Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Piazza

Hören

Keine Lieblingssender vorgemerkt!


Es wurden keine Lieblingssender vorgemerkt oder Sie sind nicht eingeloggt.

Klicken Sie hier, um Ihre Lieblingssender einzurichten oder benutzen Sie bitte den Login oben rechts.
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie B-Dur, KV 22 (The Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Robert Schumann: "Blumenstück", op. 19 (Susanne Grützmann, Klavier); Pietro Locatelli: Concerto grosso D-Dur, op. 1, Nr. 9 (Freiburger Barockorchester: Gottfried von der Goltz); Anton Rubinstein: "Rêve angélique", op. 10, Nr. 22 (Jeffrey Biegel, Klavier); Johann Baptist Vanhal: Symphonie e-Moll (Concerto Köln); Johann Pachelbel: Canon und Gigue (Harmonie Universelle: Florian Deuter)


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.05 Uhr

 

 

Auftakt

Aus dem Studio Franken Philipp Jakob Rittler: "Sancti Caroli" (Concerto Stella Matutina); Ludwig van Beethoven: Zwölf Variationen über "Se vuol ballare", WoO 40 (Daniel Sepec, Violine; Andreas Staier, Hammerklavier); Hans Gál: Promenadenmusik (Deutsches Symphonie-Orchester: Roger Epple); Antoine Dard: Sonate G-Dur, op. 2 (Hille Perl, Viola da gamba; Kristin von der Goltz, Violoncello; Christine Schornsheim, Cembalo); Gabriel Fauré: "Masques et bergamasques", op. 112 (Radio-Symphonieorchester Wien: Bertrand de Billy); John Lennon/Paul McCartney: "Michelle" (Jochen Roth, Gitarre) 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter Johann Franz Xaver Sterkel: Symphonie Nr. 1 D-Dur, Allegro con spirito (L'arte del mondo: Werner Ehrhardt); Camille Saint-Saëns: "Havanaise", op. 83 (Tianwa Yang, Violine; Malmö Sinfonieorchester: Marc Soustrot); Claudio Monteverdi: "L'Orfeo", Moresca (Clematis); Richard Strauss: Klavierstück, op. 3, Nr. 5 (Klaus Sticken, Klavier); Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie A-Dur, Wq 182, Nr. 4 (Orchestra of the Age of Enlightenment: Rebecca Miller); Dmitrij Schostakowitsch: Walzer Nr. 2 (Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Riccardo Chailly); Radiohead/Ed Ruchalski: "Street spirit (Fade out)" (Andrew Russo, Klavier); Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur, Allegro, BWV 1050 (Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini)


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


08.05 Uhr

 

 

Piazza

Musik, CD-Tipp & Klassik aktuell Der Klassiktreff am Wochenende 8.30 CD-Tipp * 8.57 Werbung 9.00 Nachrichten, Wetter 9.30 Klassik aktuell * 10.00 Nachrichten, Wetter 10.30 Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah * *


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


11.05 Uhr

 

 

Meine Musik

Prominente Gäste und ihre Lieblingsmusik


11.55 Uhr

 

 

Terminkalender

Musik in Bayern


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

Divertimento

Sigmund Romberg: Melodien (Münchner Rundfunkorchester: Willy Mattes); Jerome Kern: "A symphonic story" (Charles Gerhardt); George Gershwin: "Liza" (Leipziger Klarinettenquartett); Victor Herbert: Serenade, op. 12 (Münchner Rundfunkorchester: Werner Schmidt-Boelcke)


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Cantabile

Zum 75. Geburtstag der Mezzosopranistin/Altistin Hanna Schwarz Max Reger: Aus "Schlichte Weisen", op. 76 (Cord Garben, Klavier); Richard Wagner: "Die Walküre", Szene Fricka - Wotan aus dem 2. Aufzug (Donald McIntyre, Bassbariton; Orchester der Bayreuther Festspiele: Pierre Boulez); "Götterdämmerung", Szene der Waltraute aus dem 1. Aufzug (Orchester der Metropolitan Opera: James Levine); "Tristan und Isolde", Wachruf der Brangäne aus dem 2. Aufzug (Orchester der Bayreuther Festspiele: Daniel Barenboim); Richard Strauss: "Elektra", Szene der Klytämnestra (Alessandra Marc, Sopran; Wiener Philharmoniker: Giuseppe Sinopoli); Gustav Mahler: Zwei Lieder nach Texten von Friedrich Rückert (Chicago Symphony Orchestra: Claudio Abbado)


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


14.05 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart - Eine Hörbiografie (8/10)

Schatten und Licht Achtes Kapitel: Amadeus, Amadeus (1784-1786) Von Jörg Handstein Mit Udo Wachtveitl, Florian Teichtmeister, Andreas Borcherding, Anna Greiter, Hans Jürgen Stockerl, Christian Baumann und anderen Wiederholung vom 10. Dezember 2014 Teil 9: Samstag, 25. August 2018, 14.05 Uhr anschließend: Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett d-Moll, KV 421 - "Haydn-Quartett Nr. 2" (Quatuor Ébène)


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15.05 Uhr

 

 

On stage

Junge Interpreten Johannes Brahms: Variationen und Fuge B-Dur über ein Thema von Händel, op. 24 (Annika Treutler, Klavier); Jean-Baptiste Lully: "Phaeton", Ouvertüre und Tänze; Tomaso Albinoni: Konzert C-Dur, op. 10, Nr. 3; Georg Friedrich Händel: Concerto grosso B-Dur, op. 3, Nr. 1; Unico Wilhelm van Wassenaer: Concerto armonico Nr. 3 A-Dur; Antonio Vivaldi: Violinkonzert E-Dur, R 265 (European Union Baroque Orchestra, Violine und Leitung: Rachel Podger); Johannes Brahms: Fantasien, op. 116; Choralvorspiele, op. 122, Nr. 10 und Nr. 11 (Annika Treutler, Klavier)


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17.05 Uhr

 

 

Do Re Mikro

Uhus Reise durch die Musikgeschichte(VII) Das 16. Jahrhundert - Pfeifen, Hexen, Tänzer Teil VIII: Sonntag, 19. August 2018, 17.05 Uhr Wenn ein vorlauter Uhu auf einen schweigsamen Kirchenmusiker trifft, ja heiliger Bimbam, das gibt Ärger: Im 16. Jahrhundert sucht Uhu Bubo während eines Gewitters Unterschlupf bei Orlando di Lasso. Klitschnass zerfetzt er dabei einige Notenblätter mit einer Motette darauf, um sich ein trockenes Nest zu bauen. Doch der Komponist Orlando di Lasso ist zum Glück kein Unmensch und so erlebt Uhu Bubo noch manches Abenteuer, bei dem einem die Trommelfelle vibrieren, die Sterne vom Himmel fallen und Hexen fürchterlich tanzen. Und ein gewisser Shakespeare schreibt wie der Teufel höchstpersönlich ... Mit dem Schauspieler Udo Wachtveitl und seinem Freund Uhu Bubo durch elf Jahrhunderte, vom Jahr 900 bis in die Gegenwart.


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.05 Uhr

 

 

Schwetzinger SWR Festspiele

Apollon Musagète Quartett Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett C-Dur, KV 465 - "Dissonanzenquartett"; Apollon Musagète Quartett: "Multitude - Hommage à Witold Lutoslawski"; Edvard Grieg: Streichquartett g-Moll, op. 27 Aufnahme vom 6. Mai 2018


19.30 Uhr

 

 

Salzburger Festspiele

Claudio Monteverdi: "L'incoronazione di Poppea" Dramma musicale in einem Prolog und drei Akten in italienischer Sprache Nerone - Kate Lindsey Poppea - Sonya Yoncheva Ottavia - Stéphanie d'Oustrac Ottone - Carlo Vistoli Seneca - Renato Dolcini Drusilla - Ana Quintans Arnalta - Dominique Visse und andere Les Arts Florissants Leitung: William Christie Aufnahme vom 12. August 2018 Kaiser Nero treibt es mit Poppea. Deren Beseitigung plant Kaiserin Ottavia. Deren Verbannung folgt unweigerlich. Weil Nero zuvor auch noch dem ungemütlichen Philosophen Seneca Selbstmord befohlen hat, sagt ihm am Ende sein Gewissen, für die Krönung der Poppea über mindestens eine Leiche gegangen zu sein. Doch ein musikalisch betörendes Liebesduett ("Pur ti miro") markiert den Schlussakzent für das vor Amoralität berstende neronische Kapitel der Geschichte Roms. Claudio Monteverdis letzte vollständig überlieferte Oper ist eine satirische Sittenkomödie aus dem Leben der "leisure classes" - eine amouröse Staatsaffäre, die zeitlose gesellschaftliche Fragen stellt. Die eigentümlich lakonische Musiksprache Monteverdis signalisiert gebrochene Charaktere: Postmoderne anno 1643! Bei den aktuellen Salzburger Festspielen trägt eine Neuproduktion die Handschrift von Altmeister William Christie am Pult seines berühmten Ensembles "Les Arts Florissants". Das hochkarätige Sängergespann wird angeführt von Sonya Yoncheva (Poppea) und Kate Linsay (Nero).


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter



23.05 Uhr

 

 

Musik der Welt

Joik, Jodeln und Huula aus Hawai Eindrücke vom Naturstimmenfestival aus dem Schweizer Toggenburg Von Uta Sailer


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 4 B-Dur (hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff); Ernest Chausson: "Poème", op. 25 (Itamar Zorman, Violine; Kwan Yi, Klavier); Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1 D-Dur - "Der Titan" (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal); Wolfgang Amadeus Mozart: Drei deutsche Tänze, KV 605 (hr-Sinfonieorchester: Hans Drewanz)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll (Barry Douglas, Klavier; London Symphony Orchestra: Michael Tilson Thomas); Franz Anton Hoffmeister: Parthia Nr. 3 Es-Dur (Consortium Classicum); Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 5 F-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Václav Neumann); Jean Sibelius: "Pelléas und Mélisande", op. 46 (Scottish Chamber Orchestra: Joseph Swensen)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert C-Dur, op. 56 (Trio Poseidon; Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso A-Dur, op. 6, Nr. 11 (Orpheus Chamber Orchestra)