Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Klassisch unterwegs

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Heute mit Jan Wiedemann Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Günter Oberthür, Krankenhausseelsorger in Lingen 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Blackbird (2/10) Matthias Brandt liest aus seinem Roman

09.00 Uhr
Matinee

Mit Eva Schramm Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher Matinee

13.00 Uhr
Starke Stücke

Mit Eva Schramm 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter

14.00 Uhr
Klassisch unterwegs

Mit Petra Rieß Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell

19.00 Uhr
Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter

19.30 Uhr
Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Franz Schubert: Streichtrio B-Dur D 581 Oleg Kagan, Violine / Yuri Bashmet, Viola Natalia Gutman, Violoncello

20.00 Uhr
Feature

Wie ein Schuss zwischen die Augen Der spanische Künstler Santiago Sierra Von Peter Moritz Pickshaus NDR 2013 Santiago Sierra sucht keinen Konsens. In die Synagoge von Stommeln leitete er Autoabgase. Besucher konnten mit Atemschutzgeräten den Andachtsraum betreten. Der kalkulierte Skandal führte zum Abbruch. Für andere Kunstaktionen "kauft" Santiago Sierra Menschen, um ihnen Linien auf den Rücken zu tätowieren, oder er heuert Arbeiter an und sortiert sie ihrer Hautfarbe nach. Santiago Sierra, 1966 in Madrid geboren, markiert einen Epochenwandel: das Zeitalter der Beschwichtigung, der political correctness ist für ihn an seinem Ende angekommen, auch in der Kunst. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Feature

21.00 Uhr
neue musik

Innehalten! 70. Weiter! Das Ensemble l'art pour l'art im NDR Von Margarete Zander Zum 70. Geburtstag des Schlagzeugers und Komponisten Mathias Kaul präsentiert das von ihm mit gegründete Ensemble ausschließlich Kompositionen des international renommierten Musikers. Wir senden Auszüge aus dem Programm und blicken mit ihm zurück auf die Anfänge des Musikers. neue musik

22.00 Uhr
Am Abend vorgelesen

Ist das ein Mensch? (2/15) Alexander Fehling liest den autobiografischen Bericht von Primo Levi über sein Jahr in der Hölle von Auschwitz 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter

22.35 Uhr
NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Hendrik Haubold Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert Es-Dur, Wq 47 (Tini Mathot, Klavier; Amsterdam Baroque Orchestra, Cembalo und Leitung: Ton Koopman); Edvard Grieg: Zwei Melodien, op. 53 (WDR Sinfonieorchester Köln: Eivind Aadland); Claude Debussy: Streichquartett g-moll, op. 10 (Signum Quartett); Maurice Ravel: "Daphnis et Chloé" (WDR Rundfunkchor Köln; Beethoven Orchester Bonn: Stefan Blunier) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Julius Röntgen: Violoncellokonzert Nr. 1 e-Moll (Arturo Muruzabal, Violoncello; Radio Kamer Filharmonie: Paul Watkins); Joseph Haydn: Sonate F-Dur, Hob XVI/23 (Jean-Efflam Bavouzet, Klavier); Jean-Baptiste Lully: Deuxième Suite "Le Divertissement Royale" und aus "Le mariage forcé" (Le Concert des Nations: Jordi Savall); Ludwig August Lebrun: Oboenkonzert Nr. 5 C-Dur (Bart Schneemann, Oboe; Niederländisches Radio Kammerorchester: Jan Willem de Vriend); Hans Pfitzner: Kleine Symphonie, op. 44 (Bamberger Symphoniker: Werner Andreas Albert) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Ludwig van Beethoven: Sechs Variationen D-Dur, op. 76 (Evgenia Rubinova, Klavier), Francis Poulenc: "Les biches" (Sinfonieorchester des Südwestfunks Baden-Baden: Marcello Viotti); Johann Sebastian Bach: Partita d-Moll, BWV 1004 (Christian Tetzlaff, Violine) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr F. Smetana: "Die verkaufte Braut", Tanz der Komödianten (Gewandhausorchester Leipzig: Vaclav Neumann); G. Pierné: Scherzo-Caprice D-Dur, op. 25 (Jean-Efflam Bavouzet, Klavier; BBC Philharmonic: Juanjo Mena); G. F. Händel: Concerto grosso B-Dur, op. 3, Nr. 1 (The English Concert: Trevor Pinnock); F. Chopin: Klaviertrio g-Moll, Finale, op. 8; P. Tschaikowsky: Symphonie Nr. 1 g-Moll, Scherzo, op. 13 (Chicago Symphony Orchestra: Claudio Abbado); C. Graupner: Konzert G-Dur, GWV 707 (Ars Musica Zürich); E. Grieg: Allegretto grazioso, op. 64, Nr. 2 (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi)