Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

Thema

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Tomaso Albinoni: Concerto g-Moll, op.9, Nr. 8 (Heinz Holliger, Oboe; I Musici) Fritz Kreisler: "Liebesleid" (Howard Shelley, Klavier) Michael Haydn: Sinfonie Nr. 37 D-Dur (Deutsche Kammerakademie Neuss: Johannes Goritzki) Michail Glinka: Trio pathétique d-Moll (Christian Seibold, Klarinette; Thomas Mahl, Fagott; Martina Hußmann, Klavier) Giuseppe Antonio Brescianello: Sinfonie Nr. 4 e-Moll (La Cetra Barockorchester Basel: Vaclav Luks) Ferruccio Busoni: "Lustspiel-Ouvertüre", op. 38 (BBC Philharmonic Manchester: Neeme Järvi)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Sonntagmorgen


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage

MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Renate Höppner, Magdeburg (Sachsen-Anhalt). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der evangelischen Landeskirchen.


06.30 Uhr

 

 

Kantate

Johann Sebastian Bach: "Was Gott tut, das ist wohlgetan", BWV 98 Joanne Lunn, Sopran; William Towers, Alt; Paul Agnew, Tenor; Gotthold Schwarz, Baß The Monteverdi Choir, The English Baroque Soloists, Leitung: John Eliot Gardiner


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Kinderhörspiel


07.05 Uhr

 

 

Einer - Die Geschichte von einem, der keinen Namen hatte

Von Christine Nöstlinger "Einer" ist die Geschichte von einem, der niemanden und nichts hat und nicht einmal einen Namen. Er zieht solange durch die Welt, bis ihn eines Tages eine junge, gescheite kugelrunde Frau in ihrem Haus aufnimmt. Da haben sie es gut miteinander, und als sie ihm dann einen Sohn gebiert, nennen sie ihn Hans, und auch Einer hat nun einen Namen: Er ist der Vater von Hans. Bleiben tut er trotzdem nicht, ein Vagabund hat immer Sehnsucht nach anderen Orten, immer dorthin, wo er gerade nicht ist. Regie: Charlotte Niemann Produktion: Radio Bremen 1982 Sprecher: Horst Breiter Imogen Kogge Jens Scholkmann Kurt Ackermann Margret Homeyer Manfred Böll Wolfgang Streng Theo Staats Gisela Johannson Anna Preuß Julia Grimpe Martin Flügge Mathias Groß Anne Möller Etta Schütte (45 Min.)


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.15 Uhr

 

 

Religion und Gesellschaft


08.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


08.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.15 Uhr

 

 

Religion und Gesellschaft


09.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


09.40 Uhr

 

 

Thema


09.50 Uhr

 

 

Hinweis Gottesdienst


10.00 Uhr

 

 

Gottesdienst (ev.)

St. Marienkirche Harzgerode Kirchenpräsident Joachim Liebig


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.05 Uhr

 

 

Sonntagsraten

Radioquiz von und mit Axel Thielmann


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


12.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Café


13.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Sonntagnachmittag


13.15 Uhr

 

 

Thema


13.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


13.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.15 Uhr

 

 

Natur und Wissenschaft populär


14.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


15.15 Uhr

 

 

Das schöne Buch


15.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


15.45 Uhr

 

 

Thema


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.15 Uhr

 

 

Thema


16.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


16.45 Uhr

 

 

Thema


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR Spezial Musik


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR trifft - Menschen von hier


19.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Sonntagabend


19.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Chormagazin


19.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR im Konzert

MDR REIHE EINS Jimmy López: "Perú Negro" für Orchester Peter Tschaikowski: Variationen über ein Rokokothema für Violoncello und Orchester op. 33 Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47 Alban Gerhardt, Violoncello MDR Sinfonieorchester, Leitung: Klaus Mäkelä Aufnahme vom 20.10.2018, Leipzig, Gewandhaus Ausstrahlung in stereo und surround


22.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Orgelmagazin

Lang erwartet - die erste Orgel-CD aus der Elbphilharmonie in Hamburg Claus Fischer im Gespräch mit Titularorganistin Iveta Apkalna über das Instrument der Firma Johannes Klais aus Bonn



22.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Baldassare Galuppi: "Lauda Jerusalem" (Roberta Invernizzi, Sopran; Sara Mingardo, Alt; Georg Zeppenfeld, Bass; Körnerscher Sing-Verein Dresden; Dresdner Instrumental-Concert: Peter Kopp) Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll, op. 25 (Cyprien Katsaris, Klavier; Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur) Jan Koetsier: Cinq nouvelles, op. 34 a (Leipziger Hornquartett) Georg Philipp Telemann: "Freuet euch des Herrn, ihr Gerechten", TWV 15:2 (Magdalena Podkoscielna, Sopran; Andreas Post, Tenor; Matthias Vieweg, Ekkehard Abele, Bass; Telemannisches Collegium Michaelstein: Ludger Rémy) Günter Raphael: Symphonie Nr. 2 h-Moll, op. 34 (MDR Sinfonieorchester: Christoph Altstaedt)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Johan Svendsen: Symphonie Nr. 1 D-Dur, op. 4 (Philharmonisches Orchester Oslo: Mariss Jansons) Ignaz Holzbauer: Symphonie D-Dur, op. 3, Nr. 4 (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg) Charles-Valentin Alkan: Sechs Klavierstücke, op. 16 (Giovanni Bellucci, Klavier) Giuseppe Demachi: Sinfonia F-Dur - "Le campane di Roma" (Europa Galante: Fabio Biondi) Paul Bonneau: Caprice Nr. 1 (Iwan Roth, Saxophon; Münchner Rundfunkorchester: Jan Stulen)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Claude Debussy: "Pelléas et Mélisande", Konzert-Suite (Berliner Philharmoniker: Claudio Abbado) Richard Wagner: Drei Gesänge zu "Tristan und Isolde" (Chor des Bayerischen Rundfunks: Peter Dijkstra) Josef Gung'l: "Die Hydropathen", Walzer, op. 149 (Nürnberger Symphoniker: Christian Simonis)