Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Philharmonie

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Antonio Vivaldi: Violinkonzert B-Dur, R 362 - "La caccia" (Academia Montis Regalis, Violine und Leitung: Enrico Onofri); Maurice Ravel: "Jeux d'eau" (Juan José Chuquisengo, Klavier); Johann Nepomuk Hummel: Fagottkonzert F-Dur, Allegro moderato, WoO 23 (Klaus Thunemann, Fagott; Academy of St. Martin in the Fields: Neville Marriner); Wolfgang Amadeus Mozart: Flötenquartett A-Dur, KV 298 (Lisa Friend, Flöte; Mitglieder des Brodsky Quartet); Francesca Caccini: Ciaccona (Cappella di Santa Maria degli Angiolini: Gian Luca Lastraioli); Isaac Albéniz: "Torre bermeja", op. 92, Nr. 12 (David Russell, Gitarre); Peter Tschaikowsky: "Schwanensee", Valse (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Yuri Ahronovich)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

06.05 Uhr
Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Christian Schuler 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 28.1.1713: Der Dichter Bartolomeo Dotti wird in Venedig ermordet und Alessandro Scarlatti gerät unter Verdacht Wiederholung um 16.40 Uhr *

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Henry Purcell: "The Fairy Queen", Suite (Le Concert des Nations: Jordi Savall); Edward Elgar: Militärmarsch c-Moll, op. 39, Nr. 3 (Royal Philharmonic Orchestra: Yehudi Menuhin); Gustav Holst: "St. Paul's Suite", op. 29, Nr. 2 (Ostrobothnian Chamber Orchestra: Juha Kangas); Richard Addinsell: "The Smokey Mountains Concerto" (Philip Martin, Klavier; BBC Concert Orchestra: Kenneth Alwyn); William Walton: "The First of the Few", Spitfire (Bamberger Symphoniker: Robin Ticciati) 10.00 Nachrichten, Wetter Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 6 Es-Dur (Münchner Rundfunkorchester: Henry Raudales); Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviertrio G-Dur, KV 496 (Daniel Barenboim, Klavier; Michael Barenboim, Violine; Kian Soltani, Violoncello); Camille Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 3 h-Moll (Rachel Kolly d'Alba, Violine; Orchestre Symphonique Bienne: Jean-Jacques Kantorow); Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur (NDR Sinfonieorchester: Christoph Eschenbach)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Ilona Hanning Louis Moreau Gottschalk liebt ritterlich - Pablo de Sarasate tanzt Jota - César Cui führt eine ungezwungene musikalische Konversation - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Robert Schumann: "Manfred", Ouvertüre (Rafael Kubelík); Einojuhani Rautavaara: Klavierkonzert Nr. 2 (Ralf Gothoni, Klavier; Jukka-Pekka Saraste); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquintett A-Dur, op. 18 (Korbinian Altenberger, Daniela Jung, Violine; Véronique Bastian, Christiane Hörr, Viola; Jan Mischlich, Violoncello); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur (John Barbirolli)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Uta Sailer 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 28.1.1713: Der Dichter Bartolomeo Dotti wird in Venedig ermordet und Alessandro Scarlatti gerät unter Verdacht 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp *

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Klassik-Stars

Les Arts Florissants: William Christie Jean-Philippe Rameau: "Les fêtes d'Hébé", Ballett-Suite; Guillaume Bouzignac: "Te Deum" (Aymeric Dorange, Anne Mopin, Armand Gavriilidès, Sopran; Steve Dugardin, Countertenor; Paul-Alexandre Dubois, Bass; Les Pages de la Chapelle); Antonio Sacchini: "Dardanus", Ouvertüre; Claudio Monteverdi: "Beatus vir"; Jean-Philippe Rameau: "Castor et Pollux", Arie der Télaire aus dem 1. Akt (Agnès Mellon, Sopran); André Campra: "Requiem aeternam" (Choeur Les Arts Florissants)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
32 x Beethoven - Ein Klavierpodcast mit Igor Levit

Beethoven bewegt BR-KLASSIK Folge 4: Klaviersonate Es-Dur, op. 7 (Igor Levit, Klavier) Igor Levit im Gespräch mit Anselm Cybinski In Folge 4 geht es um ein unterschätztes Meisterwerk: Die Sonate op. 7 wird selten im Konzert gespielt. Warum? Sie ist höllisch schwer, irre lang - und endet ganz unspektakulär im pianissimo. Also viel Mühe, die meist mit wenig Ovationen belohnt werden. Igor Levit liebt sie trotzdem. Und entdeckt darin Beethovens Aufbruch in die Romantik. An einer wenig beachteten Stelle zeigt er, wie Beethoven aus simpelsten Modellen, ja fast aus Geräusch eine ganz neue Musik entstehen lässt, die Bilder im Kopf erzeugt und romantische Landschaften vors innere Auge ruft.

