Jetzt läuft auf Deutschlandfunk Kultur:

Nachrichten

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen Moderation: Dieter Kassel u.a. Kalenderblatt Vor 300 Jahren: Der Roman "Robinson Crusoe" von Daniel Defoe erscheint


0 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

05.50 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons


4 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Pfarrerin Kathrin Oxen Evangelische Kirche


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton


6 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

07.40 Uhr

 

 

Interview


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik


0 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Raumfahrtexperte und Reporterlegende Harro Zimmer im Gespräch mit Ulrike Timm


2 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin Moderation: Joachim Scholl


12 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag Moderation: Oliver Schwesig


23 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Rubrik: Weltmusik


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 - Der Tag mit ...

Moderation: Anke Schaefer


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Länderreport


37 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Kompressor

Das Kulturmagazin Moderation: Shanli Anwar


2 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Kakadu


48 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Quasseltag

Moderation: Fabian Schmitz 08 00 22 54 22 54


0 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag


23 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Chor der Woche


0 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend


0 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar Neuanfang mit Rechtsdrall? Spanien vor der Parlamentswahl Von Marc Dugge, Oliver Neuroth und Christopher Plass Am 28. April wählt Spanien (vorzeitig) ein neues Parlament. Das Land hat turbulente Wochen hinter sich: der sozialistische Hoffnungsträger Pedro Sánchez ist samt seinem Haushalt gescheitert, der Prozess gegen zwölf Anführer der katalanischen Seperatisten hat begonnen, die Rechtspopulisten holen auf. Es könnte spannend werden: Erstmals werden der rechtsextremen Partei Vox Chancen eingeräumt, ins Parlament einzuziehen. Gleichzeitig überschattet der Katalonien-Konflikt die Wahl - und polarisiert die politische Landschaft.


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin


0 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Feature

"Ich gebe mein Kind nicht einfach so auf!" Eltern drogenabhängiger Kinder Von Horst Gross (Wdh. v. 30.08.2018) Ein süchtiges Kind: Der Alptraum jeder Familie. Plötzlich dreht sich alles nur noch um dessen Drogenkrankheit. Allein gelassen, meist ohne professionelle Hilfe, kämpfen die Eltern auch mit dem Stigma, versagt zu haben. Nicht selten wird das Drogenproblem des Kindes so zur existenziellen (Ehe-)krise. Betroffene berichten, wie sie mit diesem Schicksalsschlag umgehen.


9 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

Konzert

Musikfestspiele Saar Congresshalle Saarbrücken Aufzeichnung vom 24.04.2019 Richard Strauss "Mondscheinmusik" aus der Oper "Capriccio" Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 "Prager" Anton Bruckner Sinfonie Nr. 4 European Union Youth Orchestra Leitung: Vasily Petrenko Das Jugendorchester der Europäischen Union (EUYO) besteht aus Mitgliedern aus allen 28 europäischen Mitgliedstaaten und wurde 1976 als Ausbildungsorchester für junge Nachwuchsmusiker gegründet. Es besteht zur Zeit aus 140 Musikern, die jährlich aus über 4.000 Bewerbern ausgewählt werden, und steht unter der Schirmherrschaft von Jean-Claude Juncker, dem Präsidenten der Europäischen Kommission. Wegen des Brexits verlegt das Orchester seinen Sitz von London nach Italien. Das Konzert bei den Musikfestspielen Saar ist als proeuropäisches Statement zwischen den Europawahlen und dem Brexit zu verstehen und betont das Festivalmotto ,New Generation'.


151 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Chormusik

Leipziger Disputation Werke von Antoine Brumel Nicolas Gombert Johann Walter u.a. amarcord Calmus Ensemble


9 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages


4 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage


25 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Klangkunst

Eine Frage der Stimmung Von Khyam Allami und Julia Tieke Produktion: SAVVY Contemporary / CTM / Deutschlandfunk Kultur 2019 Länge: ca. 54'30 (Ursendung) Die Vierteltöne der arabischen Musik sind mit vielen europäischen Instrumenten kaum zu spielen. Instrumentenbauer und Künstler versuchen sich deshalb an Umbaumaßnahmen. Hofmann Oriental' steht auf einem Klavier in Beirut, das Vierteltöne wiedergeben kann, charakteristisch für arabische Musik. Es wurde 1954 in Wien gebaut, nach Plänen von Abdallah Chahine, der jahrzehntelang an Prototypen getüftelt hatte. Comma heißt die Software, mit der der britische Musiker Khyam Allami etwas Ähnliches für digitale Musik erreichen will: Viertel- und Mikrotöne individueller stimmen. Die Diskussion um die vielfältige Stimmung arabischer Musik reicht von der Kairoer Musikkonferenz 1932 bis zum Berliner CTM Festival 2019. Khyam Allami, geboren 1981 in Damaskus, aufgewachsen in London, ist ein irakischer Oudspieler, Komponist, Toningenieur und Labelbetreiber. Julia Tieke, geboren 1974, studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim. Autorin, Regisseurin und Projektleiterin der Wurfsendung von Deutschlandfunk Kultur. Eine Frage der Stimmung


18 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Weltmusik Moderation: Thorsten Bednarz


23 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten