Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Mittagsmusik

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur, Allegro moderato, KV 495 (David Guerrier, Horn; Ensemble Orchestral de Paris: John Nelson); François Devienne: Sonate d-Moll, op. 71, Nr. 5 (Ingo Goritzki, Oboe; Ensemble Villa Musica); Francesco Saverio Geminiani: Concerto grosso e-Moll, Sonata a quattro. op. 3, Nr. 3 (Concerto Italiano: Rinaldo Alessandrini); Omer Avital: "Ana Maghrebi" (Omer Avital, Kontrabass; Avi Avital, Mandoline; Yonathan Avishai, Klavier; Itamar Doari, Perkussion); Richard Strauss: "München" (Detroit Symphony Orchestra: Neeme Järvi); Georg Philipp Telemann: Oboenkonzert D-Dur (Heinz Holliger, Oboe; Academy of St.Martin-in-the-Fields: Iona Brown)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Antonia Goldhammer 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 20.8.1910: Gustav Mahler widmet seine 8. Symphonie seiner Frau Alma Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Johannes Brahms: "Tragische Ouvertüre", op. 81 (Philharmonisches Staatsorchester Hamburg: Simone Young); Franz Liszt: "Tasso. Lamento e Trionfo" (Beethoven Orchester Bonn: Stefan Blunier); Christoph Willibald Gluck: "Orphée et Eurydice", Arie des Orphée aus dem 3. Akt (Juan Diego Flórez, Tenor; Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi: Carlo Rizzi); Niccolò Piccinni: "Didon", Ouvertüre (Cappella della Pietà de' Turchini: Antonio Florio); Sergej Prokofjew: "Romeo und Julia", Streit (London Symphony Orchestra: Claudio Abbado) 10.00 Nachrichten, Wetter Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, BWV 1068 (Café Zimmermann); Michail Glinka: "L'alouette" (Roberte Mamou, Klavier); Ludwig van Beethoven: "Die Weihe des Hauses", Ouvertüre (Tonhalle Orchester Zürich: David Zinman); Carl Loewe: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur (Mari Kodama, Klavier; Russian National Orchestra: Kent Nagano); Jean Cras: Quintett (Juliette Hurel, Flöte; Philippe Graffin, Violine; Miguel da Silva, Viola; Henri Demarquette, Violoncello, Marie-Pierre Langlamet, Harfe); Peter Tschaikowsky: "August" (Roberte Mamou, Klavier); Ottorino Respighi: "Gli uccelli" (Münchner Rundfunkorchester: Henry Raudales)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Frank Manhold Johann Strauß debütiert mit einer Quadrille - Louis Moreau Gottschalk bringt ein Souvenir aus Andalusien mit - Heitor Villa-Lobos verneigt sich vor Bach - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Ludwig van Beethoven: Ouvertüre Nr. 3 C-Dur (Colin Davis); George Gershwin: Klavierkonzert F-Dur (Rudolf Buchbinder, Klavier; Lorin Maazel); Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettentrio Es-Dur, KV 498 - "Kegelstatt-Trio" (Solisten des Symphonieorchesters des BR); Ottorino Respighi: "Fontane di Roma" (Georges Prêtre); Johann Baptist Vanhal: Kontrabasskonzert D-Dur (Philipp Stubenrauch, Kontrabass; Mariss Jansons)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik & Aktuelles aus der Klassikszene Mit Michael Atzinger 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 20.8.1910: Gustav Mahler widmet seine 8. Symphonie seiner Frau Alma 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Bayreuther Festspiele

Richard Wagner: "Parsifal" Bühnenweihfestspiel in drei Aufzügen Parsifal - Andreas Schager Amfortas - Ryan McKinny Gurnemanz - Günther Groissböck Kundry - Elena Pankratova Klingsor - Derek Welton Titurel - Wilhelm Schwinghammer und andere Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Semyon Bychkov Aufnahme vom 30. Juli 2019 Vor dem 1. Aufzug: Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 1. Aufzugs PausenZeichen Nach dem 1. Aufzug: Franziska Stürz im Gespräch mit dem Bassbariton Ryan McKinny (Amfortas) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 2. Aufzugs Nach dem 2. Aufzug: Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 3. Aufzugs Nachdem Wagner den verdeckten Orchestergraben seines Bayreuther Festspielhauses kennengelernt hatte, schrieb er nur noch ein einziges Bühnenwerk: "Parsifal"! Nur in diese letzte Partitur konnte das Wissen des Dichterkomponisten um die akustischen und architektonischen Besonderheiten des Hauses einfließen. Die magische Wirkung des Mischklangs und der Instrumentierung darf in diesem Fall als das Resultat gezielter Kalkulation eingestuft werden. Insofern verbreitet ein "Parsifal" am Uraufführungsort (1882) deutlich mehr als nur die Aura, die von letzten Werken allgemein ausgeht. Ein Dirigent wie Semyon Bychkov wird das verinnerlicht haben, nachdem er schon letztes Jahr Erfahrungen im "mystischen Abgrund" sammeln konnte. BR-Klassik sendet den Mitschnitt der ersten Vorstellung vom 30. Juli 2019 am 20. August und schließt damit den Bayreuth-Sommer innerhalb seiner diesjährigen Festspielzeit ab. In der Pause nach dem ersten Aufzug wird erstmals der Sänger des Amfortas ausführlich zu Wort kommen, Ryan McKinny, der schon 2016, dem Premierenjahr der Inszenierung Uwe-Eric Laufenbergs, vor Ort als Gralskönig besetzt war.


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

News & Roots Guitar News aus Deutschland, Belgien und der Schweiz: mit Philip Catherine, Paulo Morello, Thomas Sauter und Philipp van Endert. Moderation und Auswahl: Henning Sieverts


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Robert Schumann: Symphonie g-Moll - "Zwickauer Symphonie" (WDR Sinfonieorchester Köln: Heinz Holliger); Dmitrij Schostakowitsch: Aus "24 Präludien und Fugen", op. 87 (Jewgenij Koroliow, Klavier); Johann Nepomuk Hummel: Fagottkonzert F-Dur (Dag Jensen, Fagott; Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Werner Andreas Albert); George Onslow: Streichquartett g-Moll, op. 9, Nr. 1 (Mandelring Quartett); Johann Christoph Bach: "Meine Freundin, du bist schön" (Maria Zedelius, Sopran; David Cordier, Countertenor; Paul Elliott, Tenor; Michael Schopper, Bass; Rheinische Kantorei; Musica Antiqua Köln, Violine und Leitung: Reinhard Goebel)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Richard Strauss: Sonate Es-Dur, op. 18 (Sarah Chang, Violine; Wolfgang Sawallisch, Klavier); Zoltán Kodály: "Psalmus hungaricus", op. 13 (Lajos Kozma, Tenor; Wandsworth School Boys' Choir; Brighton Festival Chorus; London Symphony Orchestra: István Kertéz); Joseph Martin Kraus: Streichquartett G-Dur, op. 1, Nr. 6 (Salagon Quartett); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 6 F-Dur - "Pastorale" (Staatskapelle Dresden: Herbert Blomstedt)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Egon Wellesz: "Sonette der Elizabeth Barrett Browning", op. 52 (Sophie Koch, Mezzossopran; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Roger Epple); Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll, R 127 (Gli Incogniti); Ferdinand Hérold: Klavierkonzert Nr. 2 Es-Dur (Angéline Pondepeyre, Klavier; WDR Rundfunkorchester Köln: Conrad van Alphen)


13 Wertungen:      Bewerten