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
BR-KLASSIK-Studiokonzert

Linus Roth, Violine; José Gallardo, Klavier Mieczyslaw Weinberg: Sonate Nr. 3, op. 37; Ludwig van Beethoven: Sonate A-Dur, op. 47 - "Kreutzer-Sonate"; Mieczyslaw Weinberg: Sonate Nr. 6, op. 136; Rhapsodie über moldawische Themen, op. 47, Nr. 3 Dazwischen: PausenZeichen Falk Häfner im Gespräch mit Linus Roth Nicht erst der 100. Geburtstag von Mieczyslaw Weinberg im Jahr 2019 war dem Geiger Linus Roth und seinem Klavierpartner José Gallardo Anlass, sich diesem weitgehend vergessenen Komponisten zu widmen. Schon 2013 haben die beiden sämtliche seiner Werke für Violine und Klavier eingespielt. Zwei Jahre später gründete Linus Roth auch die Internationale Mieczyslaw-Weinberg-Gesellschaft. Im Studiokonzert zeigen die Musiker die kompositorische Entwicklung dieses lange unterschätzten sowjetischen Komponisten polnisch-jüdischer Herkunft mit je einem Früh- und einem Spätwerk. Einen musikalischen Kontrapunkt setzen die beiden mit der berühmten "Kreutzer-Sonate" von Beethoven.

22.30 Uhr
Horizonte

Studio für Musik Dieter Mack: "Kebyar Baru II" (Peter Fritz, Violine; Franz Ferdinand August Rieks, Klavier); "Luft" (Studio Musikfabrik: Peter Veale)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

News & Roots Bill Evans goes Brazil Die brasilianische Pianistin und Sängerin Eliane Elias im Porträt Mit Aufnahmen von Marc Johnson, Joey Baron, Herbie Hancock und Toots Thielemans Auswahl und Moderation: Henning Sieverts

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Giovanni Mossi: Concerto grosso d-Moll, op. 3, Nr. 3 (Mónica Waisman, Violine; Harmonie Universelle, Violine und Leitung: Florian Deuter); Edvard Grieg: Symphonie c-Moll (WDR Sinfonieorchester Köln: Eivind Aadland); Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 4 c-Moll (Anna Malikova, Klavier; WDR Sinfonieorchester Köln: Thomas Sanderling); Joseph Martin Kraus: Symphonie C-Dur (Concerto Köln: Werner Ehrhardt); Carl Maria von Weber: "Jubel-Messe", op. 76 (Anke Hoffmann, Sopran; Mechthild Georg, Alt; Andreas Wagner, Tenor; Yoo-Chang Nah, Bass; WDR Rundfunkchor und Rundfunkorchester Köln: Helmuth Froschauer)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert c-Moll, KV 491 (Olli Mustonen, Klavier; Münchener Kammerorchester: Alexander Liebreich), Joseph Haydn: Streichquartett d-Moll, op. 9, Nr. 4 (Auryn Quartet), Nino Rota: Divertimento concertante (Michinori Bunya, Kontrabass; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Marcello Viotti), Georges Bizet: "Jeux d'enfants", op. 22 (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier); Sergej Rachmaninow: "Die Toteninsel", op. 29 (Staatliches Akademisches Sinfonieorchester der UdSSR: Jewgenij Swetlanow)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Carl Philipp Emanuel Bach: Symphonie e-Moll, Wq 178 (Orchestre de Chambre de Lausanne: Christian Zacharias); Charles Koechlin: Aus "L'Album de Lilian", op. 149 (Michael Korstick, Klavier); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll - "Schicksals-Symphonie" (The Netherlands Symphony Orchestra: Jan Willem de Vriend)