährigen Macherinnen selbst sind nicht ganz so bekannt.
(20.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Filmproduzent Artur Brauner erzählte aus seinem Leben.

Der Filmproduzent Artur Brauner war eine Ausnahmeerscheinung: er prägte mit leichten Unterhaltungsfilmen das deutsche Nachkriegskino, um sich die ihm eigentlich wichtigen Filme, nämlich die, die sich um die Aufarbeitung der Nazi-Zeit drehten, leisten zu können. Am 7. Juli starb Artur Brauner im Alter von 100 Jahren in Berlin.
(19.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Schauspieler Peter Simonischek erzählt von seiner schauspielerischen Gegenwart und Vergangenheit.

Der in Graz geborene Schauspieler Peter Simonischek ist ein Phänomen an Beständigkeit. Seit 50 Jahren steht er nun ununterbrochen auf der Theaterbühne. (Wdh. vom 18.01.2019)
(16.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Wetterfotograf Bastian Werner spricht über seine Leidenschaft.

Am Ende geht es immer um wenige Minuten - in denen sich schwarze Wolken auftürmen, um sich dann gewaltig zu entladen. Gewitter zu fotografieren ist die Leidenschaft von Bastian Werner. (Wdh. vom 19.09.2018)
(15.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Die Schriftstellerin Brigitte Kronauer sprach über Musik und Malerei. Und übers Älterwerden und Jungbleiben.

Die Titel ihrer Bücher klingen wie die Titel von Musikstücken oder Bildern, und so waren ihre Romane und Erzählungen auch geschrieben: melodiös, vielstimmig und sehr sensibel komponiert. Am 22. Juli starb die Büchner-Preisträgerin Brigitte Kronauer im Alter von 78 Jahren in ihrer Wahlheimatstadt Hamburg, wo sie den größten Teil ihres Lebens verbrachte. (Wdh. vom 04.04.2005)
(14.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Autor Werner Schneyder sprach über seine vielen Interessen und Tätigkeiten.

Im März dieses Jahres starb der Regisseur, Autor und Kabarettist Werner Schneyder. Vor zwei Jahren war der damals 80-jährige im "Doppelkopf" zu Gast, da hatte er gerade seine Lebensbilanz unter dem Titel "Dialog eines Lebens" veröffentlicht. (Wdh. vom 25.01.2017)
(13.08.19 10:59 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Der Dirigent Michael Barenboim erzählt u. a. über musikalische Familienbande.

In Paris wurde er 1985 geboren. Nach dem Abitur in Berlin hat er zwei Jahre lang an der Sorbonne Philosophie studiert. Doch Michael Barenboim ist Geiger geworden und damit in die Fußstapfen seiner berühmten Eltern getreten: Der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim ist sein Vater, Elena Bashkirova, die Pianistin, seine Mutter. (Wdh. vom 17.09.2018)
(12.08.19 10:59 Uhr)
Hören